DSC siegt souverän im DerbyDeggendorf schlägt Landshut mit 4:0

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zu Beginn des Spiels merkte man beiden Mannschaften an, dass sie nicht ins offene Messer laufen wollten. Nachdem das anfängliche Abtasten beiseitegelegt wurde, ging es dann gleich munter los. Nach gut zehn gespielten Minuten gab es die erste Strafzeit für die Gäste und der DSC durfte im Powerplay ran. Als dieses dann schon fast vorbei, schlugen die Hausherren zu. Travis Martell erspielte sich im Landshuter Drittel geschickt den nötigen Freiraum, passte dann quer auf Mychal Monteith und dieser zog sofort ab. Nachdem Monteiths Schuss geblockt wurde stand Curtis Leinweber goldrichtig und verwertete den Nachschuss zum 1:0. Nun kamen die Deggendorfer richtig in Schwung und schickten sich sofort an, weiter Druck auf das von Max Englbrecht gehütete EVL-Tor auszuüben. Das weitere Anrennen hatte dann auch prompt Erfolg. Nur zwei Minuten später stand Martell nach toller Vorarbeit von Kyle Gibbons am langen Eck komplett frei und netzte zum 2:0 ein. Doch damit noch nicht genug im ersten Abschnitt. Wiederum nur eine Minute später durften die zahlreichen DSC-Anhänger erneut jubeln. Der mitgestürmte Kapitän Andreas Gawlik wurde mustergültig bedient und schloss diesen blitzschnell vorgetragenen Gegenangriff zum 3:0 ab. Ausgerechnet gegen seinen Ex-Club erzielt Gawlik sein erstes Saisontor.

Trotz einiger weiterer Chancen blieb es allerdings beim 3:0 nach dem ersten Drittel. Im zweiten Abschnitt ging es dann etwas ruhiger zu. Zwar gab es auf beiden Seiten einige Torchancen, die jedoch von beiden Torhütern pariert wurden. Im Schlussabschnitt betrieben die Landshuter dann noch einmal viel Aufwand, um den DSC in Verlegenheit zu bringen. Allerdings waren die Schussversuche der Mannschaft von Bernie Englbrecht meist harmlos. Einmal durfte der heimische Anhang dann doch noch einmal jubeln. Zwei Minuten vor Ende der Partie hämmerte Jan-Ferdinand Stern den Puck nach einem missglückten Klärungsversuch von Max Englbrecht in die Maschen zum 4:0 Endstand.

Somit konnte der Deggendorfer SC nach zwei Nullrunden an den vergangenen beiden Wochenenden nun endlich wieder voll punkten. Weiter geht es am kommenden Freitag. Dann trifft man auswärts auf die Löwen aus Waldkraiburg. Spielbeginn ist um 19.45 Uhr.

999 Zuschauer zugelassen
Memminger Indians vor Heimdebüt gegen Bad Tölz

​Am Sonntagabend starten die Memminger Indians endlich auch zu Hause in die Vorbereitung auf die anstehende Oberliga-Spielzeit. Ab 18 Uhr empfangen die Rot-Weißen da...

Nur ein Spiel am Wochenende
Testspiel in Füssen als nächster Härtetest für Lindau Islanders

​Nach den beiden Auftakttestspielen mit einem knappen Overtime-Sieg gegen Landsberg und einer knappen Niederlage in Kempten geht es für die EV Lindau Islanders gegen...

Felix Schwarz wechselt in die Dreiflüssestadt
Passau Black Hawks starten gegen Erding in die Vorbereitung

​Auf dieses Wochenende haben sich alle im Umfeld der Passau Black Hawks gefreut. Zum einen starten die Habichte in der Vorbereitung in den Spielbetrieb und zum ander...

Auftakt in die Testspielphase mit einem Klassiker
SC Riessersee empfängt zum Start die Tölzer Löwen

​Am Freitag um 20 Uhr ist es wieder soweit. Der SC Riessersee empfängt die Tölzer Löwen und das auch endlich wieder vor Zuschauern. Das letzte Spiel, das vor gefüllt...

Neuzugang in der Verteidigung
Höchstadt Alligators starten in die Vorbereitung

​Endlich zurück aufs Eis! Spätestens seitdem die Rückkehr der Zuschauer verkündet wurde, ist die Vorfreude auf die Oberligasaison 2021/22 riesig. Für die Höchstadt A...

Trainer-Team komplett – Tobias Fuchs wird Co-Trainer
Lindau Islanders starten in die Testspielphase

​Für die EV Lindau Islanders beginnt am Wochenende die heiß ersehnte Testspielphase. Nach gut anderthalb Wochen intensiven Eistrainings – seit dieser Woche auch auf ...

„Dauerbrenner mit Unterbrechung“ macht weiter
Markus Babinsky bleibt beim Höchstadter EC

​Acht Jahre trug er bereits das Trikot des HEC und nun steht fest: Verteidiger Markus Babinsky ist zurück bei den Höchstadt Alligators. ...

8:0-Kantersieg im Testspiel
Memminger Indians gewinnen deutlich in Feldkirch

​Der ECDC Memmingen hat am Ende seines mehrtägigen Trainingslagers den österreichischen Zweitligisten VEU Feldkirch glatt mit 8:0 besiegt. Die Indians zeigten eine b...

Oberliga Süd Hauptrunde

Donnerstag 07.10.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 08.10.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Sonntag 10.10.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Füssen Füssen
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg