Deggendorfer SC will auf Alligator-Jagd gehenFamily Day am Sonntag gegen Lindau

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams war alles geboten, was man sich von einem Eishockeyspiel wünscht. In einer spannenden und fast schon dramatischen Partie gewann der DSC am 3. Spieltag dieser Saison zuhause mit 6:5 und tat sich gegen den Neuling in der Liga alles andere als einfach. Angeführt von den beiden Kontingentspielern, Tomas Rousek und Michal Petrak, zeigen die Alligators bereits früh in der Saison, dass sie sehr torgefährlich sind. Auch Routinier Ales Kreuzer, der den Deggendorfer Fans noch aus seiner Zeit in Peiting bekannt sein dürfte, wirbelt mächtig in den gegnerischen Abwehrreihen. So konnte der Deutsch-Tscheche in 13 Spielen bereits elf Treffer erzielen, wodurch er ligaweit auf dem dritten Platz der Torjäger steht. Angeführt wird diese Liste übrigens immer noch von Kyle Gibbons, der mit seinen 18 Treffern immer noch fünf Tore Vorsprung auf den Selber Kyle Piwowarczyk hat.

Die Bilanz des Deggendorfer SC in der Fremde liest sich bisher sehr gut. In fünf von sechs Spielen konnte man punkten, in vier davon sogar dreifach. Ob dem Team von Trainer John Sicinski dies auch in Höchstadt gelingen wird, zeigt sich am kommenden Freitag um 20 Uhr im Höchstadter Eisstadion.

Family Day beim Heimspiel gegen die Lindau Islanders

Am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen die Lindau Islanders lädt der Deggendorfer SC erstmals zum Familientag ein. Dies bedeutet: Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre, die in Begleitung ihrer Eltern bzw. ihres Opas oder ihrer Oma zur Partie gegen die Lindau Islanders am Sonntag um 16 Uhr kommen, müssen keinen Eintritt bezahlen. Konkret bedeutet dies, dass junge Eishockeyfans, die nach dem 21. November 2000 geboren wurden, mit ihrer Begleitung vor Spielbeginn an die Kasse kommen. Nach dem Erwerb eines Erwachsenentickets erhält dann das Kind bzw. der Jugendliche ein Gratisticket zusätzlich hinzu. Gültig ist dies nur unter Vorlage eines entsprechenden Ausweises (Schülerausweis, etc.).


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Oberliga Süd Hauptrunde