Deggendorfer SC vor nächstem schweren AuswärtsspielThomas Greilinger und Andreas Gawlik fallen aus

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Alles andere als rund läuft es aktuell beim nächsten Gegner des Deggendorfer SC. Der SC Riessersee steht vor dem Wochenende mit 24 Punkten auf dem siebten Platz der Tabelle. Zwar ist der Abstand zu den vorderen Plätzen relativ gering, dennoch war es Grund genug für SCR-Geschäftsführer Pana Christakakis die Alarmglocken schrillen zu lassen. In einem Zeitungsartikel gab der Hauptverantwortliche der Garmischer diese Woche zu Protokoll, dass es „so nicht weitergehen darf“. Speziell meint er damit, dass seine Mannschaft oft teils deutliche Führungen aus der Hand gibt und am Ende noch verliert. Ebenso sei das Toreschießen ein Problem, analysiert SCR-Boss Christakakis, der sich unter anderem von dem ein oder anderen Leistungsträger mehr erwartet hätte.

Dennoch hat die Mannschaft des SC Riessersee viel Potenzial, was sie im ersten Aufeinandertreffen auch bewiesen. Anfang Oktober stand es im Hinspiel zwischen beiden Mannschaften in einer wilden Partie 5:5. Curtis Leinweber entschied das Spiel schließlich im Penaltyschießen für den DSC, dennoch zeigten sich die Garmischer als Gegner auf Augenhöhe.

Umso schwerer wird die Aufgabe, da Topstürmer Thomas Greilinger den Deggendorfern wochenlang fehlen wird. Ebenfalls fehlen wird Verteidiger Andreas Gawlik, der bis auf Weiteres außer Gefecht ist. Sehr wahrscheinlich zurückkehren in den Kader wird hingegen Stürmer René Röthke, der im Duell mit den Starbulls Rosenheim noch kurzfristig passen musste.

Dennoch zeigte das Team von Trainer Dave Allison im Spiel gegen die Starbulls, dass sie auch ohne ihren Kapitän ein brandgefährlicher Gegner ist.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Milo Markovic weiter Sportlicher Leiter – Kapitän Vincenz Mayer hat noch Vertrag
John Sicinski bleibt Trainer der EV Lindau Islanders

​Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern. Auf einer der wichtigsten Positionen des Oberligateams der EV Lindau Islanders gibt es keine Veränderung. Headcoach ...

Lindau scheidet trotz 10:8 Toren aus
Pre-Play-offs Süd: EV Füssen löst Achtelfinalticket

​In einem dramatischen Zieleinlauf setzte sich Altmeister EV Füssen in den Pre-Play-offs der Oberliga Süd gegen Lindau durch und trifft nun am Freitag im Play-off-Ac...

Lindau und Füssen müssen in Spiel drei
Oberliga Süd: Memmingen siegt in Pre-Play-Offs und trifft auf Halle

​Damit ist wenigstens eine Pre-Play-Off-Serie in der Oberliga Süd entschieden. Memmingen setzte sich mit etwas Glück gegen die zuletzt heimschwachen Tölzer durch und...

Der Kapitän bleibt an Bord
Martin Vojcak verlängert beim Höchstadter EC

​Dass er mittlerweile der älteste Spieler im Team ist, hört er nicht so gerne, doch mit seiner Routine und seiner Erfahrung ist und bleibt Martin Vojcak zugleich ein...

Füssen braucht am Freitag ein Wunder
Lindau und Memmingen öffnen das Tor zu den Play-Offs

​Dieser erste Spieltag in die diesjährigen Oberliga-Pre-Play-Offs brachte schon einmal einen Vorgeschmack auf die schönste Jahreszeit. Dabei zeigte sich, dass die zu...

EHC Klostersee schafft ohne Play-downs den Klassenerhalt
HC Landsberg zieht sich aus der Oberliga Süd zurück

​Am Montagvormittag haben die Riverkings dem Deutschen Eishockey-Bund mitgeteilt, dass der Verein nach der Hauptrunde nicht in den Play-downs antritt und somit auch ...

Versöhnlicher Saisonabschluss für Passau
EC Peiting verdrängt ECDC Memmingen in die Pre-Play-Offs

​Eigentlich war vor dem letzten Spieltag in der Oberliga Süd nur noch eine Frage offen: Peiting oder Memmingen auf Platz sechs? Peiting löste seine Aufgabe gegen Lan...

Weiden verbucht Kantersieg – Landsberg überrascht
Oberliga Süd: Nur noch vier Plätze nicht entschieden

​Lediglich vier Tabellenplätze im Play-Off-Bereich der Oberliga Süd sind noch nicht entschieden....

AufstiegsplayOffs zur DEL2

Freitag 31.03.2023
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Sonntag 02.04.2023
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Dienstag 04.04.2023
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
SC Riessersee Riessersee
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Blue Devils Weiden Weiden