DSC gastiert beim SC RiesserseeDeggendorfer Lazarett noch gefüllt

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für beide Mannschaften hat das Spiel am Freitag einen enorm hohen Stellenwert. Der SC Riessersee könnte mit einem Sieg weiter an den vierten Platz und das damit verbundene Play-off-Heimrecht heranrutschen. Der Deggendorfer SC will sich mit einem Punktgewinn bei den Oberbayern weiterhin in der Spitzengruppe der Oberliga Süd festsetzen und den Abstand auf Platz 5 erweitern.

Die bisherigen Aufeinandertreffen beider Teams gingen bisher alle drei an den Deggendorfer SC. Trotz der eindeutigen Punkteverteilung waren jedoch alle drei Partien stets auf Messers Schneide. Auch am kommenden Freitag erwarten die Deggendorfer Verantwortlichen wieder ein enges Duell, in der beide Seiten wieder alles geben werden.

Ob sich im Deggendorfer Lazarett kommendes Wochenende etwas ändert, steht aktuell noch nicht fest. Zwar trainierte Kontingentspieler Kyle Osterberg im Laufe der Woche erstmals wieder am Eis, ob es jedoch zu einem Einsatz am Wochenende reicht, steht aktuell noch nicht fest. Ebenso schaut es bei Stürmer Stephane Döring aus, der noch immer an Grippesymptomen laboriert. Auch hier entscheidet sich ein Einsatz kurzfristig.

Spielbeginn am Freitagabend in Garmisch ist um 20 Uhr.

Stammverein strebt Start in der Bayernliga an
Insolvenzverfahren über ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft eröffnet

​Über die ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH ist nun vom Gericht das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Dies gab Albert Füß den Gesellschaftern Anfang dies...

Ales Kranjc erhält keinen neuen Vertrag
EV Lindau Islanders: Brent Norris beendet Profikarriere für Beruf in Kanada

​Nach einigen positiven Nachrichten bei den EV Lindau Islanders mit Vertragsverlängerungen, vermelden die Islanders nun die ersten Abgänge. Brent Norris kehrt nach K...

Torgefährlicher Stürmer kommt aus Peiting
Florian Stauder wechselt zum EV Füssen

​Die Oberligisten einigten sich aus wirtschaftlichen Gründen wegen der derzeitigen Lage auf den Stopp sämtlicher Vertragsgespräche bis zum 30. April. Zuvor kann der ...

21-Jähriger verlängert um ein Jahr
Florian Krumpe bleibt bei den Starbulls

​Gute Neuigkeiten für die Grün-Weißen: Das Eigengewächs Florian Krumpe bleibt den Starbulls Rosenheim weiterhin treu. Der Club hat sich mit dem 21-jährigen Verteidig...

Edgars Homjakovs kommt aus Sonthofen
Blue Devils Weiden holen lettischen Nationalspieler

​Die zweite Kontingentposition bei den Blue Devils Weiden wird in der kommenden Spielzeit von einem lettischen Nationalspieler besetzt: Edgars Homjakovs, der in der ...

Fünf weitere Spieler nicht mehr im Kader
Weitere Abgänge bei den Blue Devils Weiden

​Nach der Rückkehr von Förderlizenz-Goalie Jonas Neffin zu den Iserlohn Roosters stehen nun weitere Abgänge bei den Blue Devils Weiden fest. Auch der zweite Torhüter...

Dejan Vogl bleibt
EV Füssen verlängert mit erstem Leistungsträger

​Die erste Personalie für die nächste Spielzeit ist beim EV Füssen perfekt. Dejan Vogl verlängerte seinen Kontrakt und wird damit auch in Zukunft das schwarz-gelbe T...

Bucheli wechselt intern
Sechs Spieler verlassen die Starbulls Rosenheim

​Mit der vorzeitigen Beendigung der Oberliga-Saison 2019/20 standen früher als erhofft Planungsgespräche mit allen Spielern des Kaders der Starbulls Rosenheim statt....