Douglas Kublin bleibt bis Saisonende in Füssen

Douglas Kublin bleibt bis Saisonende in FüssenDouglas Kublin bleibt bis Saisonende in Füssen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kublin konnte sowohl Trainer als auch Vereinsführung in den letzten Monaten mit seinen Leistungen überzeugen. Wenige Fehler im eigenen Drittel und Einsatzfreude haben ihn zu einem wichtigen Part in der Verteidigung der Leoparden werden lassen. Dazu sprach das gute Preis-Leistungs-Verhältnis für den Abwehrspezialisten, nachdem momentan kein für den Verein bezahlbarer Profispieler auf dem Markt ist, der auch eine deutliche Verstärkung auf der Kontingentstelle bedeutet hätte.

Bei Kublin weiß man auf jeden Fall, was man hat: Einen soliden Verteidiger, der seine Aufgaben im eigenen Drittel ernst nimmt und sich auch immer häufiger ins Offensivspiel mit einschaltet. Bislang stehen bei dem ehemaligen Spieler der University of Massachusetts 13 Scorerpunkte aus 23 Spielen zu Buche, wobei drei seiner vier Treffer Siegtore waren. Und obwohl seine Stärken eindeutig in der Defensive liegen, so belegt er doch bei den punktbesten Verteidigern der Liga einen respektablen 13. Platz.