DSC stürmt an die TabellenspitzeSieg gegen Sonthofen bringt Platz eins

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Beginn an zeigten die Deggendorfer, dass sie den achten Heimsieg im achten Spiel unbedingt wollten. Dieser unbedingte Wille zeigte gleich in der zweiten Minute Wirkung. Sergej Janzen zeigte sich nach tollem Zuspiel von Robin Deuschl für den Führungstreffer verantwortlich. In diesem Tempo ging es weiter, sodass das 2:0 nur noch eine Frage der Zeit war. In der 15. Minute schepperte es dann auch das zweite Mal im Sonthofener Kasten. Benedikt Böhm wurde mit einem langen Pass von Kyle Gibbons auf die Reise geschickt und behielt vor Glatzel die Nerven und versenkte die Scheibe. Im zweiten Abschnitt kamen die Gäste dann besser in die Partie und konnten durch Treffer von Carciola und Hadraschek bis zur 32. Minute ausgleichen. Völlig unbeeindruckt davon zeigte sich Alexander Janzen. Der Routinier erzielte nur knapp zwei Minuten später die erneute Deggendorfer Führung, als er den Puck aus dem Gewühl heraus regelrecht über die Linie kämpfte. Im Schlussdrittel wirkten die Gäste dann etwas platt vom hohen Tempo des DSC und mussten noch zwei weitere Treffer hinnehmen. Zunächst sorgte Kyle Gibbons in der 45. Minute für das 4:2, ehe Andrew Schembri in der 56. Minute für die endgültige Entscheidung sorgte. Coach John Sicinski zeigte sich nach der Partie zufrieden mit dem Spiel, das er sogar als "beste Leistung über 60 Minuten in der ganzen Saison" betitelte. Am kommenden Freitag trifft seine Mannschaft dann zuhause auf die Memmingen Indians und wird dabei versuchen, die Tabellenführung zu verteidigen. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

Trotz 2:0-Führung
Starbulls Rosenheim verpassen Tabellenführung

​Die Starbulls Rosenheim haben die Chance verpasst, am 22. Spieltag der Oberliga Süd die Tabellenführung zu übernehmen. Am Sonntagabend unterlagen sie den zuvor punk...

Zwei wichtige Heimpunkte zum zweiten Advent
Der Baum brannte – Selber Wölfe gewinnen nach Penaltyschießen

​Von wegen besinnliche Vorweihnachtszeit. Nach den erneuten Niederlagen am vergangenen Dienstag und Freitag und dem damit verbundenen drohenden Abrutschen auf Tabell...

10:3 gegen den EHC Waldkraiburg
Blue Devils Weiden machen es zweistellig

​Am Sonntagabend erlebten die 922 Zuschauer in der Weidener Eishalle einen torreichen Abend: Die Blue Devils Weiden besiegten den EHC Waldkraiburg mit 10:3 (4:2, 4:1...

Neuzugang Jan Latal fiel aus
Memminger Indians unterliegen Weiden

​Mit 2:3 nach Penaltyschießen musste sich der ECDC Memmingen dem EV Weiden am Freitag geschlagen geben. Vor über 1400 Zuschauern trafen Dominik Piskor und Milan Pfal...

Spiel war schon nach 20 Minuten entschieden
EHC Waldkraiburg muss sich dem EV Landshut geschlagen geben

​Niederlage für den EHC Waldkraiburg in der Oberliga Süd. Am Freitagabend unterlag die Mannschaft von Trainer Sebastian Wolsch dem EV Landshut mit 2:5. Die Tore für ...

6:2 gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg sammeln weiter Punkte

​Auch im Duell mit den Selber Wölfe sollten die Eisbären Regensburg als Sieger die Eisfläche verlassen. Mit einem 6:2-Erfolg setzten die Oberpfälzer vor knapp 1800 Z...

Neuzugang aus der DEL2
Aziz Ehliz kommt aus Bad Tölz zum SC Riessersee

​Die Verletzungsmisere machte es unumgänglich, dass die Verantwortlichen des SC Riessersee nochmal auf dem Transfermarkt tätig werden mussten. Aziz Ehliz, der jünger...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!