DSC geht in Regensburg unterDeggendorf verliert mit 1:8

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Beginn an machten die Regensburger viel Druck auf das Deggendorfer Tor. Die Folge daraus waren Strafzeiten auf der Seite des DSC, die die Regensburger unmittelbar ausnutzten. Zwei Treffer von Peter Flache im Powerplay sorgten für eine frühe 2:0-Führung für die Hausherren nach knapp acht Minuten. Nur wenige Minuten später hatte der DSC dann die Riesenmöglichkeit auf den Ausgleich, doch Kyle Gibbons scheiterte alleine vor Cody Brenner im EVR-Tor. Praktisch im Gegenzug zeigte der EVR dann, wie man es besser macht. Per Doppelschlag durch Billy Trew und Brandon Wong zogen sie noch vor der ersten Pause auf 4:0 davon. Damit war auch der Arbeitstag für Sandro Agricola beendet, für ihn übernahm Daniel Filimonow.

Im zweiten Drittel verflachte die Partie dann etwas. Die Deggendorfer kamen zwar etwas besser in die Partie, ein Treffer wollte allerdings nicht gelingen. Anders jedoch auf der Gegenseite. Dort erzielte Yannicks Drews nach 31 Minuten das 5:0 für die Oberpfälzer. Auch im letzten Drittel hatten die Hausherren noch nicht genug und legten durch Trew, Gajovsky und Merka noch nach. Den Ehrentreffer auf Deggendorfer Seite erzielte knapp eine Minute vor Ende der Partie Patrik Beck, der einen Schuss von der blauen Linie unhaltbar abfälschte.

Nach dieser herben Niederlage im Derby heißt es für die Deggendorfer nun schnellstmöglich alle Wunden zu lecken, um sich auf das letzte Wochenende der Meisterrunde vorzubereiten, in dem man zunächst am Freitag zuhause auf die Bulls aus Sonthofen trifft. Zu allem Überfluss wird in diesem Spiel auch noch DSC-Torjäger Kyle Gibbons fehlen. Der US-Boy kassierte in Regensburg knapp 90 Sekunden vor Ende der Partie eine Spieldauerstrafe und fällt damit gegen die Allgäuer aus.

Offensiv-Power für die Indians
Benedikt Böhm ist nächster Neuzugang des ECDC Memmingen

​Kurz nach Beginn des Dauerkarten-Vorverkaufs hat der ECDC Memmingen einen weiteren Stürmer für die kommende Oberliga-Spielzeit verpflichtet. Mit Benedikt Böhm kommt...

Europa-Neuling kommt von der University of Nebraska-Omaha
EV Füssen besetzt zweite Kontingentstelle mit Jalen Schulz

​Neuer Verteidiger für den EV Füssen. Nach dem Karriereende von Tyler Wood galt es, die frei gewordene Kontingentstelle adäquat zu besetzen, war Wood doch einer der ...

Kaderplanung abgeschlossen
Deggendorfer SC verpflichtet Kyle Osterberg für zweite Kontingentstelle

​Es ist Mitte Juli und der Deggendorfer SC hat mit der Verpflichtung von Kyle Osterberg seine Kaderplanungen vorerst abgeschlossen. Der 24-jährige US-Amerikaner komm...

Torhüter kommt per Förderlizenz aus Iserlohn
Jonas Neffin nun bei den Blue Devils Weiden im Kader

​Nach dem Abgang von Johannes Wiedemann haben die Blue Devils Weiden mit dem 19-jährigen Jonas Neffin einen neuen Torhüter im Kader. Neffin wird per Förderlizenz vom...

Youngster bleibt beim Aufsteiger
EV Füssen vergibt seine erste Kontingentstelle an Samuel Payeur

​„Da war schon Risiko dabei, einen 20-Jährigen aus einer hierzulande völlig unbekannten, regionalen Juniorenliga zu verpflichten. Doch ich denke, das Wagnis hat sich...

Indians komplettieren Defensive
ECDC Memmingen verpflichtet Nikolaus Meier

​Mit Nikolaus „Niki“ Meier verpflichten die Indians ihren letzten Defensivakteur für die kommende Spielzeit. Der bald 33 Jahre alte Abwehrspieler kommt aus Rosenheim...

Der Rekordspieler bleibt an Bord
Nico Wolfgramm verlängert seinen Vertrag beim Deggendorfer SC

​Nur wenige Tage nach der Verpflichtung von Verteidiger Yannick Mund kann der Deggendorfer SC eine weitere wichtige Personalie für die kommende Oberligaspielzeit prä...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!