Dominik Walleitner bleibt im Löwen-KaderZehnte Saison in Bad Tölz

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 25-Jährige begann das Eishockeyspielen beim SC Reichersbeuern, ehe er in die Nachwuchs-Mannschaften des EC Bad Tölz wechselte. 2005 wurde er Deutscher Schülermeister mit dem ECT, 2008 Vize-Meister mit dem DNL-Team. Vier Jahre später war er Mitglied der Oberliga-Meistermannschaft. Der defensiv-starke Stürmer hat es in 309 Spielen für die „Buam“ auf 60 Scorerpunkte gebracht. „Dominik ist ein verlässlicher Spieler“, sagt Trainer Axel Kammerer. „Er stellt sich 100 Prozent in den Dienst der Mannschaft.“ Der Coach sieht bei Walleitner Luft nach oben: „Er ist sehr willig, trainingsfleißig und motiviert – außerdem ein disziplinierter Stürmer.“ Er interpretiere seine Rolle gut und „spielt, was man ihm sagt“, so Kammerer. „Das ist ungeheuer wichtig.“

Kader Tölzer Löwen 2016/17

Tor: Markus Janka, Anian Geratsdorfer, Michael Boehm.

Verteidigung: Tom Horschel, Josef Frank, Stefan Mechel, Filip Björk, Christian Kolacny, Thomas Schenkel, Johannes Huß (Förderlizenz).

Sturm: Florian Strobl, Johannes Sedlmayr, Daniel Merl, Klaus Kathan, Julian Kornelli, Niko Fissekis, Jordan Baker, Michael Endraß, Franz Mangold, Dominik Walleitner.

Erste Niederlage für den DSC
Deggendorfer SC holt Punkt im Topspiel gegen Peiting

​Der Deggendorfer SC muss nach neun Spieltagen die erste Niederlage in der Oberliga Süd hinnehmen. Gegen den Zweitplatzierten EC Peiting zog das Team von Trainer Dav...

Einen Punkt leichtfertig verschenkt
Selber Wölfe siegen (erst) im Penaltyschießen gegen Sonthofen

​57 Minuten sah es nach einem ungefährdeten und verdienten Heimerfolg über den ERC Sonthofen aus – ehe zwei Fehler Sonthofen zurück ins Spiel und die Wölfe-Fans ins ...

Nächster Sieg perfekt
Memminger Indians schlagen Höchstadt

​Der ECDC Memmingen holt sich einen weiteren Heimsieg und klettert auf Rang drei der Oberliga Süd. Gegen den Höchstadter EC sehen über 1300 Zuschauer einen hochverdi...

SCR zu Beginn besser im Spiel
ERC Sonthofen nach Sieg auf Rang vier

​Der ERC Sonthofen besiegt den SC Riessersee mit 4:2 (1:1, 1:1, 2:0) und steht damit auf Rang vier der Oberliga Süd. ...

Klarer Erfolg für die Starbulls Rosenheim
Drei Tor-Premieren beim 5:1-Heimsieg gegen Lindau

​Die Starbulls Rosenheim haben sich für die beiden letzten Heimniederlagen gegen Selb und Peiting rehabilitiert. Gegen den motiviert und mutig auftretenden EV Lindau...

6:0-Sieg am Freitagabend
Deggendorfer SC auch in Weiden erfolgreich

​Erneut hat der Deggendorfer SC eine Auswärtsaufgabe souverän erledigt. Mit 6:0 gewann die Mannschaft um die Doppeltorschützen Thomas Greilinger und Andrew Schembi g...

Ein perfektes Auswärtsspiel
Selber Wölfe gewinnen in Regensburg

​So spielt man auswärts. Am achten Spieltag belohnen sich die Selber Wölfe für eine starke Auswärtspartie und fahren mit einem 5:3 (1:0, 1:1, 3:2)-Sieg bei den Eisbä...

Suche nach neuem Kontingentspieler
Starbulls Rosenheim lösen Vertrag mit Vitezslav Bilek auf

​Die Starbulls Rosenheim haben den bis zum Ende der Saison 2019/20 datierten Vertrag mit Angreifer Vitezslav Bilek in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst....

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 20.10.2019
EV Füssen Füssen
3 : 2
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
1 : 3
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Selber Wölfe Selb
4 : 3
ERC Sonthofen Sonthofen
EV Lindau Lindau
6 : 5
Eisbären Regensburg Regensburg
SC Riessersee Riessersee
1 : 2
Blue Devils Weiden Weiden
Deggendorfer SC Deggendorf
4 : 5
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd