Der Primus kommt„Peiting rot-weiß“ beim Topspiel

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es ist das Spiel des Vierten gegen den Ersten. Der EV Regensburg noch ohne glatte Niederlage mit unglaublichen 26 Siegen aus 27 Spielen, den meisten geschossenen Toren (144) und den wenigsten kassierten Treffern (61). Auf der anderen Seite der ECP mit einer guten Saison und aktuell „im Ziel“ dank 16 Siegen und 47 Punkten. Die sechstmeisten Tore (96) und fünftbeste Verteidigung (87). Es treffen das drittbeste Penaltykilling und das stärkste Powerplay aufeinander.

Soweit die nackten Zahlen hinter diesem auf den ersten Blick ungleichen Duell. „Und trotzdem müssen wir punkten, egal wie“, gibt sich ECP-Trainer John Sicinski kämpferisch. „Wir müssen unser bestes Spiel spielen, viel schießen, hinten gut arbeiten und von der Strafbank wegbleiben. Denn wenn der EVR Blut leckt, sind die Regensburger extrem stark.“ Nach zuletzt 20 Siegen am Stück sind die Domstädter derzeit einfach das Maß aller Dinge in der Oberliga Süd. „Aber klar, wir haben unsere Gäste analysiert“, so Sicinski, der seinen Schlachtplan verständlicherweise nicht offenlegen will. Nur so viel: „Beim EVR läuft es in allen Bereichen, aber wir sind sehr heimstark und wollen die Punkte holen, die wir gegen Bayreuth verloren haben. Jeder ist gegen den Ligaprimus extrem motiviert, das wird auch bei uns am Freitag so sein“, so Sicinski.

Bei diesem Spiel ist „Peiting rot-weiß“ angesagt, d.h. wer in den Farben des Teams kommt (Trikots, Pullis etc.), bekommt an der Kasse einen Getränkegutschein mit zu seinem Ticket dazu.

Torhüterposition ist besetzt
Mikey Boehm bleibt beim SC Riessersee

​Erst am 14. Januar 2021 stieß Torhüter Mikey Boehm zum SC Riessersee, befristet auf vier Wochen – dann bis Saisonende. Jetzt geht die Liaison zwischen dem Club und ...

Dritte Spielzeit bei den Grün-Weißen
John Sicinski bleibt Cheftrainer der Starbulls Rosenheim

​Der Steuermann bleibt weiterhin an Bord: Die Starbulls Rosenheim haben sich mit dem vor kurzem 47 Jahre alt gewordenen John Sicinski bereits während der Hauptrunde ...

5:0-Erfolg gegen Selb nach famosem ersten Drittel
Eisbären Regensburg geben im Süd-Finale Lebenszeichen von sich

​Es war vielleicht das beste Drittel in dieser Saison, das die Eisbären Regensburg im dritten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe auf das Ei...

Rekord-Scorer beendet seine Karriere
ECDC Memmingen: Antti-Jussi Miettinen macht Schluss

​Nach sieben Jahren in Memmingen und knapp 300 Spielen für die Indians beendet der finnische Angreifer Antti-Jussi Miettinen seine Karriere. Der 38 Jahre alte Stürme...

Neuzugang aus Deggendorf
Elia Ostwald wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Der erste Neuzugang für die Defensive der Blue Devils steht fest: vom Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt Elia Ostwald in die Oberpfalz. ...

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb