Deggendorfer SC gewinnt auch in WeidenSieg zum Ende der Vorbereitung

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Beginn an setzten die Deggendorfer die Hausherren früh unter Druck, sodass die Blue Devils bereits in den ersten Minuten den DSC nur durch ein Foul stoppen konnten. In der vierten Minute nutzte das Team von Trainer Dave Allison gleich eine dieser Überzahlmöglichkeiten. Kyle Osterberg staubte nach einem Abpraller vor dem Tor zum 0:1 ab. In der Folgezeit verlor die Partie dann etwas an Tempo, da Überzahl und Unterzahl regelmäßig auf der Tagesordnung standen. Und gerade als der DSC eine Unterzahlsituation schadlos überstand, schlug man vorne eiskalt zu. Sergej Janzen trifft mit einem sehenswerten Schuss direkt in den linken Winkel. Gegen Ende des ersten Abschnitts kamen dann die Weidener noch zu der ein oder anderen Chance, doch Henning Schroth ließ sich im ersten Abschnitt nicht mehr überwinden.

Im zweiten Abschnitt verlor die Partie dann etwas an Geschwindigkeit. Zwar hatten beide Mannschaften ihre Chancen, jedoch ließ sich keiner der beiden Torhüter überwinden. Die dickste Chance hatte kurz vor Ende des zweiten Drittels noch Kyle Osterberg. Der US-Boy scheiterte allerdings bei seinem Alleingang an Weidens Keeper Jonas Neffin.

Der Schlussabschnitt begann mit einem Paukenschlag aus Deggendorfer Sicht. Zunächst musste die Allison-Truppe noch eine 3:5-Unterzahlsituation überstehen, doch gerade als mit Kyle Osterberg der vierte Mann aufs Eis zurückkam, erkämpfte sich Jan-Ferdinand Stern die Scheibe und schickte Osterberg auf die Reise. Zwar scheiterte Osterberg im zweiten Abschnitt noch an Neffin, aber diese Chance ließ sich der US-Boy nicht nehmen und erhöhte auf 3:0. In der 50. Minute kamen dann auch die Blue Devils zu ihrem ersten Treffer. Philipp Siller spielte den Puck scharf vor das Gehäuse von Henning Schroth und ausgerechnet Andrew Schembri war es, der den Puck ins eigene Tor abfälschte. Knapp fünf Minuten vor Ende der Partie erhöhten die Deggendorfer das Ergebnis weiter, als Thomas Greilinger nach schöner Einzelleistung zum 1:4 einschob. Einmal gab es dann noch Grund zum Jubeln aus Sicht der Hausherren. Verteidiger Mirko Schreyer gelang 71 Sekunden vor Ende der Partie der Anschlusstreffer zum 2:4. Bei diesem Ergebnis blieb es dann auch bis zum Ende der Partie.

Durch diese beiden Siege zum Ende der Vorbereitung feiert der Deggendorfer SC eine gelungene Generalprobe vor dem Start in die Oberligasaison am kommenden Freitag. Spielbeginn im Ostbayernderby gegen die Eisbären Regensburg in der Festung an der Trat wird um 20 Uhr sein.

Fulminanter Schlussabschnitt
Memminger Indians besiegen die Selber Wölfe

​Der ECDC Memmingen hat den ersten Heimsieg der Saison eingefahren. Gegen die Selber Wölfe holten sich die Indianer einen verdienten 5:4 (1:1, 1:2, 3:1)-Erfolg vor h...

Punktgewinn beim SC Riessersee
EV Füssen ärgert den nächsten Favoriten

​Der EV Füssen konnte beim Auswärtsspiel in Garmisch auch den zweiten Favoriten am Wochenende ins Penaltyschießen zwingen. Dem SC Riessersee unterlag man zwar ebenfa...

6:5 gegen Regensburg
ERC Sonthofen besiegt die Eisbären

​Der ERC Sonthofen machte am Sonntag im stimmungsvollen Heimspiel gegen den EV Regensburg mit einem 6:5 (1:2, 2:1, 3:2) das Sechs-Punkte-Wochenende perfekt. ...

1:5-Niederlage der Starbulls
Rosenheimer Heimniederlage gegen abgezockten EC Peiting

​Die Starbulls Rosenheim haben das Heimspiel am siebten Spieltag der Oberliga Süd gegen den EC Peiting 1:5 verloren. ...

Ex-Islanders-Verteidiger Philipp Haug übernimmt interimsmäßig
EV Lindau Islanders und Trainer Chris Stanley gehen getrennte Wege

​Der Oberligist EV Lindau Islanders gibt die Trennung von Trainer Chris Stanley bekannt. Nach langen Gesprächen und dem Abschluss der gemeinsamen Analys, fiel die En...

Overtime-Sieg nach 0:2-Rückstand gegen Weiden
Selber Wölfe schlagen spät zu

​Freudige und strahlende Gesichter im Lager der Selber Wölfe. Mit einem 3:2 (0:1, 0:1, 2:0, 1:0)-Sieg nach Verlängerung holt sich der VER den ersten Derbysieg in der...

Trotz Dreierpack von Gajovsky
Eisbären Regensburg verlieren nach Verlängerung gegen Riessersee

​Es war mal wieder ein rabenschwarzer Tag, den die Eisbären Regensburg in ihrem Heimspiel gegen den SC Riessersee erwischten. Zwar stand am Ende für die Gastgeber be...

5:4-Erfolg gegen die Indians
Deggendorfer SC zittert sich zu Penaltysieg über Memmingen

​Der Deggendorfer SC bleibt auch im sechsten Pflichtspiel der Oberliga Süd ungeschlagen. Gegen die Memmingen Indians gab es für das Team von Trainer Dave Allison am ...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Lindau Lindau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
SC Riessersee Riessersee
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd