Derby zwischen den Feiertagen

Derby zwischen den FeiertagenDerby zwischen den Feiertagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit Beginn der Eiszeit in Passau vor sieben Jahren ist der niederbayerische Nachbarverein fast ständiger Gegner der Raubvögel. So auch in dieser Saison. Da treffen der aufstrebende Jüngling und der Traditionsverein insgesamt achtmal in der Hauptrunde aufeinander. Der Feiertagsauftakt hätte dabei unterschiedlicher fast nicht ausfallen können. Während die Black Hawks am zweiten Feiertag einen ungefährdeten 7:3-Heimsieg über Erding einfuhren, musste sich Deggendorf beim Altmeister EV Füssen mit 3:6 beugen.

Die Mannschaft von Trainer Norbert Weber hat dabei ähnliche Verletzungssorgen wie sein Passauer Konterpart Ollila. Bei den Habichten hat sich die Lage aber durch die Förderlizenzspieler Alt und Krämmer etwas entspannt und im Sturm kehrte Daniel Bucheli nach seiner Schlüsselbeinverletzung auch schneller als erwartet wieder zurück. Damit ist der Angriff der Black Hawks am Mittwoch fast komplett. Nur Andreas Popp fehlt nach seiner Spieldauerdisziplinarstrafe vom Montag. Auch bei Deggendorf erwischte es am Montag einen Spieler, Andrew Schembri, mit einer Spieldauerstrafe und dieser Ausfall dürfte Nore Weber mehr Kopfzerbrechen machen. Der kleine, giftige Kanadier Andrew Schembri wäre als zweitbester Scorer des Teams in dem Spiel eine gefährliche Waffe gewesen, doch mit einem Stockfoul hat er am Montag seinem Trainer einen Bärendienst erwiesen.

In der Passauer Verteidigung muss Coach Ollila voraussichtlich immer noch auf Martin Rehthaler und Kevin Steiger verzichten, die erst Ende der Woche bei ihren jeweiligen Arztterminen auf „Grünes Licht“ hoffen dürfen. Dagegen könnte Florian Müller wieder auflaufen, sofern sein Knie dann soweit abgeklungen ist. In jedem Fall sollen die beiden jungen Förderlizenzspieler Alt und Krämmer wieder zum Einsatz kommen und weiter Spielpraxis in der Oberliga sammeln. In den beiden bisherigen Partien hinterließen beide einen starken Eindruck, wenngleich sie Steiger und Rehthaler noch nicht gleichwertig ersetzen können. Für Spannung ist im fünften Derby in jedem Fall gesorgt. Deggendorf braucht die Punkte um den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verlieren und die Black Hawks wollen mit einem Dreier wieder den Anschluss an das Spitzenquartett erreichen. Damit und mit den zahlreichen Fans aus beiden Lagern wird die Eisarena wieder kochen.

Saisonende für Milan Pfalzer
ECDC Memmingen bezahlt Sieg in Füssen teuer

​Mit 7:5 (2:0, 3:2, 2:3) gewinnt der ECDC Memmingen eine hitzige Partie beim EV Füssen und baut damit seinen Vorsprung als Tabellenführer der Oberliga Süd auf Verfol...

Stark gespielt, aber keine Punkte
Selber Wölfe unterliegen Rosenheim – Kümpel verletzt

​Die fünfte Heimniederlage in Folge mussten die Selber Wölfe beim 4:6 (2:3, 1:2, 1:1) gegen die Starbulls Rosenheim verbuchen, obwohl sie über die 60 Minuten stark s...

5:4-Sieg für den DSC
Deggendorfer Rumpftruppe holt zwei Punkte in Weiden

​Sehr schwer tat sich der Deggendorfer SC am Freitag beim Auswärtsspiel in Weiden. Gegen die Blue Devils mussten die Niederbayern in die Overtime und konnten sich tr...

In Selb und gegen Weiden
Starbulls Rosenheim fast komplett

​Auf zwei Mannschaften, die gewaltig unter Zugzwang stehen, treffen die Starbulls Rosenheim am Wochenende in der Oberliga Süd. Am Freitag gastieren die Grün-Weißen b...

Erneute Verstärkung für die Alligators
Höchstadter EC verpflichtet Pascal Kröber

​Lediglich vier Verteidiger konnte Martin Sekera am Sonntagabend beim Heimspiel des Höchstadter EC gegen den SC Riessersee aufs Eis schicken. Während Nick Dolezal un...

Nächstes Derby am Sonntag
ERC Sonthofen spielt in Lindau und daheim gegen Füssen

​Für den ERC Sonthofen stehen in den kommenden Wochen gleich mehrere Derbies an. Grund dafür sind die eingeteilten Regionalgruppen in der Oberliga Süd. Dazu reisen d...

Spielbeginn gegen Lindau bereits um 16 Uhr
Am Sonntag ist Familientag beim SC Riessersee

​Am Sonntag, 15.Dezember, ist beim SC Riessersee wieder der traditionelle Familientag. ...

Tim Richter kommt aus Bayreuth
Als Spitzenreiter ins Derby: Memminger Indians in Füssen

​Mit Neuzugang Tim Richter geht es für den ECDC Memmingen am Freitagabend zum EV Füssen. Die Indians wollen ihre Tabellenführung behaupten und sich für die Hinspieln...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
EV Füssen Füssen
5 : 7
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
5 : 3
ERC Sonthofen Sonthofen
EC Peiting Peiting
5 : 4
SC Riessersee Riessersee
Selber Wölfe Selb
4 : 6
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 5
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
3 : 6
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 15.12.2019
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
EV Füssen Füssen
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd