Deggendorfer SC startet in die MeisterrundeEV Landshut kommt zum Auftakt

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Jedes Spiel ein Endspiel, denn jetzt geht es ausschließlich gegen die Topteams der Liga. Neben dem DSC haben sich die Starbulls Rosenheim, Selber Wölfe, EC Peiting, ERC Sonthofen, Eisbären Regensburg, Blue Devils Weiden und eben der EV Landshut für die Meisterrunde qualifiziert, in der nun die Endgültigen Platzierungen für die Play-offs ausgespielt werden. Jedes Spiel wird ab sofort ein echtes Spitzenspiel.

Der erste Gegner bringt gleich wieder Derbyatmosphäre ins Deggendorfer Eisstadion. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden niederbayrischen Vertreter gab zum ersten Mal seit langer Zeit ein ausverkauftes Haus. Auch am Freitag kündigt sich ein hohes Faninteresse an. Beste Stimmung auf den Rängen wird also garantiert sein.

Kein Wunder, denn neben der geographischen Lage, kämpfen beide Teams um die Tabellenspitze. Landshut konnte sich am vergangenen Wochenende auf den ersten Platz vorschieben, während der DSC in einem unglaublich engen Spitzenfeld nun 3 Punkte hinter dem EVL auf Platz 3 rangiert.

Das Team von Axel Kammerer hat sich über die Saison gefunden und ist im Moment sehr gut in Fahrt gekommen. Dazu beigetragen hat sicher die Nachverpflichtung von Viktor Lennartsson, der zunächst nur als Ersatz für den verletzten Wrigley verpflichtet wurde, aber nach ganz starken Vorstellungen nun bis zum Ende der Saison bleiben darf.

DSC-Trainer John Sicinski muss beim Derby auf die verletzten Böhm und Sternkopf verzichten. Entwarnung gibt er dafür beim Kapitän: „Andi Gawlik hat diese Woche ganz normal trainiert und ich gehe davon aus, dass er spielen wird.“

Für Sicinsiki ist die Niederlage im letzten Heimspiel noch nicht vergessen: „Das letzte Mal hat Landshut gewonnen als wir an der Tabellenspitze waren. Jetzt ist Landshut dort und wir wollen diesmal gewinnen.“

Spielbeginn ist am Freitag um 20 Uhr. Um lange Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden, werden die Fans gebeten den Vorverkauf und das Onlineticketing zu nutzen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Angreifer kommt aus Kassel
Lukas Laub verstärkt den Sturm der Starbulls Rosenheim

​Mit dem 27-jährigen Lukas Laub kommt ein Rosenheimer Eigengewächs aus der DEL2 zurück an die Mangfall und verstärkt künftig die Sturmreihen der Starbulls Rosenheim....

Verteidiger des Jahres bleibt
Linus Svedlund verlängert bei den Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen kann den besten Verteidiger der Oberliga Süd ein weiteres Jahr in Memmingen halten. Der Schwede Linus Svedlund wird auch in der kommenden Saison ...

Nach langer Pause und Genesung
Hannes Sedlmayr gibt sein Comeback für die Tölzer Löwen

​Nach fast zwei Jahren ohne Eishockey wird Hannes Sedlmayr zur neuen Saison wieder für die Tölzer Löwen auf dem Eis stehen. Der Grund für die lange Pause war keine s...

Leistungsträger bleiben
Kittel und Topol verlängern beim ECDC Memmingen

​Die Memminger Indians melden mit den Vertragsverlängerungen von Sergei Topol und Leon Kittel zwei weitere wichtige Puzzlestücke für den neuen Oberliga-Kader. Beide ...

Testspiel gegen Crimmitschau
Blue Devils Weiden verpflichten neuen Backup-Goalie

​Die Blue Devils Weiden stellen sich auf der zweiten Torhüterposition neu auf. Marco Wölfl, vergangene Saison noch in den Diensten des DEL2-Absteigers Tölzer Löwen, ...

Neuer Torwarttrainer
Starbulls Rosenheim: Torhüter-Duo bleibt – Endres kommt

​Die Starbulls Rosenheim gehen auch in der kommenden Saison mit dem Torhüter-Duo Christopher Kolarz und Andreas Mechel ins Rennen. Luca Endres kommt als Torhütertrai...

Zwei Abgänge, ein Neuzugang und eine Verlängerung
Personalentscheidungen bei den Passau Black Hawks

​Der Kader der Passau Black Hawks nimmt weiter Gestalt an. Die Habichte haben den Vertrag von Verteidiger Daniel Willascheck um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2