Deggendorfer SC zu Hause gegen Rosenheim – 1333 Zuschauer möglichKurzfristig umgeplant

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nun trifft die Mannschaft von Trainer Jiri Ehrenberger also auf den Tabellenzweiten der Oberliga Süd. Die Starbulls gelten als Aufstiegsanwärter und sehen sich offenbar selbst in dieser Rolle. Vor Ende der Wechselzeit am 31. Januar wurde die Mannschaft von John Sicinski nochmals namhaft verstärkt. Als dritter Ausländer wurde der Kanadier Brock Trotter aus Rumänien verpflichtet. In der Vita des Angreifers finden sich prominente Stationen in der NHL, AHL, KHL und europäischen Topligen. Dazu kommt mit Brett Schaefer ein junger Deutsch-Kanadier, der einen überraschenden Geburtsort im Pass stehen hat: Deggendorf! Dort war sein Vater Steven Schaefer Ende der 90er Jahr für 4 Spielzeiten auf dem Eis, ehe eine schwere Schulterverletzung dessen Karriere abrupt beendet hatte. Zuletzt spielte der 23-Jährige für die Wilfrid Laurier Universität.

Für den Deggendorfer SC wird der kanadische Neuzugang Cheyne Matheson endlich sein Heimdebüt geben können. Erwartet wird auch das Comeback der zuletzt verletzt fehlenden Silvan Heiß und Thomas Pielmeier.

Für die Zuschauer, die sicher gespannt dem 1. Heimspiel seit dem 9. Januar entgegenfiebern gibt es gute Nachrichten, was die Corona-Regeln angeht. Ab sofort sind unter den gewohnten 2G-Plus-Voraussetzungen wieder eine Auslastung von 50 Prozent möglich. Somit dürfen ab dem Heimspiel gegen die Starbulls Rosenheim wieder 1333 Zuschauer ins Eisstadion.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Oberliga Süd Hauptrunde