Der SC Riessersee ist die Mannschaft der StundeAm Freitag ist der EC Peiting zu Gast

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit Beginn der Meisterrunde hat der SC Riessersee 29 Punkte eingesammelt und ist damit in der Runde der besten zehn Clubs der Oberliga Süd das zweitbeste Team. Lediglich Regensburg hat einen Zähler mehr auf der Habenseite verbuchen können.

Am kommenden Freitag um 20 Uhr sind die Rot-Weißen vom EC Peiting in Garmisch-Partenkirchen zu Gast. Bisher gab es gegen das Team aus dem Pfaffenwinkel drei Siege und zwei Niederlagen, wobei die Niederlage am 13. Dezember erst nach Penaltyschießen zu Stande kam. Vor und nach dem Spiel gegen Peiting werden in der Geschäftsstelle vorab Tickets für das Heimspiel am 6. März gegen die Starbulls Rosenheim angeboten. „Mit einem Heimsieg gegen Peiting können wir unseren fünften Tabellenplatz nach hinten absichern und uns eine gute Ausgangsposition für die weiteren Aufgaben schaffen. Für das Spiel gegen Rosenheim am 6.März haben wir schon viele Kartenanfragen und wir möchten unseren Fans nochmal die Möglichkeit geben, an einem Spieltag vorab ihre Karten für das große Oberbayernderby zu sichern“, so Geschäftsführer Panagiotis Christakakis.

Am Sonntag um 18.30 Uhr ist der SC Riessersee dann bei den Blue Devils Weiden zu Gast.

Torgefährlicher Stürmer kommt aus Peiting
Florian Stauder wechselt zum EV Füssen

​Die Oberligisten einigten sich aus wirtschaftlichen Gründen wegen der derzeitigen Lage auf den Stopp sämtlicher Vertragsgespräche bis zum 30. April. Zuvor kann der ...

21-Jähriger verlängert um ein Jahr
Florian Krumpe bleibt bei den Starbulls

​Gute Neuigkeiten für die Grün-Weißen: Das Eigengewächs Florian Krumpe bleibt den Starbulls Rosenheim weiterhin treu. Der Club hat sich mit dem 21-jährigen Verteidig...

Edgars Homjakovs kommt aus Sonthofen
Blue Devils Weiden holen lettischen Nationalspieler

​Die zweite Kontingentposition bei den Blue Devils Weiden wird in der kommenden Spielzeit von einem lettischen Nationalspieler besetzt: Edgars Homjakovs, der in der ...

Fünf weitere Spieler nicht mehr im Kader
Weitere Abgänge bei den Blue Devils Weiden

​Nach der Rückkehr von Förderlizenz-Goalie Jonas Neffin zu den Iserlohn Roosters stehen nun weitere Abgänge bei den Blue Devils Weiden fest. Auch der zweite Torhüter...

Dejan Vogl bleibt
EV Füssen verlängert mit erstem Leistungsträger

​Die erste Personalie für die nächste Spielzeit ist beim EV Füssen perfekt. Dejan Vogl verlängerte seinen Kontrakt und wird damit auch in Zukunft das schwarz-gelbe T...

Bucheli wechselt intern
Sechs Spieler verlassen die Starbulls Rosenheim

​Mit der vorzeitigen Beendigung der Oberliga-Saison 2019/20 standen früher als erhofft Planungsgespräche mit allen Spielern des Kaders der Starbulls Rosenheim statt....

Stürmer Julian Tischendorf verlängert ebenfalls
Dominik Ochmann bleibt Eckpfeiler in der Abwehr der Lindau Islanders

​Nach den Verlängerungen von Andreas und David Farny sowie auch Simon Klingler haben die EV Lindau Islanders nun zwei weitere Personalien für die nächste Saison fixi...

2,29 Punkte pro Spiel
Topstürmer Thomas Greilinger bleibt an Bord

​Thomas Greilinger wird auch in der kommenden Oberliga-Saison für den Deggendorfer SC aufs Eis gehen. ...