DSC reist ins Allgäu zu den Sonthofener BullsGegner hat besten Angriff und schlechteste Abwehr

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein weiteres Auswärtsspiel steht am Freitag für den Deggendorfer SC auf dem Plan. Dieses Mal geht die Reise für das Team um Coach Jiri Otoupalik nach Sonthofen.

Dort wartet eine der offensiv stärksten Mannschaften auf den DSC. Die Bulls haben in 13 Spielen bereits 53 Tore geschossen, jedoch konnten sie seit dem letzten Aufeinandertreffen mit den Deggendorfer Cracks die schwache Abwehr bei weitem nicht verbessern. So haben die Allgäuer mit 63 Gegentoren mit Abstand die meisten Gegentore kassiert.

Trotz der schlechten Defensive haben die Bulls aber den Topscorer der Liga, Jordan Baker, in ihrem Kader. Der Kanadier, der aus Memmingen nach Sonthofen wechselte, überzeugt bisher auf ganzer Linie und sammelte in 13 Partien bereits 32 Scorerpunkte.

Beim DSC will man nach der 5:8-Niederlage beim EC Peiting wieder nach vorne blicken. Nach zuletzt starken Leistungen will man konzentriert arbeiten, um sich in Sonthofen die nächsten Punkte zu sichern. Wie es gegen die Bulls geht, haben die DSC-Cracks in dieser Saison schon einmal unter Beweis gestellt. Mit 5:3 wurden die Allgäuer bereits früh in die Saison beim Gastspiel in Deggendorf in die Schranken gewiesen. Los geht's in Sonthofen um 20 Uhr.

Kanadischer Stürmer kommt von den Hannover Indians
Brent Norris wird Importspieler der EV Lindau Islanders

​Nach den Transfers von Torhüter Michael Boehm und Stürmer Florian Lüsch präsentieren die EV Lindau Islanders ihren ersten Importspieler für die kommende Saison. Der...

Nächster Neuzugang in der Verteidigung
Thomas Schmid kommt aus Memmingen zum Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC arbeitet weiter an seinem Kader. Mit Thomas Schmid hat der nächste Abwehrspieler seine Unterschrift unter einen Vertrag bei den Niederbayern ges...

Verteidiger kommt aus Lindau unter die Zugspitze
Sean Morgan kehrt zum SC Riessersee zurück

​Vom Ligakontrahenten Lindau Islanders kehrt der 24-jährige Verteidiger Sean Morgan zu seinem Heimatverein SC Riessersee zurück. ...

Center verlängert
Michael Kirchberger bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Oberliga-Saison nimmt weiter Formen an. Nun hat auch der Center des dritten Blocks, Michael Kirchberger, einen Kon...

Eingefleischter Selber bleibt ein Wolf
Dennis Schiener will es noch einmal wissen

​Erneut eine gute Nachricht: Das Selber Eigengewächs Dennis Schiener spielt eine weitere Saison im Trikot der Selber Wölfe. Als einstiges Nachwuchstalent ist Dennis ...

Noch kein Nachfolger
Manuel Kofler nicht mehr Cheftrainer bei den Starbulls Rosenheim

​Die Starbulls Rosenheim sind auf Trainersuche. „Nach mehreren Gesprächen, in denen die vergangenen zwei Spielzeiten sportlich analysiert wurden, ist man gemeinsam m...

Unermüdlicher Einsatz hat überzeugt
US-Boy Charley Graaskamp belegt zweite Kontingentstelle der Selber Wölfe

​Charley Graaskamp bleibt bei den Selber Wölfe und wird neben Ian McDonald die zweite Kontingentstelle im Team des Oberligisten einnehmen. ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!