Deggendorfer SC vor Duell mit dem ECDC MemmingenDie Indianer kommen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Schwaben in der vergangenen Spielzeit den fünften Platz nach der Meisterrunde erreichten, dann aber in der ersten Runde der Playoffs die Segel streichen mussten, soll in dieser Saison der nächste Schritt gemacht werden. Im Sommer legten die Verantwortlichen der Indians den Grundstein dafür, als sie den Vertrag von Trainer Sergej Waßmiller um ein weiteres Jahr verlängerten. Waßmiller ist in der Oberliga Süd bestens bekannt und weiß auch, was es braucht, um erfolgreich zu sein. Im Jahr 2016 stieg der mittlerweile 49-jährige Headcoach mit den Bayreuth Tigers in die DEL2 auf. Nachdem Memmingen in der vergangenen Spielzeit nach der Meisterrunde den fünften Platz erreichte, wollen sich die Indians nun unter Waßmiller weiter verbessern und in dieser Saison noch einen Schritt nach vorne machen. Helfen soll dabei auch Memmingens Königstransfer im Sommer. Vom Herner EV wechselte der Kanadier Brad Snetsinger zu den schwäbischen Indianern und soll für die nötige Torgefahr sorgen. Der Stürmer galt lange Jahre als Ikone der Oberliga Nord und konnte dort in 308 Spielen sage und schreibe 634 Scorerpunkte (237 Tore und 397 Vorlagen) erzielen. Augen auf also für die DSC-Abwehr, die nicht nur auf Snetsinger aufpassen muss, sondern auch auf gleich zwei Ex-Deggendorfer. Mit Patrik Beck und Benedikt Böhm stürmen aktuell zwei Spieler für die Indians, die auch bereits für den DSC auf Torejagd gingen.

Auch Maximilian Meier verlängert
Torhüter-Trio des EV Füssen bleibt komplett

​Andreas Jorde, Benedikt Hötzinger und nun auch Maximilian Meier: Der EV Füssen kann erneut auf sein starkes Torhüterteam vertrauen, das bereits in den letzten drei ...

Offensivabteilung des SC Riessersee wächst
Alexander Eckl kommt von den Füchsen Duisburg

​Der SC Riessersee hat einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Alexander Eckl kommt aus der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg, die sich freiwillig in die...

Verteidiger bestreitet dualen Weg und unterschreibt mehrjährig
EV Lindau Islanders präsentieren Neuzugang Fabian Birner

​Nach den Verlängerungen mit Spielern aus dem Kader der letztjährigen Saison präsentieren die EV Lindau Islanders nun ihren ersten Neuzugang der kommenden Spielzeit....

Kontaktpersonen in Quarantäne
Positiver COVID-19-Fall beim Deggendorfer SC

​Am gestrigen Mittwoch, 5. August, erreichte den Deggendorfer SC die Nachricht, dass eine Person aus dem nahen Umfeld positiv auf COVID 19 getestet wurde. Daraufhin ...

Letztes Puzzleteil gefunden
Chase Schaber kommt zum Deggendorfer SC

​Mit der Besetzung der zweiten Ausländerposition mit dem Kanadier Chase Schaber hat der Deggendorfer SC seine Kaderplanung für die kommende Saison vorerst abgeschlos...

Nach starker Premieren-Saison
Ondrej Zelenka stürmt weiterhin für den EV Füssen

​Chance erhalten, Chance genutzt. So kompakt lässt sich die letzte Spielzeit in der Oberliga für Ondrej Zelenka zusammenfassen. Das Nachwuchstalent wurde fest in den...

Förderlizenz für Torhüter Stettmer
Starbulls Rosenheim schließen Kooperationsvertrag mit dem ERC Ingolstadt

​Vor wenigen Tagen unterzeichneten die Verantwortlichen der Starbulls Rosenheim einen Kooperationsvertrag mit dem DEL-Team des ERC Ingolstadt. Das vorrangige Ziel da...

Tryout-Vertrag für Maximilian Reindl
Luca Allavena und Christoph Frankenberg bleiben beim SC Riessersee

​Auch Luca Allavena und Christoph Frankenberg haben ihre Verträge für die Saison 2020/21 beim SC Riessersee unterzeichnet. Beide Spieler sind gebürtige Garmisch-Part...