Deggendorfer SC siegt klar über die Zeller Eisbären5:2-Erfolg gegen Zweitligisten aus Österreich

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor der Partie musste DSC-Coach Jiri Ehrenberger noch eine weitere kurzfristige Änderung vornehmen. Zwar kehrte Leon Zitzer wieder in den Kader zurück, doch kurzfristig musste Lukas Miculka leicht angeschlagen - neben den bereits bekannten Ausfällen von Cheyne Matheson, Benedikt Schopper und Niklas Pill – aussetzen. Im Tor startete dieses Mal Louis Eisenhut.

Der DSC startete mit viel Schwung in die Partie und ging in der sechsten Minute in Führung. Gastspieler Christoph arbeitete den Puck nach Vorarbeit von Johannes Schmid und Patrik Kozlik über die Linie. In diesem Tempo ging es weiter und die Hausherren legten in der zehnten Minute nach. Eine tolle Kombination über Thomas Pielmeier und Sascha Maul schloss René Röthke zum 2:0 ab. Die Deggendorfer waren über weite Strecken in diesem ersten Abschnitt spielbestimmend, weitere Treffer sollten aber bis zur ersten Pause nicht mehr fallen.

Auch im zweiten Drittel begann der DSC wie die Feuerwehr und legte in der 22. Minute nach. René Röthke bediente den am langen Eck wartenden Sascha Maul, der per Direktabnahme zum 3:0 traf. Im weiteren Drittelverlauf blieben die Hausherren teils drückend überlegen, versäumten es aber, das Ergebnis frühzeitig noch weiter in die Höhe zu schrauben. Mit der Drei-Tore-Führung ging es in die zweite Pause.

Auch im Schlussabschnitt ein ähnliches Bild: Der DSC blieb spielerisch überlegen und die Gäste konnten wenig Druck auf die Deggendorfer Defensive aufbauen. In der 50. Minute landete der Puck wieder im Eisbären-Tor als Julian Elsberger nach guter Vorarbeit von Christian Schmidt zu seinem Premierentreffer kam. Damit nicht genug, Christoph Schmidt krönte seinen guten ersten Auftritt in Deggendorf in der 52. Minute mit seinem zweiten Treffer. Doch die Gäste kamen schließlich noch zum Ehrentreffer. Tobias Dinhopel traf in der 54. Minute zum 5:1. Und Dinhopel war es auch, der sich in der 57. Minute für den zweiten Zeller Treffer an diesem Abend verantwortlich zeigte. Das 5:2 war gleichermaßen auch der Endstand nach 60 Minuten.

Bereits am kommenden Freitag geht es für den Deggendorfer SC mit dem nächsten Testspiel. Zu Gast ist die Mannschaft von Trainer Jiri Ehrenberger dann um 19.30 Uhr bei den Tölzer Löwen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Memmingen verliert in Höchstadt
Blue Devils Weiden siegen im Topspiel gegen Rosenheim

​Dass die Blue Devils Weiden nach drei Spieltagen wiederum Platz eins zieren, war vielleicht nicht erwartet worden, kann aber erklärt werden. Ganz anders Platz zwei....

Bad Tölz steht auf Rang zwei
Blue Devils Weiden sofort auf dem Weg zum Klassenprimus

​Der Auftakt im Oberliga-Süden hatte schon ein paar Schmankerl. Überraschend dabei der Auftritt des Titelverteidigers, der sofort auf Platz eins sprang und beim Erfo...

Spielerinnen des ECDC Memmingen und EC Bergkamen betroffen
Kohlenmonoxid! Spielabbruch in der Frauen-Eishockey-Bundesliga

​Große Besorgnis in Memmingen: Nach einem Bericht der Allgäuer Zeitung, den der ECDC Memmingen auf der Facebook-Seite seiner Frauen-Eishockey-Mannschaft inzwischen w...

Guter Start für den Titelverteidiger
Blue Devils Weiden sind erster Tabellenführer

​Das war der perfekte Start für den Titelverteidiger in der Oberliga Süd. Die Weidener Blue Devils eroberten mit einem überlegenen Erfolg gegen den Aufsteiger EHC Kl...

Indians legen los
Kracher-Auftakt für den ECDC Memmingen

​Mit zwei schweren Partien, darunter das Topspiel gegen Weiden, starten die Memminger Indians in die neue Saison. Nach dem Auswärtsauftritt in Bad Tölz am Freitag fo...

Am Sonntag beim Aufsteiger EHC Klostersee in Grafing
EV Lindau Islanders empfangen Passau Black Hawks zum Auftakt

​Die Vorbereitung der EV Lindau Islanders ist Geschichte, ab jetzt geht es nur noch um Punkte in der Oberliga Süd: Am Freitag (30. September, 19.30 Uhr) erwarten die...

Heimspiel am Sonntag
Oberliga-Auftakt für Passau Black Hawks gegen Lindau und Landsberg

​Die Passau Black Hawks starten am Freitag, 30. September, beim EV Lindau in die Oberliga-Saison 2022/23. Nur zwei Tage später empfangen die Habichte am Sonntag um 1...

Seit Mittwoch Kurztrainingslager in Sachsen
SC Riessersee trifft zweimal auf Leipzig

​Am Mittwoch machte sich der SC Riessersee nach der morgendlichen Trainingseinheit auf den Weg nach Leipzig, um dort in ein Kurztrainingslager einzusteigen....

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 07.10.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EV Füssen Füssen
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
SC Riessersee Riessersee
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Sonntag 09.10.2022
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
EV Füssen Füssen
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau