Deggendorfer SC startet ins zweite Testspiel-WochenendeGegner sind Klagenfurt II und Regensburg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag treffen die Deggendorfer mit dem KAC II auf ein bekanntes Gesicht aus der letztjährigen Saisonvorbereitung. Die Österreicher,  die in ihrer Heimat in der zweithöchsten Spielklasse heimisch sind, waren bereits vergangene Spielzeit in Deggendorf zu Gast. Damals zog der DSC mit 2:5 den Kürzeren, obwohl man die Partie mit einem beeindruckenden Schussverhältnis von 55:15 über weite Strecken klar dominierte. Damals waren kleine Unaufmerksamkeiten in der Defensive ausschlaggebend für die spätere Niederlage. Dies ist etwas, das Neu-Trainer Dave Allison möglichst schnell aus dem Deggendorfer Spiel entfernen möchte. Durch taktische Disziplin und mannschaftlicher Geschlossenheit soll das neu formierte Team als stabile Einheit sowohl in der Defensive, als auch in der Offensive funktionieren. Im Deggendorfer Lager ist man sich sicher, dass, nach den beiden Auftaktniederlagen, im Spiel gegen den KAC II der nächste Schritt nach vorne in Hinblick auf die anstehende Oberligasaison erkennbar sein wird. Spielbeginn in der Festung an der Trat am Freitag ist um 20 Uhr.

Auf einer ähnlichen Philosophie basiert das Spiel des Sonntagsgegners, den Eisbären Regensburg. Die Oberpfälzer gelten als eingespielte Mannschaft, die großen Wert auf die Integration junger Spieler in Seniorenmannschaft legt. Mit knapp 24 Jahren im Schnitt war das Team von Trainer Igor Pavlov eine der jüngsten Mannschaften oberligaweit. Das Vertrauen, das die Regensburger Verantwortlichen den jungen Spielern entgegebrachten, wurde auch auf dem Eis belohnt. Angeführt von erfahrenen Cracks wie Peter Flache und Nikola Gajovsky stürmten die Oberpfälzer vergangene Saison auf den dritten Platz der Oberliga Süd. Der sportlichen Leitung gelang es im Sommer den Großteil der Mannschaft beisammen zu halten, wodurch die Eisbären auch in der kommenden Spielzeit zum Favoritenkreis gehören dürften. Für den Deggendorfer SC dürfte dieser Vergleich also besonders spannend werden. Spielbeginn am Sonntag ist um 18.30 Uhr.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Vertrag bis Ende des Jahres
HC Landsberg verpflichtet Verteidiger Lukas Popela

​Die Riverkings reagieren auf die Verletzungen von Dennis Neal und Riley Stadel und verpflichten Verteidiger Lukas Popela vorerst bis zum 31. Dezember 2022. Der 34-j...

„Eindeutige Angelegenheit“
Deggendorfer SC verlängert Vertrag mit Trainer Jiri Ehrenberger

​Zu später Stunde konnte der Deggendorfer SC am Freitagabend nach seinem Heimsieg gegen die Lindau Islanders die nächste wichtige Personalie für die kommende Spielze...

Interimstrainer wird Cheftrainer
Huhn bleibt Chef am Hühnerberg - ECDC Memmingen trifft Trainerentscheidung

​Der ECDC Memmingen wird auch im weiteren Saisonverlauf mit Daniel Huhn als Cheftrainer an den Start gehen. Nach mehreren Gesprächen und Analysen unter der Woche wur...

Neuzugang aus Halle
Sören Sturm schließt sich den Tölzer Löwen an

​Die Tölzer Löwen haben Sören Sturm verpflichtet. Der 32-jährige Verteidiger schließt sich den Isarwinklern an. Sturm verfügt mit mehr als 700 DEL/DEL2-Spielen über ...

Verfolgertrio von Rosenheim punktet voll
Blue Devils Weiden kassieren erste Saisonniederlage

​15 Spiele mussten ins Land gehen, bis der Tabellenführer der Oberliga Süd, die Blue Devils Weiden, die erste Niederlage kassierte. Ausgerechnet im halben Lokalderby...

Rosenheim unterliegt Memmingen – Deggendorf überrennt Landsberg
Dank Memmingen erhöht Weiden seinen Vorsprung

​Am Freitagabend ließen es die Scorer in der Oberliga Süd so richtig krachen. Gleich 49 Tore konnten gezählt werden und die Ergebnisse hatten es in sich....

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 27.11.2022
EV Füssen Füssen
- : -
EHC Klostersee Klostersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Dienstag 29.11.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Freitag 02.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf