Deggendorfer SC unterliegt in Bad Tölz mit 1:2Testspiel-Niederlage nach Verlängerung

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beim Aufeinandertreffen mit den Löwen musste DSC-Coach Jiri Ehrenberger neben Benedikt Schopper, Cheyne Matheson, Niklas Pill und René Röthke auch noch auf Lukas Miculka verzichten, der leicht angeschlagen geschont wurde. Nachdem Louis Eisenhut das Tor gegen Zell hütete, kehrte Freitagabend Timo Pielmeier zurück ins DSC-Tor.

Der erste Abschnitt blieb über weite Strecken hinweg arm an Highlights. Zwar hatten beiden Teams ihre Drangphasen, doch ernsthaft in Bedrängnis waren beide Teams nur selten. Mit einem torlosen Unentschieden ging es in die erste Pause.

Im Mitteldrittel zeigte sich ein ähnliches Bild wie in den ersten 20 Minuten. Große Torchancen blieben über weite Strecken Mangelware, während beide Abwehrreihen keine Probleme mit den Angriffsbemühungen ihrer Gegner hatten. Eine der größeren Chancen hatte Abwehrspieler Leon Zitzer, als er vom Bully weg per Schlagschuss die Latte anvisierte.

Im Schlussabschnitt nahm die Partie dann etwas an Fahrt auf und in der 44. Minute ging der DSC in Führung. Eine tolle Kombination über Curtis Leinweber und Yannic Bauer vollendete Thomas Greilinger zum 0:1. Im weiteren Drittelverlauf verteidigten die Deggendorfer geschickt und brachten die knappe Führung bis in die Schlussphase. Dort vertändelte der DSC den Puck an der gegnerischen blauen Linie und Tyler Ward glich per Alleingang zum 1:1 aus. Dies war gleichermaßen der Spielstand nach 60 gespielten Minuten.

In der Verlängerung hatten die Hausherren schließlich den längeren Atem. Bei angezeigter Strafe traf erneut Ward in der 62. Minute zur Entscheidung. Für den DSC steht erst am 9. September das nächste Spiel auf dem Programm. Dann trifft man auswärts auf den Bayernligisten aus Erding.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Der „zweiten Heimat“ weiterhin treu
Alex Grossrubatscher verlängert beim Deggendorfer SC

​Es war ein spontaner Moment, der Prokurist Stefan Liebergesell am Samstagabend auf der Saisonabschlussfeier des Deggendorfer SC dazu verleitet hatte, die nächste Pe...

Hannover bekommt Lokalderby in der zweiten Runde
Deggendorf und Memmingen erreichen Oberliga-Viertelfinale

​Auch die fünfte Begegnung des Play-off-Achtelfinals war wieder nichts für Herzkranke. Am Ende setzten sich zwar die beiden süddeutschen Teilnehmer durch, aber die n...

Oberliga Süd Hauptrunde