DSC glückt Revanche gegen Selb4:1-Erfolg für Deggendorf

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie bereits am Freitag starteten die Deggendorfer allerdings nicht gut in die Partie. Es dauerte gerade einmal vier Minuten ehe Herbert Geisberger im Powerplay für die frühe Gästeführung sorgte. Daniel Filimonow, der kurzfristig für Cody Brenner einspringen musste, der sich beim Aufwärmen verletzte, blieb keine Abwehrmöglichkeit. Nach dem frühen Führungstor für die Gäste plätscherte die Partie etwas vor sich hin, sodass Großchancen auf beiden Seiten Mangelware blieben.

Im zweiten Abschnitt kam der DSC dann immer besser in die Partie und konnte einige gute Chancen kreieren. Eine davon nutzte schließlich Dimitri Litesov. Der Stürmer überwand Wölfe-Keeper Deske mit einem harten Schlagschuss und sorgte in der 30. Spielminute für das erste Deggendorfer Tor an diesem Wochenende. Doch der DSC konnte nachlegen. Kurz vor Ende des zweiten Drittels bekamen die Hausherren ein Powerplay zugesprochen und diese Chance in Führung zu gehen, ließen sich die Deggendorfer nicht entgehen. Sergej Janzen wurde an der blauen Linie toll freigespielt und überwand Deske mit einem platzierten Handgelenksschuss.

Nun hatten die DSC-Cracks Oberwasser und konnten weiter nachlegen. Nur wenige Minuten nach Beginn des Schlussabschnitts war es erneut Litesov, der auf 3:1 erhöhte. Er fälschte einen Schuss von der blauen Linie von Ales Jirik mustergültig ab und ließ Deske keine Abwehrmöglichkeit. Mit viel Kampf und Einsatz hielt der DSC auch in den kommenden Minuten die Selber vom eigenen Tor fern und konnten bis in die Schlussminuten das 3:1 halten. Gerade als die Selber dann alles auf eine Karte setzen wollten und ihren Torhüter zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis nehmen wollten, konnten die Deggendorfer noch einen draufsetzen. Milos Vavrusa erzielte mit einem satten Schlagschuss seinen ersten Saisontreffer und sorgte damit für die endgültige Entscheidung. Damit bleibt der Deggendorfer SC auch nach drei Wochen auf dem dritten Tabellenplatz und muss nun am kommenden Freitag zu den Lindau Islanders reisen. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

Wölfe Freiburg kommen am Sonntag zum Testspiel
Kevin Richter nach Try-Out fester Bestandteil der Lindau Islanders

​Der Saisonstart rückt näher und bei den EV Lindau Islanders steigert sich die Intensität. Gegner am Sonntag (26. September, 17 Uhr) ist die DEL2-Mannschaft der Wölf...

Pat Cortina zeigt sich zufrieden
Am Wochenende nur ein Testspiel für den SC Riessersee

​Nach bisher drei absolvierten Testspielen, zweimal gegen Bad Tölz und einmal gegen die Starbulls Rosenheim, war es für den SC Riessersee in dieser Woche etwas entsp...

Highlight der Vorbereitung
Black Hawks empfangen den Deggendorfer SC

​Das Spiel am Freitagabend um 20 Uhr gegen den Deggendorfer SC ist mit Sicherheit das Highlight der diesjährigen Saisonvorbereitung für die Passau Black Hawks. „Wir ...

999 Zuschauer zugelassen
Memminger Indians vor Heimdebüt gegen Bad Tölz

​Am Sonntagabend starten die Memminger Indians endlich auch zu Hause in die Vorbereitung auf die anstehende Oberliga-Spielzeit. Ab 18 Uhr empfangen die Rot-Weißen da...

Nur ein Spiel am Wochenende
Testspiel in Füssen als nächster Härtetest für Lindau Islanders

​Nach den beiden Auftakttestspielen mit einem knappen Overtime-Sieg gegen Landsberg und einer knappen Niederlage in Kempten geht es für die EV Lindau Islanders gegen...

Felix Schwarz wechselt in die Dreiflüssestadt
Passau Black Hawks starten gegen Erding in die Vorbereitung

​Auf dieses Wochenende haben sich alle im Umfeld der Passau Black Hawks gefreut. Zum einen starten die Habichte in der Vorbereitung in den Spielbetrieb und zum ander...

Auftakt in die Testspielphase mit einem Klassiker
SC Riessersee empfängt zum Start die Tölzer Löwen

​Am Freitag um 20 Uhr ist es wieder soweit. Der SC Riessersee empfängt die Tölzer Löwen und das auch endlich wieder vor Zuschauern. Das letzte Spiel, das vor gefüllt...

Neuzugang in der Verteidigung
Höchstadt Alligators starten in die Vorbereitung

​Endlich zurück aufs Eis! Spätestens seitdem die Rückkehr der Zuschauer verkündet wurde, ist die Vorfreude auf die Oberligasaison 2021/22 riesig. Für die Höchstadt A...

Oberliga Süd Hauptrunde

Donnerstag 07.10.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 08.10.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Sonntag 10.10.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Füssen Füssen
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg