Deggendorfer SC mit Arbeitssieg gegen die Selber Wölfe5:4-Erfolg am Samstagabend

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die zahlreich gekommenen Zuschauer sahen im ersten Drittel keine hochklassige Partie, die zunächst von vielen Fehlpässen und Zweikämpfen auf beiden Seiten geprägt war. Große Tormöglichkeiten blieben zunächst aus, doch in der 19. Minute fasste sich René Röthke ein Herz und erzielte nach einem energischen Lauf das 1:0 für die Hausherren.

Der zweite Spielabschnitt begann dann mit einem Paukenschlag aus Deggendorfer Sicht. Erneut war es René Röthke der in der 22. Minute nach toller Vorarbeit von Filip Reisnecker auf 2:0 stellte. Doch die Gäste steckten nicht auf und kamen in der 25. Minute durch einen schnell vorgetragenen Konter durch Pavel Pisarek auf 2:1 heran. Es entwickelte sich nun ein offener Schlagabtausch, bei dem in der 33. Minute schließlich erneut die Hausherren jubeln durften. Neuzugang Alex Großrubatscher traf nach tollem Pass von Andrew Schembri zum 3:1. Für Großrubatscher war es der erste Treffer im ersten Heimspiel für seinen neuen Club. Doch die Wölfe antworteten postwendend. Richard Gelke erzielte in der 34. Minute mit einem platzierten Schuss ins lange Eck das 3:2. Mit diesem Spielstand ging es auch in die zweite Drittelpause.

Im Schlussabschnitt legten die Deggendorfer dann einen Blitzstart hin und erhöhten das Ergebnis binnen der ersten sechs Minuten auf 5:2. Zunächst traf Andrew Schembri nach Querpass von René Röthke, ehe Rückkehrer Christoph Gawlik in der 46. Minute nach Vorarbeit von Curtis Leinweber auf 5:2 stellte. Im weiteren Drittelverlauf kamen die Gäste durch Gare (54.) und Schmidt (59.) noch einmal auf 5:4 heran, doch der DSC ließ sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und brachte das Ergebnis über die Zeit.

Bereits in zwei Tagen treffen sich beide Teams erneut, dann reisen die Deggendorfer Kufencracks nach Selb, wo sie auf die heimischen Wölfe treffen.

5:4-Sieg in Passau
Junges EVF-Team entscheidet kurioses Spiel für sich

​So eine Aufstellung hatte der EV Füssen noch nicht. 14 DNL-Spieler, darunter fünf 17-Jährige. Altersdurchschnitt 20,2 Jahre, im Tor 14 Minuten Oberligaerfahrung, dr...

Lindau Islanders gewinnen mit 5:3
Selber Wölfe verspielen Zwei-Tore-Führung

​Die Selber Wölfe mussten sich in der Oberliga Süd auswärts den EV Lindau Islanders mit 3:5 (2:4, 0:1, 1:0) geschlagen geben. ...

Schöne Powerplaytreffer, aber keine Chance auf Punkte
Starbulls Rosenheim unterliegen dem SC Riessersee

​Die Starbulls Rosenheim unterlagen am Sonntagabend im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirchen dem SC Riessersee mit 3:5. ...

Last-Minute Sieg
Dezimierter Deggendorfer SC ringt die Islanders nieder

Was für ein Abend im Eisstadion an der Trat – nach den Turbulenzen vor dem Spiel zeigte die Mannschaft von Trainer Chris Heid eine starke Reaktion und drehte einen 1...

„Rote Linien überschritten“
DSC stellt sieben Spieler vom Trainings- und Spielbetrieb frei

Nachdem die sportliche Leitung des Deggendorfer SC in den letzten Wochen in neue Hände übergegangen ist, wurden sämtliche internen Belange auf Grund der sportlichen ...

Gegen Riessersee „einfach weitermachen“
Nur ein Spiel für die Starbulls Rosenheim

Nur ein Spiel bestreiten die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd am Wochenende: Am Sonntag treffen die Grün-Weißen im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirc...

Duell der Tabellennachbarn
EV Füssen zu Gast bei den Passau Black Hawks

Am Freitag haben die Passau Black Hawks spielfrei und bereiten sich auf das Heimspiel am Sonntag um 17 Uhr gegen den EV Füssen vor. Es ist das Duell der direkten Tab...

Spiele gegen Höchstadt und Rosenheim
SC Riessersee spielt am Wochenende zweimal daheim

Endlich können die Werdenfelser wieder im gewohnten Rhythmus von zwei Spielen pro Wochenende antreten. An diesem Wochenende sind zunächst am Freitag die direkten Tab...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Dienstag 16.03.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Selber Wölfe Selb
- : -
SC Riessersee Riessersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau