Deutlicher DSC-Sieg in MiesbachDeggendorf gewinnt mit 7:1

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dennoch waren es die Oberbayern, die zunächst nach knapp acht gespielten Minuten in Führung gingen. Der DSC agierte in dieser Phase noch etwas zu behäbig, jedoch wirkte der Gegentreffer wie ein Weckruf. Ab sofort nahmen die Deggendorfer das Spiel in die Hand und konnten die Partie noch im ersten Drittel drehen. Zunächst glich Kyle Gibbons aus, ehe Andreas Gawlik nur kurze Zeit später den Führungstreffer markierte. Und kurz vor der Pause legten die DSC-Cracks noch einen drauf. Ales Jirik bediente mustergültig Andrew Schembri, der auf 3:1 stellte.

Im zweiten Abschnitt übernahm der DSC nun vollständig das Heft in die Hand und ließ den Miesbachern so gut wie keinen Raum mehr zur Entfaltung. Das Resultat davon war, dass das Ergebnis weiter nach oben geschraubt wurde. Zunächst traf Robert Peleikis nach einer tollen Kombination im Powerplay, ehe Benedikt Böhm, ebenfalls im Powerplay, noch einen drauf legte. In der Folgezeit boten sich weitere Chancen, doch es blieb beim 5:1 nach zwei Dritteln.

Im letzten Abschnitt machten die Deggendorfer da weiter, wo sie aufgehört hatten. Curtis Leinweber traf nach tollem Pass von Milos Vavrusa zum 6:1 und kurz vor Ende der Partie traf Santeri Ovaska mit einem tollen Handgelenksschuss zum 7:1 und damit zum Endstand. Nun geht es am kommenden Sonntag weiter mit dem ersten Heimspiel der diesjährigen Vorbereitung. Spielbeginn gegen die Starbulls Rosenheim ist um 18.30 Uhr.

Tests der Kontaktpersonen sind negativ
Entwarnung beim Deggendorfer SC in Sachen Corona

​Aufatmen beim Deggendorfer SC. Nachdem in der vergangenen Woche ein Corona-Fall im nahen Umfeld des Vereins aufgetreten war, kann jetzt Entwarnung gegeben werden. D...

Auch Maximilian Meier verlängert
Torhüter-Trio des EV Füssen bleibt komplett

​Andreas Jorde, Benedikt Hötzinger und nun auch Maximilian Meier: Der EV Füssen kann erneut auf sein starkes Torhüterteam vertrauen, das bereits in den letzten drei ...

Offensivabteilung des SC Riessersee wächst
Alexander Eckl kommt von den Füchsen Duisburg

​Der SC Riessersee hat einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Alexander Eckl kommt aus der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg, die sich freiwillig in die...

Verteidiger bestreitet dualen Weg und unterschreibt mehrjährig
EV Lindau Islanders präsentieren Neuzugang Fabian Birner

​Nach den Verlängerungen mit Spielern aus dem Kader der letztjährigen Saison präsentieren die EV Lindau Islanders nun ihren ersten Neuzugang der kommenden Spielzeit....

Kontaktpersonen in Quarantäne
Positiver COVID-19-Fall beim Deggendorfer SC

​Am gestrigen Mittwoch, 5. August, erreichte den Deggendorfer SC die Nachricht, dass eine Person aus dem nahen Umfeld positiv auf COVID 19 getestet wurde. Daraufhin ...

Letztes Puzzleteil gefunden
Chase Schaber kommt zum Deggendorfer SC

​Mit der Besetzung der zweiten Ausländerposition mit dem Kanadier Chase Schaber hat der Deggendorfer SC seine Kaderplanung für die kommende Saison vorerst abgeschlos...

Nach starker Premieren-Saison
Ondrej Zelenka stürmt weiterhin für den EV Füssen

​Chance erhalten, Chance genutzt. So kompakt lässt sich die letzte Spielzeit in der Oberliga für Ondrej Zelenka zusammenfassen. Das Nachwuchstalent wurde fest in den...

Förderlizenz für Torhüter Stettmer
Starbulls Rosenheim schließen Kooperationsvertrag mit dem ERC Ingolstadt

​Vor wenigen Tagen unterzeichneten die Verantwortlichen der Starbulls Rosenheim einen Kooperationsvertrag mit dem DEL-Team des ERC Ingolstadt. Das vorrangige Ziel da...