DSC erlebt bittere Heimniederlage gegen Weiden3:6 gegen die Blue Devils

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor dem Spiel gab es zunächst noch zwei schlechte Nachrichten. Neben dem Langzeitverletzten Benedikt Böhm fehlten dem DSC auch noch Kapitän Andreas Gawlik und Pascal Sternkopf, der nach einer Knieverletzung rund drei Wochen fehlen wird.

Die Gäste erwischten zunächst auch den besseren Start ins erste Drittel und konnten durch Michael Kirchberger nach knapp fünf gespielten Minuten in Führung gehen. In der Folgezeit erspielten sich die Hausherren dann eine Vielzahl an Chancen und in der 13. Spielminute sollte dann auch der verdiente Ausgleich fallen. Marius Wiederer wurde im Powerplay mustergültig freigespielt und netzte zum 1:1 ein. Doch bis zum Drittelende kam es dann knüppeldick für die Hausherren. Binnen weniger Minuten erhöhten die Gäste durch Abercrombie, Straka und Siller auf 4:1. Daraufhin hatte Sicinski genug gesehen und er nahm Daniel Filimonow, der bei den Gegentreffern eine unglückliche Figur machte, vom Eis. Doch auch diese Maßnahme erbrachte nicht die gewünschte Wirkung und die Deggendorfer Kufencracks taten sich im Mitteldrittel schwer, besser ins Spiel zu finden und auf der Gegenseite waren es die Blue Devils, die das Ergebnis weiter in die Höhe schraubten. Tom Pauker und Matt Abercrombie erhöhten auf einen Pausenstand von 6:1 nach 40 Minuten.

Im Schlussdrittel erspielten sich die Hausherren dann noch einige gute Gelegenheiten und kamen durch Andrew Schembri und Sergej Janzen noch zu zwei Treffern. Mehr als Ergebniskosmetik sollte dies an diesem Abend allerdings nicht mehr sein, sodass man zum ersten Mal in dieser Saison punktlos gegen die Oberpfälzer blieb. Nun geht es am kommenden Sonntag nach Sonthofen, wo die Deggendorfer versuchen werden, wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren. Spielbeginn im Allgäu ist um 16 Uhr.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...

Lindauer starten neue Saison mit nur zwei Kontingent-Spielern
Lindau verpflichtet verplfichtet slowenischen Nationalstürmer Žan Jezovšek

Der Kader der EV Lindau Islanders füllt sich immer mehr, es stehen nur noch wenige Kaderplätze zur Verfügung. Einen davon haben die EV Lindau Islanders nun an Žan Je...

SC Riessersee besetzt sportliche Leitung
Uli Maurer und Martin Buchwieser übernehmen Verantwortung beim SCR

​Der SC Riessersee besetzt die nach dem Abgang von Pat Cortina vakante Position der sportlichen Leitung neu: Die beiden ehemaligen Nationalspieler und SCR-Eigengewäc...

Goalie kehrt aus Leipzig zurück
Luca Ganz komplettiert Torhüter-Duo der Heilbronner Falken

​Luca Ganz schließt sich den Heilbronner Falken an und bildet somit neben Patrick Berger in der kommenden Saison das Torhütergespann der Heilbronner Falken. Der 21-j...

Marc Sauer verlängert
Moritz Serikow verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks geben die Vertragsverlängerung mit Marc Sauer bekannt. Der talentierte Verteidiger wird auch in der kommenden Saison für die Habichte auflauf...

Oberliga Süd Hauptrunde