Die Saison hat begonnenEC Peiting

Die Saison hat begonnenDie Saison hat begonnen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Und das, obwohl Sicinski nicht wirklich vom Eishockey abgeschaltet hat: „In der Pause konnte ich meinen Trainerschein machen, außerdem war ja für nach meiner aktiven Zeit geplant, als Spielervermittler tätig zu sein – auch das habe ich die letzten Monate gemacht.“ Außerdem hat er sich natürlich mit der Saison 2014/15 aus Sicht des ECP befasst, taktische Ideen entwickelt, die Vorbereitung geplant, viele Gespräche mit Trainerkollegen geführt und sich mit den Regeländerungen vertraut gemacht. „Das Hybrid Icing wird sicher am Anfang einiges Chaos verursachen. Welcher Schiri pfeift das wie? Wird das immer korrekt gesehen oder nicht? Bis alle sich daran gewöhnt haben, vergeht sicher ein bisschen Zeit. Das und die größeren Angriffszonen hat natürlich taktische Auswirkungen“, so Sicinski am Rande des ersten Trainings.

Von der ersten Einheit selbst und seinem neuen Team hatte der Mann aus Missisauga einen zufriedenstellenden Eindruck. Die Jungs hätten gut mitgezogen, das Tempo sei hoch gewesen:  „Jeder hat gemacht, was so früh eben möglich ist.“ Eine Meinung, die Bestätigung auf den Rängen fand, wo sich einige Zuschauer und Pressevertreter eingefunden hatten: „Puh, das geht schon schnell und vor allem sind die Laufwege recht lang“, war zu hören.

„Es macht Spaß“, bestätigte auch Stürmerneuzugang J.T. MacDonald: „Wir geben Gas, hängen uns rein und werden alles tun, das in die Punkterunde mitzunehmen.” Angesprochen auf ihre neuen Kollegen waren sich beide Neulinge – auch Verteidiger Cody Carlson – einig: „Gute Truppe, die Jungs sind nett und helfen uns, wo es nur geht. Einige haben uns schon ein wenig das Dorf und die Gegend gezeigt, wir fühlen uns wohl.“

Die nächsten Tage wird das auch wichtig sein, denn Trainer John Sicinski plant ein kurzes Trainingslager bis zum kommenden Montag: „Wir werden zweimal am Tag aufs Eis gehen und richtig hart an uns arbeiten. Allerdings lasse ich die Trockeneinheiten dazwischen dann weg, denn mir ist es lieber, meine Spieler sind ausgeruht und fit auf der Eisfläche. Für die Off-Ice-Einheiten ist genug Zeit wann anders, außerdem waren die Fitnesstests durchweg positiv.”

Am Dienstag wird die Mannschaft dann frei haben, um zu regenerieren, bevor es ab Mittwoch im normalen Trainingsrhythmus weitergeht. Freitag (19.30 Uhr) wartet dann schon Kaufbeuren.

6:2-Erfolg gegen den EC Peiting
Zwei Unterzahltreffer bringen EV Füssen auf die Siegerstraße

​Der EV Füssen hat das Derby gegen den EC Peiting mit 6:2 (2:0, 3:1, 1:1) für sich entschieden. Waren die vier Vergleiche zuvor jeweils sehr eng, so konnten die Osta...

Eisbären Regensburg verbuchen Sieg
Schneller Dreierpack ebnet Weg für 5:2-Erfolg gegen Selb

​Es war eine verbissene Partie, die die 1831 Zuschauer in der Donau Arena zwischen den Eisbären Regensburg und den Selber Wölfen zu sehen bekamen. Die Hausherren set...

Dominante Leistung
5:0-Erfolg des ECDC Memmingen gegen die Islanders

​Im dritten Allgäu-Bodensee-Derby vor heimischer Kulisse überzeugten die Memminger Indians auf ganzer Linie. Am Ende stand ein deutlicher 5:0 (1:0, 2:0, 2:0)-Sieg au...

DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder
DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder

​Einen kämpferisch überzeugenden Auftritt bot das Team von Trainer Dave Allison am Freitagabend vor 2018 Zuschauern in der Festung an der Trat. Im Topspiel rang der ...

Zwei Topspiele, viele Ausfälle, ein Comeback
Starbulls bekommen es mit Deggendorf und Memmigen zu tun

​Mit dem Deggendorfer SC auswärts am Freitag (20 Uhr) und den Memminger Indians im heimischen ROFA-Stadion am Sonntag (17 Uhr) treffen die Starbulls Rosenheim als Ta...

Neuzugang aus Erfurt
Höchstadter EC verstärkt sich mit Milan Kostourek

​Nach einer mehr als enttäuschenden Saison in der Oberliga Süd läuft es für die Höchstadt Alligators auch in der Qualifikationsrunde nicht ganz nach Plan. ...

Bulls sind im Soll
ERC Sonthofen in Waldkraiburg und daheim gegen Höchstadt

​Nach vier Spieltagen stehen die ERC Bulls Sonthofen, trotz der Niederlage bei den Passau Black Hawks, mit neun Punkten auf Tabellenrang zwei und somit im Soll. Denn...

Zwei „Hammergegner“ für die Islanders
EV Lindau muss gegen Memmingen und Regensburg ran

​Das vergangene Wochenende hatte für die EV Lindau Islanders Licht und Schatten parat. Mit einem Sieg nach Overtime (3:2 n.V. gegen Selb) und einer Niederlage (1:6 i...

Oberliga Süd Meisterrunde

Sonntag 26.01.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd