Der Deggendorfer SC startet in die Play-offs gegen den Herner EVJetzt geht‘s los

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem sich das Team von Trainer John Sicinski am vergangenen Wochenende die Meisterschaft in der Oberliga Süd gesichert hatte, geht nun der Blick zum Herner EV, für den die Saison mehr als  unglücklich verlief. Der letztjährige Tabellenführer der Oberliga Nord kämpfte in dieser Spielzeit gemeinsam mit einem Quintett um die bestmöglichste Ausgangslage für die Meisterrunde. Diesem Kampf verloren die Herner dann am Ende knapp um zwei Punkte, sodass sie mit zwei Punkten Rückstand auf den siebten Tabellenplatz in die Qualifikationsrunde rutschten. In dieser Runde, in der die Teams aus der hinteren Tabellenregion den achten Platz unter sich ausspielten, war bereits früh klar, dass den Herner EV niemand mehr einholen würde. Dies zeigte sich auch in der Endabrechnung, als sich das Team aus dem Ruhrpott mit sage und schreibe 32 Punkten Vorsprung den letzten Play-off-Platz sicherten. Somit steht bereits jetzt fest, dass die Herner keinesfalls zu unterschätzen sind, da sie den Großteil der Hauptrunde auf Augenhöhe mit den anderen Topteams der Oberliga Nord spielten und am Ende nur ganz knapp an der Meisterrunde scheiterten. Angeführt werden die Herner von den beiden Topscorern Aaron McLeod und Brad Snetsinger, die beide über 100 Scorerpunkte in der laufenden Saison erzielten. Eine weitere wichtige Stütze ist auch Stürmer Danny Albrecht, der mit seiner Erfahrung aus über 400 Spiele in der DEL2 eine wichtige Rolle einnimmt. Dennoch ist der Deggendorfer SC bestens gegen die Herner Offensivpower gewappnet, da Trainer John Sicinski zum kommenden Wochenende wohl erstmals seit langer Zeit wieder auf seinen kompletten Kader zurückgreifen kann.

Die Zuschauer dürfen sich somit auf spannende Spiele freuen. Das erste Match zwischen beiden Teams findet am kommenden Freitag um 20 Uhr in Deggendorf statt, während das Rückspiel am Sonntag um 18.30 Uhr in Herne steigt. Aufgrund des erwartet hohen Zuschaueraufkommens rät der Deggendorfer SC seinen Fans vor dem Spiel am Freitag auf die bekannten Vorverkaufsstellen zuzugreifen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Weiden besiegt Lindau – Passau überholt Bad Tölz
Passau beendet Memmingens kleine Heimserie

​Während Tabellenführer Weiden seine Führung in der Oberliga Süd ausbaute, musste Memmingen seine kleine Aufholjagd beenden....

Personalentscheidung beim HC Landsberg
Riverkings stellen Kontingentspieler Jason Lavallee frei

​Nach der hohen Niederlage gegen die Passau Black Hawks kündigten die sportlich Verantwortlichen der HC Landsberg Riverkings Konsequenzen an. Nach eingehenden Gesprä...

Memmingen überrascht mit Sieg in Weiden
Starbulls Rosenheim entscheideen Spitzenspiel gegen Deggendorf für sich

​An der Spitze der Oberliga Süd wird es wieder enger. Zumindest etwas. Die Weidener Blue Devils leisteten sich trotz einer Zwei-Tore-Führung eine Heimniederlage nach...

Weiden und Memmingen gewinnen nach Penaltyschießen
Starbulls Rosenheim verkürzen Rückstand auf Weiden

​Absolute Höchstspannung, aber auch torreiche Kantersiege. Die Oberliga Süd hatte an diesem Freitag wieder einmal alles zu bieten. Gleich zweimal musste das Penaltys...

Tag der offenen Tür beim DSC
Deggendorf putzt Riverkings problemlos von der Platte

​Im einzigen Mittwochspiel der Oberliga Süd hatte der Deggendorfer SC zunächst im ersten Drittel ein paar Probleme mit dem HC Landsberg....

Weiden kassiert zweite Saisonniederlage – Riessersee in Torlaune
Starbulls Rosenheim gewinnen Spitzenspiel in Deggendorf

​Die Kulisse hatte die Spitzenbegegnung der Oberliga Süd in der Deggendorfer Festung an der Trat auch redlich verdient. 2.152 Fans waren gekommen und sie sahen einen...

Füssen auf dem Vormarsch – Passau überrascht
Der Absturz der Tölzer Löwen geht weiter

​Viele Überraschungen gab es in der Oberliga Süd nicht. Lediglich die erneute Heimniederlage der Tölzer Löwen überraschte. Mittlerweile stehen die Löwen schon auf Pl...

Roman Kechter kommt per Förderlizenz auf Nürnberg
Top-Talent verstärkt die Blue Devils Weiden

​Die Blue Devils Weiden bekommen mit Roman Kechter weitere Verstärkung von den Nürnberg Ice Tigers. Der Stürmer erhält wie sein Kollege Lukas Ribarik eine Förderlize...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 27.01.2023
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Lindau Lindau
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Füssen Füssen
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
SC Riessersee Riessersee
Sonntag 29.01.2023
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EV Füssen Füssen
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Lindau Lindau