Deggendorfer SC feiern deutlichen Auswärtssieg in Lindau7:3-Sieg gegen die Islanders

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Spiel begann zunächst optimal aus Sicht des DSC. Gerade einmal 14 Sekunden waren gespielt, da klingelte es im Lindauer Tor. Auf Zuspiel von Stéphane Döring erzielte David Seidl das 1:0. In den darauf folgenden Minuten entwickelte sich eine ausgeglichene Partie in der die Hausherren in der neunten Spielminute den Ausgleich erzielten. Auf Pass von Florian Lüsch war es Simon Klingler, der Zabolotny zum 1:1 überwand. Mit diesem Spielstand ging es auch hinein in die erste Pause.

Im zweiten Abschnitt waren es erneut die Deggendorfer, die den besseren Start erwischten. Im Powerplay war es René Röthke, der seine Farben in der 22. Minute mit 2:1 in Führung brachte. Der DSC blieb dran und konnte nur knapp vier Minuten später auf 3:1 stellen. Jungspund Filip Reisnecker traf nach Zuspiel von Andrew Schembri. Zwar war der Spielverlauf im restlichen Drittelverlauf ausgeglichen, weitere Treffer fielen jedoch nicht mehr, sodass es mit einer 3:1-Führung in die Kabine ging.

Im Schlussabschnitt erwischten erneut die Deggendorfer den besseren Start. In Unterzahl vollendete Johannes Brunner in der 45. Minute einen Konter zum 4:1. Doch noch im selben Unterzahlspiel kamen die Lindauer erneut heran. Brent Norris schob freistehend ein zum 2:4. Die Islanders hatten nun Blut geleckt und holten eine halbe Minute später zum Doppelschlag aus. Erneut war es Florian Lüsch, der für die Hausherren traf. Doch die Gäste ließen sich nicht aus der Bahn werfen. In der 52. Minute bediente Thomas Greilinger mit einem tollen Pass den mitgelaufenen Andreas Gawlik, sodass der Deggendorfer Offensivverteidiger nur noch den Schläger hinhalten musste. Knapp zwei Minuten vor Ende der Partie dann die Entscheidung. Thomas Greilinger erhöhte mit einem platzierten Schuss auf 6:3 und beseitigte damit sämtliche Restzweifel. In der Schlussminute legten der DSC noch einen drauf. Erneut war es Andreas Gawlik, der mit einem satten Handgelenkschuss Lindaus Keeper Di Berardo überwand.

Am kommenden Freitag geht es für das Team von Trainer Dave Allison weiter nach Füssen. Spielbeginn im Allgäu ist um 19.30 Uhr.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
22-jähriger kommt von den Bayreuth Tigers
Marvin Drothen schließt sich den Bietigheim Steelers an

Die Bietigheim Steelers verstärken mit der Verpflichtung des jungen Stürmers ihre Kadertiefe....

Weiteres Verteidigertalent für die Rebels
Stuttgart Rebels nehmen Maurice Müller unter Vertrag

Der 20-jährige geht bei den Stuttgart Rebels in seine erste komplette Oberliga-Saison und soll sich dort weiterentwickeln....

Sechs Nachwuchstalente erhalten ihre Chance
SC Riessersee vergibt weitere Nachwuchs-Förderverträge

Nach Louis Waaßmann (Torhüter) und Marion Brlic (Stürmer) erhalten nun sechs weitere Youngster aus dem eigenen Nachwuchs des SC Riessersee die Chance, sich bei der 1...

Nicolas Hinz kommt aus Bietigheim
Junges Stürmertalent wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat den jungen Stürmer Nicolas Hinz unter Vertrag genommen. Er kommt vom Zweitliga-Absteiger Bietigheim Steelers....

Erste Saison im Profibereich
Marlon D ́Acunto wechselt zu den Passau Black Hawks

Die Passau Black Hawks haben mit dem 19-jährigen Verteidigertalent einen Spieler verpflichtet, der in Mannheim und Schwenningen ausgebildet wurde. ...

Verteidiger geht in seine fünfte Saison
Höchstadt Alligators verlängern mit Jake Fardoe

Erneut verkündet der HEC Neuigkeiten bezüglich einer noch offenen Personalie: Mit Jake Fardoe trägt einer der Publikumslieblinge auch in der Saison 2024/25 das Triko...

Neuzugang für die Offensive aus Lindau
Marc Hofmann schließt sich dem SC Riessersee an

Der SC Riessersee hat den Angreifer Marc Hofmann für die kommende Spielzeit verpflichtet....

Ehemaliger Juniorennationalspieler
Onesto Tigers Bayreuth verpflichten Tim Detig

​Mit Tim Detig wechselt ein junger Stürmer, der bereits auf gut 140 Partien in der DEL2 zurückblicken kann, nach Oberfranken....

Oberliga Süd Hauptrunde