Dominik Hammer und Philipp Michl verlängern beim EVLLandshuter Kader ist komplett

Lesedauer: ca. 1 Minute

Dominik Hammer und Philipp Michl sind zwei waschechte EVL-Eigengewächse, die in der rot-weißen Talentschmiede am Gutenbergweg groß geworden und beide im vergangenen Jahr zu ihrem Heimatverein zurückgekehrt sind. Hammer etablierte sich unter Trainer Bernie Englbrecht als echter Allrounder und ist mit seiner Erfahrung und Spielübersicht sowohl in der Verteidigung als auch im Angriff einsetzbar. In der abgelaufenen Spielzeit sammelte er in 46 Spielen insgesamt 27 Scorerpunkte. „Beim EVL kann ich den Eishockeysport perfekt mit meinen beruflichen Verpflichtungen kombinieren. Außerdem sind viele Jungs dabei, die ich schon seit ewigen Zeiten kenne. Für mich ist es das Beste, was mir passieren konnte“, erläutert Hammer, der die Philosophie der EVL-Verantwortlichen auf einheimische Spieler zu setzen, voll unterstützt: „Aus meiner Sicht der einzige richtige Weg. Vor 14 Jahren hatten wir eine ähnliche Situation und sind fast ausschließlich mit einheimischen Spielern in die 2. Liga aufgestiegen. Alles ist möglich.“

Philipp Michl will als Center auch in der kommenden Saison die gegnerischen Abwehrreihen durcheinanderwirbeln. Zur Saison 2015/16 kehrte er von den Erding Gladiators zum EVL zurück und kam in 44 Pflichtspielen auf 17 Scorerpunkte. „Der EVL ist einfach meine Heimat und es ist etwas ganz Besonderes in Landshut bleiben zu dürfen. Außerdem ermöglicht es mir der Verein meinen Beruf und Eishockey zu kombinieren. Ich freue mich auf ein weiteres Jahr beim EVL“, meint Michl.

„Mit Dominik Hammer und Philipp Michl vervollständigt sich das „Landshuter Gesicht“ der Mannschaft noch mehr. Ich denke nicht, dass es in den ersten drei Ligen im deutschen Eishockey eine Mannschaft mit derart vielen Eigengewächsen gibt. Das ist einzigartig – eben der Landshuter Weg“, sagt LES-GmbH Gesellschafter Robert Altinger, der außerdem ergänzt, dass mit den Verpflichtungen von Hammer und Michl die Mannschaft des EV Landshut für die kommende Spielzeit komplett ist.

Der EV Landshut geht somit mit folgendem Kader in die Oberliga-Saison 2016/17:

Tor: Maximilian Englbrecht, Patrick Berger.

Verteidigung: Andreas Geipel, Peter Baumgartner, Jackson Kuhn, Jan Bendik, Dominik Hammer, Silvan Heiß, Markus Gröger.

Angriff: Michal Jeslinek, Maximilian Forster, Maximilian Hofbauer, Christoph Fischhaber, Peter Abstreiter, Kyle Doyle, Marco Sedlar, Philipp Michl, Luca Zitterbart, Leon Abstreiter und Max Retzer.

Zusätzlich werden aus dem eigenen Nachwuchs Stefan Gross, Alexander Ehl, Marco Baßler, Stephane Döring, Armin Rotzinger und Alexander Elsberger in die Saisonvorbereitung integriert.

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Stanik geht
Mechel und Leinweber verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Eine „Bank im Tor“ und ein Zwei-Wege-Center mit großem Kämpferherz bleiben an der Mangfall: Torhüter Andreas Mechel und Kontingentangreifer Curtis Leinweber haben i...

Ein Hüne für die Defensive
Passau Black Hawks verpflichten Marcel Pfänder

​Die Passau Black Hawks haben die nächste Schlüsselposition im Kader besetzt. Der 24-jährige Marcel Pfänder trägt ab der kommenden Saison das Trikot der Passau Black...

Oberliga Süd Playoffs