DSC lädt zum Familien-Saisoneröffnungsfest einDeggendorfer SC

DSC lädt zum Familien-Saisoneröffnungsfest einDSC lädt zum Familien-Saisoneröffnungsfest ein
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor allem Familien sollen auf ihre Kosten kommen, deshalb ist auch für die kleinen Gäste allerhand geboten. In familiärer Atmosphäre möchten die Verantwortlichen des DSC mit ihren Fans und allen, die es noch werden wollen, entspannt feiern.

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein, wenn um 16 Uhr der Startschuss fällt. Zeitgleich mit dem Rahmenprogramm bittet Coach Benda seine Schützlinge in der Eishalle zum Training. Man kann sich also ein Bild davon machen, wie Schembri, Ortolf & Co. sich auf die neue Saison vorbereiten.

Nach dem Motto „Fire zum Anfassen“ werden sich die Spieler nach dem schweißtreibenden Training auch unter die Gäste mischen. So können sich die Fans mit der Mannschaft austauschen und haben mehr Kontakt.

Beim Deggendorfer SC wird aber auch die Nachwuchsarbeit groß geschrieben. So erhalten die jungen Kufencracks ab 18.30 Uhr die Möglichkeit, sich vorzustellen. Dazu wird die Stimme des DSC – Stadionsprecher Freddy Ortmeier – ab 18.30 Uhr die Nachwuchsmannschaften vorstellen. Zu Gunsten des DSC-Nachwuchses findet außerdem eine Tombola mit attraktiven Preisen statt.

Nach den Nachwuchsmannschaften heißt es „Bühne frei“ für das Oberliga-Team von Deggendorf Fire. Ab 19.30 Uhr wird Freddy Ortmeier Trainer und Spieler der Saison 2013/14 ausführlich vorstellen.

Im Rahmenprogramm sollen vor allem Familien angesporchen werden. Extra für die Kinder gibt es eine große Hüpfburg. Beim „Fire-Sponsoren-Pavillon“ erfüllen die Spieler alle Autogrammwünsche, außerdem kann man ein Foto mit seinem Lieblingsspieler oder dem Fire-Maskottchen „Roody“ machen.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Bayreuth Tigers Bayreuth
3 : 4
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
4 : 3
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHF Passau Black Hawks Passau
4 : 11
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
4 : 3
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
4 : 2
EV Lindau Lindau
SC Riessersee Riessersee
2 : 4
Heilbronner Falken Heilbronn