Der Primus kommt„Peiting rot-weiß“ beim Topspiel

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es ist das Spiel des Vierten gegen den Ersten. Der EV Regensburg noch ohne glatte Niederlage mit unglaublichen 26 Siegen aus 27 Spielen, den meisten geschossenen Toren (144) und den wenigsten kassierten Treffern (61). Auf der anderen Seite der ECP mit einer guten Saison und aktuell „im Ziel“ dank 16 Siegen und 47 Punkten. Die sechstmeisten Tore (96) und fünftbeste Verteidigung (87). Es treffen das drittbeste Penaltykilling und das stärkste Powerplay aufeinander.

Soweit die nackten Zahlen hinter diesem auf den ersten Blick ungleichen Duell. „Und trotzdem müssen wir punkten, egal wie“, gibt sich ECP-Trainer John Sicinski kämpferisch. „Wir müssen unser bestes Spiel spielen, viel schießen, hinten gut arbeiten und von der Strafbank wegbleiben. Denn wenn der EVR Blut leckt, sind die Regensburger extrem stark.“ Nach zuletzt 20 Siegen am Stück sind die Domstädter derzeit einfach das Maß aller Dinge in der Oberliga Süd. „Aber klar, wir haben unsere Gäste analysiert“, so Sicinski, der seinen Schlachtplan verständlicherweise nicht offenlegen will. Nur so viel: „Beim EVR läuft es in allen Bereichen, aber wir sind sehr heimstark und wollen die Punkte holen, die wir gegen Bayreuth verloren haben. Jeder ist gegen den Ligaprimus extrem motiviert, das wird auch bei uns am Freitag so sein“, so Sicinski.

Bei diesem Spiel ist „Peiting rot-weiß“ angesagt, d.h. wer in den Farben des Teams kommt (Trikots, Pullis etc.), bekommt an der Kasse einen Getränkegutschein mit zu seinem Ticket dazu.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
23-jähriger Stürmer kommt von Starbulls Rosenheim
Bastian Eckl wechselt zu den Bietigheim Steelers

DEL2-Absteiger Bietigheim Steelers hat mit Bastian Eckl einen jungen Stürmer verpflichtet, der bereits über DEL-Erfahrung verfügt und sich bei den Schwaben weiter en...

Verteidiger-Talent kommt von Aufsteiger Weiden
Memmingen verpflichtet Alessandro Schmidbauer

Der nächste Neuzugang für die Indians ist unter Dach und Fach. Der ECDC Memmingen verpflichtet mit Alessandro Schmidbauer einen jungen und talentierten Defensivakteu...

Junger Angreifer für die Tigers
Edmund Junemann wechselt nach Bayreuth

​Mit Edmund Junemann findet ein talentierte Stürmer den Weg nach Oberfranken und möchte seine Entwicklung in Bayreuth bei den Onesto Tigers fortsetzen....

Höchstadter EC verlängert mit 26-Jährigen
Patrik Rypar bleibt ein Alligator

​Zuletzt begrüßten die Höchstadt Alligators zwei Neuzugänge, nun freuen sich die Verantwortlichen wieder eine Vertragsverlängerung verkünden zu können: Patrik Rypar ...

27-jähriger Verteidiger kommt vom EHC Freiburg
Jesse Roach schließt sich den Bietigheim Steelers an

Die Bietigheim Steelers haben Verteidiger Jesse Roach von DEL2-Klub EHC Freiburg verplfichtet....

33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...

Der offensivstarke Stürmer kommt von den Saale Bulls Halle
Thore Weyrauch schließt sich den Heilbronner Falken an

Die Heilbronner Falken konnten den 25-jährigen Angreifer Thore Weyrauch, der auch schon über DEL2-Erfahrung verfügt, für die kommende Saison unter Vertrag nehmen....

Oberliga Süd Hauptrunde