Deggendorfer SC holt erfahrenen CenterAntonin Dusek besetzt dritte Kontingentstelle

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem 36-Jährigen bekommt der DSC noch einmal einen Spieler mit großer Erfahrung. Dusek blickt auf eine Karriere zurück, in der er in 461 Hauptrundenspielen in der tschechischen Extraliga auf dem Eis stand. Dazu kommen noch mehr als 100 Play-Off- und Qualifikationsspiele in der höchsten Liga im Nachbarland. 259 Spiele hat der Mittelstürmer in der 2. tschechischen Liga absolviert. Auch international hat der Familienvater bereits gespielt. In der höchsten französischen Liga war er zwei Spielzeiten für Nizza am Puck, was für den sportlichen Leiter Thomas Greilinger ein Pluspunkt war: „Wir waren auf der Suche nach einem Spieler, der bereits weiß, was es heißt als Ausländer in der Verantwortung zu stehen.“

Beim DSC soll der Center das spielerische Element verstärken. Greilinger: „Antonin kann das Spiel lenken und seine Nebenspieler punktgenau einsetzen. Er ist der Typ Spieler, der in seinen Teams immer der klassische Spielmacher war. Dazu ist er das, was man einen Zwei-Wege-Spieler nennt. Er erledigt auch seine defensiven Aufgaben immer zuverlässig.“

Dass Dusek in der aktuellen Saison für Jablonec erstmals in der 3. Liga Tschechiens aufs Eis gegangen war, war der Tatsache geschuldet, dass er eine Arbeitsstelle angenommen hat. Jetzt war er aber noch einmal auf der Suche nach einer sportlichen Herausforderung. Von seinem letzten Team verabschiedet er sich als Topscorer und wird am Sonntag in Deggendorf eintreffen. Wenn alle Formalitäten rechtzeitig abgeschlossen werden können, soll der neue Kontingentspieler bereits am Dienstag beim Auswärtsspiel in Passau für den Deggendorfer SC mit der Nummer 43 auflaufen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Riessersee verkürzt Rückstand auf Platz zwei
Blue Devils Weiden jagen Starbulls Rosenheim vom Eis

​Das war ein Paukenschlag, den man mindestens bis ins norddeutsche Mellendorf gehört haben wird. Die Blue Devils Weiden, selbsternannter Aufstiegskandidat in die DEL...

Tölz überrascht in Rosenheim – Lindau und Landsberg torsparsam
Blue Devils Weiden machen es in Passau zweistellig

​Das könnte die Meisterschaft der Oberliga Süd entschieden haben. Während Weiden in Passau auf Torjagd ging und es zweistellig machte, kassierten die Rosenheimer aus...

Weiden besiegt Lindau – Passau überholt Bad Tölz
Passau beendet Memmingens kleine Heimserie

​Während Tabellenführer Weiden seine Führung in der Oberliga Süd ausbaute, musste Memmingen seine kleine Aufholjagd beenden....

Personalentscheidung beim HC Landsberg
Riverkings stellen Kontingentspieler Jason Lavallee frei

​Nach der hohen Niederlage gegen die Passau Black Hawks kündigten die sportlich Verantwortlichen der HC Landsberg Riverkings Konsequenzen an. Nach eingehenden Gesprä...

Memmingen überrascht mit Sieg in Weiden
Starbulls Rosenheim entscheideen Spitzenspiel gegen Deggendorf für sich

​An der Spitze der Oberliga Süd wird es wieder enger. Zumindest etwas. Die Weidener Blue Devils leisteten sich trotz einer Zwei-Tore-Führung eine Heimniederlage nach...

Weiden und Memmingen gewinnen nach Penaltyschießen
Starbulls Rosenheim verkürzen Rückstand auf Weiden

​Absolute Höchstspannung, aber auch torreiche Kantersiege. Die Oberliga Süd hatte an diesem Freitag wieder einmal alles zu bieten. Gleich zweimal musste das Penaltys...

Tag der offenen Tür beim DSC
Deggendorf putzt Riverkings problemlos von der Platte

​Im einzigen Mittwochspiel der Oberliga Süd hatte der Deggendorfer SC zunächst im ersten Drittel ein paar Probleme mit dem HC Landsberg....

Weiden kassiert zweite Saisonniederlage – Riessersee in Torlaune
Starbulls Rosenheim gewinnen Spitzenspiel in Deggendorf

​Die Kulisse hatte die Spitzenbegegnung der Oberliga Süd in der Deggendorfer Festung an der Trat auch redlich verdient. 2.152 Fans waren gekommen und sie sahen einen...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 29.01.2023
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EV Füssen Füssen
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Lindau Lindau
Freitag 03.02.2023
EHC Klostersee Klostersee
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Lindau Lindau
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz