Doppelspieltag für den EHC Waldkraiburg gegen PeißenbergHalbzeit in der Relegationsrunde

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 43 Zählern aus 15 Siegen und elf Niederlagen beendete der TSV Peißenberg punktgleich mit dem EHC KIostersee die Bayernliga-Vorrunde und löste so mit Platz acht das letzte mögliche Ticket für die Verzahnungsrunde. Das Saisonziel Klassenerhalt in der starken Bayernliga war damit erreicht, die ersten Spiele der Verzahnung liefen dann nicht wie erhofft. Die ersten vier Spiele gegen den SC Riessersee (1:6), Bad Kissingen (4:7), Füssen (2:5) und Miesbach (4:5) gingen alle verloren, drei der vier Partien mussten aufgrund des starken Schneefalls vor wenigen Wochen auswärts ausgetragen werden. Gegen den EHC Königsbrunn konnte im Heimspiel dann der erste Sieg mit 3:1 gefeiert werden, anschließend wurde auch die Begegnung mit dem EHC Klostersee mit 4:3 erfolgreich gestaltet. Am vergangenen Wochenende gab es wie bei den Löwen aus Waldkraiburg für die Eishackler nichts zu holen: Landsberg sicherte sich einen 4:3-Auswärtssieg, in Erding hatten am Ende die Gladiators mit 6:3 die Nase vorn. Mit den resultierenden sechs Punkten belegt der TSV Peißenberg derzeit den zehnten und damit letzten Platz der Verzahnungsgruppe, mit einem entsprechend motivierten Gegner muss der EHC Waldkraiburg also rechnen.

In der Vorrunde wurde Manfred „Magic“ Eichberger Topscorer des TSV, in 21 Spielen verbuchte der langjährige Peitinger Oberligastürmer 21 Treffer und 17 Assists, auch in der Verzahnung ist er mit bislang neun Scorerpunkten in acht Spielen (drei Tore) der fleißigste Punktesammler. Die Posten als Kontingentspieler haben der tschechische Verteidiger Dominik Novak- bisher 27 Spiele, 11 Tore, neun Assists- und der kanadische Angreifer Daniel Clairmont – 28 Spiele, 19 Tore, 14 Vorlagen – inne. Nicht zu verachten sind aber auch die Angreifer Florian Höfler mit 40 Scorerpunkten aus 34 Spielen und der langjährige Peißenberger Valentin Hörndl (25 Punkte in 32 Spielen). Zum letzten Mal trafen die Löwen und die Eishackler im letzten Jahr im Playoff-Viertelfinale aufeinander. Damals lieferten sich die Waldkraiburger und der TSV enge und umkämpfte Duelle, letztendlich setzten sich die Industriestädter in der Best-of-Seven-Serie aber klar mit 4:0 Spielen durch.

Selber Wölfe besiegen Hannover Indians in der 79. Minute
Ian McDonald bringt Selber Netzsch-Arena zum Beben

​Spiel zwei im Play-off-Achtelfinale der Oberliga zwischen den Hannover Indians und den Selber Wölfen hatte alles, was eine Playoff-Begegnung braucht: Harte Zweikämp...

5:1-Sieg am Essener Westbahnhof
„Matchpuck“ für die Starbulls Rosenheim am Dienstag

​Die Starbulls Rosenheim haben im Rahmen der Oberliga-Play-offs auch das zweite Achtelfinalspiel gegen den ESC Wohnbau Moskitos Essen gewonnen. Am Sonntagabend behie...

Wieder knapp unterlegen
ECDC Memmingen ist am Dienstag zum Siegen verdammt

​Vor rund 2700 Zuschauer müssen sich die Memminger Indians erneut gegen den Saale Bulls Halle mit 3:4 (0:2, 1:0, 2:1, 0:1) nach Verlängerung geschlagen geben. Dennoc...

Herner EV gewinnt mit 5:1
Eisbären Regensburg enttäuschen zum Play-off-Auftakt

​Mit 1:5 mussten sich die Eisbären Regensburg in der ersten Play-off-Achtelfinalpartie gegen den Herner EV geschlagen geben. Die Oberpfälzer setzten damit ihren Abwä...

Starbulls Rosenheim gewinnen in der 77. Minute
Dreierpack: Chase Witala war Matchwinner gegen die Moskitos Essen

​Die Starbulls Rosenheim haben das erste Play-off-Achtelfinalspiel gegen den ESC Wohnbau Moskitos Essen vor knapp 3000 Zuschauern mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen....

Zwei weitere Eckpfeiler verlängern
Uli Maurer und Silvan Heiß bleiben dem SC Riessersee treu

​Auf der Saisonabschlussfeier wurden gleich zwei Vertragsverlängerungen bekanntgegeben. Nach Kapitän Florian Vollmer werden auch Silvan Heiß und Uli Maurer wieder fü...

Erste Oberliga-Play-offs der Vereinsgeschichte
Play-offs starten: Memminger Indians treffen auf Halle

​Endlich geht es los: Der ECDC Memmingen startet in die ersten Oberliga-Play-offs der Vereinsgeschichte. Die Indians reisen am Freitag zu den Saale Bulls nach Halle,...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!