Deggendorfer SC holt erfahrenen CenterAntonin Dusek besetzt dritte Kontingentstelle

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem 36-Jährigen bekommt der DSC noch einmal einen Spieler mit großer Erfahrung. Dusek blickt auf eine Karriere zurück, in der er in 461 Hauptrundenspielen in der tschechischen Extraliga auf dem Eis stand. Dazu kommen noch mehr als 100 Play-Off- und Qualifikationsspiele in der höchsten Liga im Nachbarland. 259 Spiele hat der Mittelstürmer in der 2. tschechischen Liga absolviert. Auch international hat der Familienvater bereits gespielt. In der höchsten französischen Liga war er zwei Spielzeiten für Nizza am Puck, was für den sportlichen Leiter Thomas Greilinger ein Pluspunkt war: „Wir waren auf der Suche nach einem Spieler, der bereits weiß, was es heißt als Ausländer in der Verantwortung zu stehen.“

Beim DSC soll der Center das spielerische Element verstärken. Greilinger: „Antonin kann das Spiel lenken und seine Nebenspieler punktgenau einsetzen. Er ist der Typ Spieler, der in seinen Teams immer der klassische Spielmacher war. Dazu ist er das, was man einen Zwei-Wege-Spieler nennt. Er erledigt auch seine defensiven Aufgaben immer zuverlässig.“

Dass Dusek in der aktuellen Saison für Jablonec erstmals in der 3. Liga Tschechiens aufs Eis gegangen war, war der Tatsache geschuldet, dass er eine Arbeitsstelle angenommen hat. Jetzt war er aber noch einmal auf der Suche nach einer sportlichen Herausforderung. Von seinem letzten Team verabschiedet er sich als Topscorer und wird am Sonntag in Deggendorf eintreffen. Wenn alle Formalitäten rechtzeitig abgeschlossen werden können, soll der neue Kontingentspieler bereits am Dienstag beim Auswärtsspiel in Passau für den Deggendorfer SC mit der Nummer 43 auflaufen.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Bayreuth Tigers Bayreuth
3 : 4
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
4 : 3
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHF Passau Black Hawks Passau
4 : 11
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
4 : 3
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
4 : 2
EV Lindau Lindau
SC Riessersee Riessersee
2 : 4
Heilbronner Falken Heilbronn