Dominic Erdt und Markus Jänichen bleiben Riverkings Eigengewächse des HC Landsberg

Dominic Erdt bleibt bei seinem Heimatverein. (Foto: HC Landsberg)Dominic Erdt bleibt bei seinem Heimatverein. (Foto: HC Landsberg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dominic Erdt wechselte 2015 in die damalige Schülerbundesligamannschaft des Augsburger EV, bevor es ihn 2018 zu den El Paso Rhinos in die amerikanische Western States Hockey League zog. Dort erzielte er in 94 Spielen für einen Verteidiger starke 87 Punkte und zählte damit zu den Leistungsträgern in diesem Nachwuchsteam. Seit 2020 steht er wieder für seinen Heimatverein auf dem Eis und entwickelte sich in dieser Zeit zu einer der wichtigen Stützen in der HCL-Abwehr.

Markus Jähnichen durchlief den Nachwuchsbereich des damaligen EV Landsberg 2000 und stand im Erwachsenenbereich für den ESV Königsbrunn, die Wanderers Germering, den ECDC Memmingen und für die EA Schongau in der Bayernliga auf dem Eis. 2019 kehrte er zu seinem Heimatverein zurück und absolvierte eine Saison in der Bayernliga sowie zwei Jahre in der Oberligamannschaft. Als sich in der vergangene Saison Tobias Wedl schwer verletzte, zeigte Jänichen als Ersatzkapitän seine Führungspersönlichkeit nicht nur auf, sondern auch neben dem Eis.

Coach Sven Curmann: „Dominic Erdt ist ein vielversprechendes Nachwuchstalent der bereits in der vergangenen Saison bewiesen hat, wie zuverlässig, stabil und souverän er Eishockey spielt. Er entwickelt sich stetig weiter und ist sicherlich noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen. Ich freue mich, dass er auch in der nächsten Saison für uns verteidigt und wir weiter gemeinsam am Ziel Play-offs arbeiten können. Markus Jänichen ist mit seinen 32 Jahren einer der erfahrenen Spieler in unserer Mannschaft. Er ist eine richtiger Leadertyp und geht immer voran. Als Landsberger Eigengewächs ist er eine Identifikationsfigur für unsere jungen Spieler und auch für unsere Fans. Man merkt im Sommertraining wie sich die Jungs gegenseitig pushen und wir zu einem Team zusammenwachsen. Man spürt, alle wollen Gas geben. Die Vorfreude auf die nahende Saison stiegt jetzt langsam aber stetig im Team und in unserem Umfeld.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Oberliga Süd Hauptrunde