Dominic Erdt und Markus Jänichen bleiben Riverkings Eigengewächse des HC Landsberg

Dominic Erdt bleibt bei seinem Heimatverein. (Foto: HC Landsberg)Dominic Erdt bleibt bei seinem Heimatverein. (Foto: HC Landsberg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dominic Erdt wechselte 2015 in die damalige Schülerbundesligamannschaft des Augsburger EV, bevor es ihn 2018 zu den El Paso Rhinos in die amerikanische Western States Hockey League zog. Dort erzielte er in 94 Spielen für einen Verteidiger starke 87 Punkte und zählte damit zu den Leistungsträgern in diesem Nachwuchsteam. Seit 2020 steht er wieder für seinen Heimatverein auf dem Eis und entwickelte sich in dieser Zeit zu einer der wichtigen Stützen in der HCL-Abwehr.

Markus Jähnichen durchlief den Nachwuchsbereich des damaligen EV Landsberg 2000 und stand im Erwachsenenbereich für den ESV Königsbrunn, die Wanderers Germering, den ECDC Memmingen und für die EA Schongau in der Bayernliga auf dem Eis. 2019 kehrte er zu seinem Heimatverein zurück und absolvierte eine Saison in der Bayernliga sowie zwei Jahre in der Oberligamannschaft. Als sich in der vergangene Saison Tobias Wedl schwer verletzte, zeigte Jänichen als Ersatzkapitän seine Führungspersönlichkeit nicht nur auf, sondern auch neben dem Eis.

Coach Sven Curmann: „Dominic Erdt ist ein vielversprechendes Nachwuchstalent der bereits in der vergangenen Saison bewiesen hat, wie zuverlässig, stabil und souverän er Eishockey spielt. Er entwickelt sich stetig weiter und ist sicherlich noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen. Ich freue mich, dass er auch in der nächsten Saison für uns verteidigt und wir weiter gemeinsam am Ziel Play-offs arbeiten können. Markus Jänichen ist mit seinen 32 Jahren einer der erfahrenen Spieler in unserer Mannschaft. Er ist eine richtiger Leadertyp und geht immer voran. Als Landsberger Eigengewächs ist er eine Identifikationsfigur für unsere jungen Spieler und auch für unsere Fans. Man merkt im Sommertraining wie sich die Jungs gegenseitig pushen und wir zu einem Team zusammenwachsen. Man spürt, alle wollen Gas geben. Die Vorfreude auf die nahende Saison stiegt jetzt langsam aber stetig im Team und in unserem Umfeld.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Michael Paterson-Jones kommt von der Uni
Neuzugang im Tor der Höchstadt Alligators

​Nach der Rückkehr von Eetu-Ville Arkiomaa nach Höchstadt geben die Alligators ihren ersten „richtigen“ Neuzugang bekannt: Goalie Michael Paterson-Jones kommt aus de...

Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Oberliga Süd Hauptrunde