Drei Alligatoren bleiben in HöchstadtHEC verlängert mit Grau, Cejka und Mikesz

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit 2016 steht Michael (genannt Max) Cejka mit nur einer kurzen Unterbrechung für den HEC auf dem Eis, 2017 kam Jiri Mikesz nach Höchstadt. Beide sind mittlerweile nicht nur beim HEC, sondern auch in Höchstadt heimisch geworden, Jiri Mikesz engagiert sich zusätzlich als rechte Hand des hauptamtlichen Nachwuchscoaches Petr Kasik bei den Young Alligators.

Nicht nur gefühlt, sondern auch tatsächlich ein waschechter Höchstadter, ist Thilo Grau. Seit seinem sechzehnten Lebensjahr ist der 28jährige ein fester Bestandteil der Höchstadt Alligators und wurde zu Beginn der vergangenen Saison für sein 400. Spiel für den HEC ausgezeichnet, mittlerweile hat er diese Zahl sogar auf 439 Spiele erhöht.

„Wir sind froh, dass die drei in den schweren Corona-Zeiten weiter das HEC-Trikot tragen und ein Teil der HEC-Familie bleiben“, so Teammanager Daniel Tratz. „Thilo ist ja aktuell unser letztes Eigengewächs und wir hoffen, dass sich, auch durch das Engagement von Jiri, der sich ab dieser Saison neben der ersten Mannschaft auch noch mit um den Nachwuchs kümmern wird, in den nächsten Jahren auch wieder weitere echte Höchstadter für die erste Mannschaft finden.“

Lokalduell am Mittwoch
Passau Black Hawks erwarten Deggendorfer SC zum Derby

​​Derby-Zeit in der Passauer Eis-Arena: Die Passau Black Hawks empfangen am morgigen Mittwoch um 20 Uhr den ewigen Lokalrivalen. Unter normalen Umständen, wäre zu di...

Spielverlegungen in der Oberliga Süd
Änderungen im Spielplan der Blue Devils Weiden

​Zwei weitere Spiele der Blue Devils Weiden wurden vom DEB neu terminiert. ...

6:3 für die Blue Devils Weiden
Memminger Indians unterliegen in ausgeglichenem Spiel

​Der ECDC Memmingen unterliegt bei den Blue Devils Weiden in der Oberliga Süd mit 3:6 (1:2, 2:1, 0:3). Nachdem das Spiel lange Zeit sehr ausgeglichen war, setzten di...

Der Kapitän erlöste seine Farben spät
Selber Wölfe schlagen Füssen in der Verlängerung

​Die Siegesserie der Selber Wölfe hält an. Mit einem mühevoll erarbeiteten 2:1 (1:0, 0:0, 0:1, 1:0)-Sieg nach Verlängerung über den EV Füssen konnten die Hohenberger...

Ein gutes Drittel reicht nicht
Deggendorfer SC unterliegt auch dem SC Riessersee

​Der Deggendorfer SC musste am Sonntagabend im Heimspiel gegen den SC Riessersee die dritte Niederlage in Folge hinnehmen. Gegen die Oberbayern zog das Team von Trai...

6:5-Sieg gegen Deggendorf
EV Füssen das diesmal das bessere Ende für sich

​Hatte der EV Füssen bei den letzten Spielen in der Schlussphase das Nachsehen, so drehte er gegen den Deggendorfer SC den Spieß diesmal um. Gegen den Favoriten aus ...

3:0-Sieg in Passau
Selber Wölfe bleiben ohne Gegentor

​In der Oberliga Süd blieben die Selber Wölfe am Freitag ohne Gegentor: Der VER gewann bei den Passau Black Hawks mit 3:0 (1:0, 2:0, 0:0). ...

Nächstes Spiel gegen Riessersee
Deggendorfer SC muss sich auch dem EV Füssen geschlagen geben

​Nach der Niederlage gegen die Selber Wölfe kann der Deggendorfer SC am Freitagabend nicht wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Gegen den EV Füssen ging der DSC i...

Oberliga Süd Hauptrunde

Mittwoch 25.11.2020
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Freitag 27.11.2020
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Sonntag 29.11.2020
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg