Deggendorfer SC trifft im Play-off-Halbfinale auf SelbDie Reise geht weiter

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der Meisterschaft der Oberliga Süd konnte der Schlittschuh-Club zuerst den Herner EV und dann die Moskitos Essen bezwingen. Nicht erst seit den Play-off-Spielen freut man sich auf Seiten des DSC über einen deutlich gestiegenen Zuschauerzuspruch. Wenn am nun am Ostermontag die erste Begegnung der diesjährigen Halbfinalrunde gespielt wird, ist das Stadion schon vorab ausverkauft. Eine Abendkasse wird es nicht mehr geben. Das alleine garantiert wieder Partystimmung auf den Rängen und dazu kommt ein Gegner, der höchst attraktive Spiele verspricht: Die Wölfe aus Selb.

Mit den Gästen gab es in der abgelaufenen Saison sechs Spiele, die allesamt enge Partien waren. Zweimal musste man sogar in die Verlängerung. Dreimal konnte der DSC gewinnen, dreimal die Wölfe. Einen Favoriten auszumachen fällt anhand dieser Vorgeschichte schwer. Fest steht allerdings, dass die Franken über eine äußerst starke Offensive mit sehr vor Erfahrung verfügen. Mudryk, Piwowarczyk, Gare, McDonald oder auch der ehemalige Deggendorfer Herbert Geisberger wissen alle, wo das Tor steht und für spannende Spiele dürfte wieder einmal gesorgt sein. Auch die taktische Ausrichtung durch Trainer Henry Thom, der bereits nach dem letzten Spiel in Deggendorf orakelt hatte, dass sich die Mannschaft im Halbfinale wiedersehen würden, verspricht attraktives Eishockey.

Auf Deggendorfer Seite sind alle Mann an Board und wollen da weitermachen, wo sie gegen Essen aufgehört haben: Basierend auf einer starken Defensivleistung brannte man ein wahres Offensivfeuerwerk ab. Vor allem die erste Formation mit Leinweber, Gibbons und Röthke hatte auch der Esener Trainer Frank Gentges als Hauptgrund für die Niederlage seiner Mannschaft ausgemacht.

Da das Spiel bereits seit Samstag ausverkauft ist, wird es an der Abendkasse keine Tickets mehr zu kaufen geben. Die Play-off-Euphorie hat ganz Deggendorf gepackt. Die Party beginnt um 18.30 Uhr in der „Festung an der Trat“.

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Erste Kontingentstelle besetzt
Robin Soudek verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Nach Verteidiger Simon Mayr, der bereits ein gültiges Arbeitspapier für die kommende Saison besitzt, hat nun auch Robin Soudek seinen Vertrag beim SC Riessersee ver...

Vertrag verlängert
Jonas Franz stürmt weiter für die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Stürmer Jonas Franz um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 24-Jährige soll mit seiner hohen Geschwindigkeit und mit ...

Torhüter Luca Endres geht
Dennis Thielsch bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Knapp drei Wochen nach dem Saisonende für die Blue Devils Weiden sind nun die ersten Personalentscheidungen gefallen. Neben einer Vertragsverlängerung gibt es auch ...

8:5-Erfolg gegen Höchstadt Alligators
Eisbären Regensburg nach drei Spielen im Finale der Oberliga Süd

​Mit einem 8:5-Sieg gegen die Höchstadt Alligators schafften es die Regensburger Eisbären, schon nach Spiel drei ins Finale der Oberliga Süd einzuziehen. ...

Höchstadter EC liefert erneut großen Kampf
Eisbären Regensburg im Süd-Finale – Selber Wölfe liegen gegen Rosenheim vorne

​Die Eisbären Regensburg brauchten zwar nur drei Spiele, um das Play-off-Halbfinale der Oberliga Süd gegen die Höchstadt Alligators zu gewinnen – doch der HEC kämpft...

Oberliga Süd Playoffs

Sonntag 11.04.2021
Selber Wölfe Selb
2 : 0
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb