Dennis Neal kehrt zum HC Landsberg zurück Erster Neuzugang für die Riverkings

Dennis Neal spielt künftig wieder für den HC Landsberg. (Foto: HC Landsberg Riverkings)Dennis Neal spielt künftig wieder für den HC Landsberg. (Foto: HC Landsberg Riverkings)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 29-jährige Epfacher stand in Landsberg bereits von 2017 bis 2019 auf dem Eis und bewies danach seine Oberligaqualitäten zunächst beim ECDC Memmingen und dann beim EC Peiting. In Memmingen war er nach Punkten zweitbester Verteidiger und in Peiting rangierte er trotz längerer Verletzung auf Platz drei der Verteidiger. Vor seiner Zeit beim HC Landsberg und dem TSV Peißenberg in der Bayernliga spielte er bereits in jungen Jahren mit den Tölzer Löwen und dem EC Peiting in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Somit brachte er es bisher auf insgesamt 202 Spiele und 75 Punkte in der Oberliga. In Landsberg soll Dennis Neal eine führende Rolle in der Verteidigung übernehmen und wieder mit der Nummer 92 auflaufen.

Im Gespräch zeigte sich Dennis Neal äußerst erfreut über den Wechsel: „Ich freue mich, wieder in meinem Heimatlandkreis zu spielen. Ich hatte in der Bayernliga eine Superzeit beim HCL. Allerdings wollte ich damals unbedingt wieder Oberliga spielen. Damals hatten wir mal im Gespräch so dahingesagt: Wenn der HCL auch mal Oberliga spielen sollte, dann wäre es super, wenn wir wieder zusammenfinden würden. Dass das jetzt so geklappt hat, freut mich wahnsinnig. Ich bin jetzt 29 und will in Landsberg gerne eine Führungsrolle in der Abwehr übernehmen. Ich bin Peiting dankbar, dass sie mir die Möglichkeit gegeben haben, mich bei den Riverkings in einer anderen Rolle beweisen zu können und mich aus dem dort noch laufenden Vertrag entlassen haben.“

Für Landsbergs Vizepräsidenten Gerhard Petrussek und Michael Oswald ist die Verpflichtung Neals ein wichtiger Baustein in der Abwehr. „Unser Ziel bei der Kaderplanung in diesem Jahr ist es uns in der Spitze zu verstärken. Dennis ist ein wichtiger Teil davon. Er bringt inzwischen jede Menge Oberligaerfahrung mit und ist im besten Eishockeyalter. Dennis ist ein guter Schlittschuhläufer und hat auch gute Offensivqualitäten. Wir wünschen uns von ihm, dass er im Team vorangeht und auf und neben dem Eis Verantwortung übernimmt. Unser besonderer Dank gilt den Verantwortlichen des EC Peiting, die Dennis freigegeben und den Wechsel so unkompliziert ermöglicht haben“, so Gerhard Petrussek.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Der „zweiten Heimat“ weiterhin treu
Alex Grossrubatscher verlängert beim Deggendorfer SC

​Es war ein spontaner Moment, der Prokurist Stefan Liebergesell am Samstagabend auf der Saisonabschlussfeier des Deggendorfer SC dazu verleitet hatte, die nächste Pe...

Hannover bekommt Lokalderby in der zweiten Runde
Deggendorf und Memmingen erreichen Oberliga-Viertelfinale

​Auch die fünfte Begegnung des Play-off-Achtelfinals war wieder nichts für Herzkranke. Am Ende setzten sich zwar die beiden süddeutschen Teilnehmer durch, aber die n...

Oberliga Süd Hauptrunde