DSC erwartet schweres Gastspiel in SonthofenRevanche für 0:3 im ersten Auswärtsspiel?

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 0:3 unterlag die Sicinski-Truppe damals bei den Allgäuern, die seither zu Hause kaum zu bezwingen sind. In den letzten acht Partien konnten die Bulls sechsmal punkten und unterstreichen damit ihre starke Form auf heimischen Eis.

Zu Beginn dieser Saison sah dies allerdings noch ganz anders aus. Nach dem katastrophalen Saisonstart hangelten sich die Allgäuer Stück für Stück wieder heran und sind mittlerweile sogar punktgleich mit dem Tabellensechsten, dem EV Landshut. Ein wichtiger Bestandteil dieser Aufholjagd war die Verpflichtung von Keeper Patrick Glatzel vom EHV Schönheide. Er stabilisiert die Abwehr der Bulls und gibt den Bulls, angeführt durch Topscorer Chris Stanley, die Chance, als Sieger vom Eis zu gehen. Vor kurzem gelang den Allgäuern dann auch noch ein Sensationstransfer. Von den Ravensburg Towerstars kam Fabio Carciola zu den Sonthofenern und zeigte bereits in den ersten Partien, dass er seinem Namen gerecht wird. Mit fünf Toren und zwei Vorlagen in vier Spielen unterstreicht der 31-jährige Deutsch-Italiener seinen enormen Stellenwert in der Bulls-Offensive. Doch nicht nur auf ihn dürfen die Augen der DSC-Verteidigung ruhen, sondern auch auf Chris Stanley. Der Deutsch-Kanadier führt aktuell mit 49 Punkten die interne Scorerwertung der Allgäuer an und ist somit auch nicht außer Acht zu lassen. Augen auf also für die Deggendorfer Hintermannschaft. Der DSC will den Schwung aus den Derbysiegen gegen Landshut und Regensburg nun auch mit nach Sonthofen nehmen und dieses Mal Punkte aus Sonthofen entführen. Spielbeginn am Freitag in der Sonthofener Eissporthalle ist um 20 Uhr.

Souveränes Schützenfest gegen Schlusslicht
Selber Wölfe besiegen Waldkraiburg glatt mit 7:0

​Dritter Sieg in Folge und rückblickend ein Fünf-Punkte-Wochenende. Die Selber Wölfe haben auf eigenem Eis souverän ihre Pflichtaufgabe erfüllt und Tabellenschlussli...

Enges Derby mit dem ERC Sonthofen
Memminger Indians sichern sich in der Overtime den Sieg

​Auch das vierte Aufeinandertreffen der beiden Teams geht an die Indians, die sich mit einem 4:3 (2:1, 1:2, 0:0, 1:0) nach Verlängerung den Zusatzpunkt gegen den ERC...

Mit großem Kampf den Favoriten geschlagen
Blue Devils Weiden setzen sich gegen Landshut durch

​Mit einer kämpferischen Leistung belohnten sich die Blue Devils Weiden am Freitagabend gegen die spielerisch überlegenen Landshuter und holten den 3:2-Sieg in Overt...

Nächster Derbysieg
Memminger Indians bezwingen die Bulls Sonthofen

​Drittes Aufeinandertreffen, dritter Derbysieg. Wenn auch nur knapp, setzte sich der ECDC Memmingen im Derby beim ERC Sonthofen mit 4:3 (2:2, 1:0, 1:1) durch. Bereit...

Allerdings nur zwei Punkte beim Tabellenletzten
Selber Wölfe gewinnen in Waldkraiburg

​Nach dem wichtigen Heim-Erfolg reisten die Selber Wölfe zum Tabellenschlusslicht EHC Waldkraiburg – und die Gäste erwischten einen schlechten Start und holten nur z...

Nach dreimaligem Rückstand
Eisbären Regensburg erkämpfen sich 6:3-Erfolg gegen Höchstadt

​Für die Eisbären Regensburg wurde das Spiel gegen die Höchstadt Alligators zur erwartet schweren Aufgabe, die mit einem 6:3-Sieg abgeschlossen wurde. ...

Dritte Heimniederlage nach Zwei-Tore-Führung
Starbulls Rosenheim müssen sich Lindau geschlagen geben.

​Die Starbulls Rosenheim haben im Heimspiel gegen den EV Lindau Islanders am Freitagabend eine bittere 2:3-Niederlage nach Penaltyschießen einstecken müssen. ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!