Die einen wollen unten raus – die anderen oben bleibenEHC Freiburg

Die einen wollen unten raus – die anderen oben bleibenDie einen wollen unten raus – die anderen oben bleiben
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Tabellenführer EHC Freiburg hat nach zwei Niederlagen in Selb und in Peiting mit einem hart erarbeiteten 5:3-Heimerfolg gegen den EC Peiting die Tabellenführung verteidigt. Ob Trainer Leos Sulak nach dem ruppigen Spiel auf Philip Rießle verzichten muss, ist noch unklar. Die Entscheidung über eine Sperre nach seiner umstrittenen Matchstrafe gegen den EHC-Kapitän steht noch aus.

Deggendorf Fire rangiert derzeit zwar nur auf dem zehnten Tabellenplatz, konnte die letzten drei Spiele aber für sich entscheiden. In der Deutschland-Cup-Pause hat sich das Team zudem mit Louis-Vincent Albrecht auf der Torhüterposition verstärkt. Der 20-jährige Allgäuer gilt als großes Talent und spielte zuletzt in Zell am See in der zweiten österreichischen Liga.

Im Fire-Kader  findet sich ein altbekannter und enorm prominenter Spieler, der auch schon das Trikot des EHC Freiburg getragen hat: Jan Benda junior (42) ist zusammen mit seinem Vater, der das Team trainiert, zum Beginn dieser Saison an die Isarmündung gekommen. In der Saison 1992/1993 stürmte der junge Jan Benda für den EHC Freiburg in der 1. Bundesliga. Danach wurde er zum Nationalspieler, Olympiateilnehmer und NHL-Spieler. Die Stationen des Stürmers sind so renommierte internationale Clubs wie Slavia Prag, Sparta Prag, Washington Capitals, Jokerit Helsinki, AK Bars Kazan, Chimik Woskresensk, HC Litvinov, HC Zlin oder die Nürnberg Ice Tigers. Zuletzt stand der ehemalige Kapitän der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft im April 2002 bei einem Länderspiel gegen Frankreich auf dem Freiburger Eis. Nun wird es ein Wiedersehn mit Benda als Verteidiger im Trikot von Deggendorf Fire in der Franz-Siegel-Halle geben.

Vor der Begegnung wird es eine mit Spannung erwartete Ehrung geben: Der EHC-Förderverein „Wolfsrudel“ übergibt den Dr.-Georg-Heinrich-Kouba-Preis an jenen Nachwuchsspieler, der sich nach Einschätzung einer Jury in der zurückliegenden Saison am meisten hervorgetan und am besten entwickelt hat.

6:2-Erfolg gegen den EC Peiting
Zwei Unterzahltreffer bringen EV Füssen auf die Siegerstraße

​Der EV Füssen hat das Derby gegen den EC Peiting mit 6:2 (2:0, 3:1, 1:1) für sich entschieden. Waren die vier Vergleiche zuvor jeweils sehr eng, so konnten die Osta...

Eisbären Regensburg verbuchen Sieg
Schneller Dreierpack ebnet Weg für 5:2-Erfolg gegen Selb

​Es war eine verbissene Partie, die die 1831 Zuschauer in der Donau Arena zwischen den Eisbären Regensburg und den Selber Wölfen zu sehen bekamen. Die Hausherren set...

Dominante Leistung
5:0-Erfolg des ECDC Memmingen gegen die Islanders

​Im dritten Allgäu-Bodensee-Derby vor heimischer Kulisse überzeugten die Memminger Indians auf ganzer Linie. Am Ende stand ein deutlicher 5:0 (1:0, 2:0, 2:0)-Sieg au...

DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder
DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder

​Einen kämpferisch überzeugenden Auftritt bot das Team von Trainer Dave Allison am Freitagabend vor 2018 Zuschauern in der Festung an der Trat. Im Topspiel rang der ...

Zwei Topspiele, viele Ausfälle, ein Comeback
Starbulls bekommen es mit Deggendorf und Memmigen zu tun

​Mit dem Deggendorfer SC auswärts am Freitag (20 Uhr) und den Memminger Indians im heimischen ROFA-Stadion am Sonntag (17 Uhr) treffen die Starbulls Rosenheim als Ta...

Neuzugang aus Erfurt
Höchstadter EC verstärkt sich mit Milan Kostourek

​Nach einer mehr als enttäuschenden Saison in der Oberliga Süd läuft es für die Höchstadt Alligators auch in der Qualifikationsrunde nicht ganz nach Plan. ...

Bulls sind im Soll
ERC Sonthofen in Waldkraiburg und daheim gegen Höchstadt

​Nach vier Spieltagen stehen die ERC Bulls Sonthofen, trotz der Niederlage bei den Passau Black Hawks, mit neun Punkten auf Tabellenrang zwei und somit im Soll. Denn...

Zwei „Hammergegner“ für die Islanders
EV Lindau muss gegen Memmingen und Regensburg ran

​Das vergangene Wochenende hatte für die EV Lindau Islanders Licht und Schatten parat. Mit einem Sieg nach Overtime (3:2 n.V. gegen Selb) und einer Niederlage (1:6 i...

Oberliga Süd Meisterrunde

Sonntag 26.01.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd