Deggendorfer SC reist zum Rückspiel nach Garmisch-PartenkirchenWiedergutmachung nach nur einer Woche möglich

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf das erste Aufeinandertreffen blickt man im Deggendorfer Lager nicht gern zurück. Zwar wusste man in Teilen des Spiels durchaus zu gefallen, jedoch überwogen die Spielanteile, in denen man mit Passivität und fehlender Aggressivität den Garmischern zu viel Freiraum bot. DSC-Coach Henry Thom bezeichnete den ersten Abschnitt nach dem Spiel auf der Pressekonferenz als „emotionslose Kacke“. Generell ist zu beobachten, dass die DSC-Cracks in dieser Saison im ersten Drittel nur schwer in die Partie finden und oft frühe Gegentore kassieren.

Nach der 3:5-Niederlage am vergangenen Sonntag hat sich die Thom-Truppe im „Rückspiel“, jedoch viel vorgenommen und will die Niederlage unbedingt wieder wett machen. Mit dabei sein wird auch wieder Kontingentspieler Tadas Kumeliauskas, der nach überstandener Corona-Erkrankung bereits beim Spiel gegen die Passau Black Hawks am Mittwoch wieder mit von der Partie war. Der 1:4 Derbysieg beendete nicht nur die drei Spiele andauernde Niederlagenserie, sondern dürfte der ebenso der erste Schritt zu neuem Selbstbewusstsein sein.

Erster Neuzugang: Zweitliga-Stürmer für die Indians
Max Lukes wechselt vom ESV Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Der erste Neuzugang für den ECDC Memmingen kommt aus der DEL2. Mit Max Lukes sichern sich die Indians die Dienste eines torgefährlichen Angreifers mit der Erfahrung...

Weitere Abgänge stehen fest
Marius Schmidt bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die Blue Devils Weiden können eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Stürmer Marius Schmidt wird auch in der kommenden Saison für die Blue Devils aufs Eis geh...

Zuletzt bei den Tölzer Löwen
Manuel Edfelder kehrt zu den Starbulls Rosenheim zurück

​Wie bereits vor den Play-offs in einer kurzen Nachricht vermeldet, trägt Manuel Edfelder nach vier Spielzeiten in der Fremde in der kommenden Saison 2021/2022 wiede...

Neuzugang aus der DEL
Nick Latta wechselt aus Straubing zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist eine bemerkenswerte Neuverpflichtung gelungen – und diese Verstärkung kommt aus der DEL: Nick Latta wechselt von den...

Oppenberger und Widén verlassen Lindau
Trotz höherklassiger Angebote verlängert Dominik Ochmann bei den Islanders

​Die Verteidigung der EV Lindau Islanders für die kommende Saison nimmt Konturen an. Mit der Vertragsverlängerung von Dominik Ochmann haben sich die Lindauer bereits...

Stürmer bleiben an Bord
Starbulls Rosenheim verlängern mit Daxlberger und Heidenreich

​Zwei weitere Akteure gehen auch in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim aufs Eis: Die Angreifer Dominik Daxlberger und Simon Heidenreich haben ihre ausl...

Junger Stürmer kam aus Kaufbeuren
Louis Latta bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Saison nimmt weiter Formen an. Mit Louis Latta hat ein weiterer Stürmer aus dem letztjährigen Kader seinen Vertrag...

Am Dienstag geht es in Mellendorf weiter
Selber Wölfe gleichen Oberliga-Finalserie nach Penaltyschießen aus

​Nachdem die Hannover Scorpions am Freitag in der Verlängerung die erste Partie der Oberliga-Finalserie für sich entscheiden konnten, ging Match zwei, ebenfalls in d...

Oberliga Süd Playoffs