Deutsch-Russe Nikolai Varianov wird ein WolfÜber Hamburg und Berlin nach Schönheide

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der in Moskau geborene Deutsch-Russe bringt jede Menge Erfahrung mit nach Schönheide, wonach er in seiner bisherigen Karriere insgesamt 538 Spiele absolvierte, in welchen ihm 217 Tore und 239 Torvorlagen gelangen. Seine Laufbahn in Deutschland begann 1997 in der U16-Mannschaft des EV Füssen. Seine ersten Erfahrungen in der Oberliga sammelte er dann in der Saison 2000/01 ebenfalls in Füssen, wonach er bis 2012 im Süden Deutschlands ziemlich herumgekommen ist und unter anderem für Augsburg, Höchstadt, Königsbrunn, Leipzig, Sonthofen, Peißenberg, Memmingen und Waldkraiburg aktiv war. Seit der Saison 2012/13 hielt er sich dann im Norden des Landes auf und spielte zwei Saisons zunächst für den Hamburger SV, ehe er in der Spielzeit 2014/15 für zwei Jahre zum Ligakonkurrenten Crocodiles Hamburg wechselte. Anfang dieser Saison auch noch bei den Krokodilen unter Vertrag, wechselte er aus privaten Gründen im Oktober in die Hauptstadt zu den Preussen und sucht, nach nur vier Wochen in Berlin, nun in Schönheide eine neue sportliche Herausforderung.

Nikolai Varianov gilt als robuster und wuchtiger Stürmer (1,86 Meter, 95 Kilogramm) und scheut keinen Zweikampf. Zudem verfügt der Rechtsschütze über einen harten und präzisen Schuss und erfüllt damit genau das Anforderungsprofil der EHV-Verantwortlichen, welche sich vom neuen Sturmtank mehr Power in der Offensive erhoffen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Zweite Kontingentstelle besetzt
Steven Ipri wechselt zum HC Landsberg

​Die HC Landsberg Riverkings besetzen ihre zweite Kontingentstelle mit dem US-Amerikaner Steven Ipri. Der 24-jährige Stürmer wechselt von den Wichita Thunder aus der...

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Oberliga Süd Hauptrunde