Deggendorfer SC empfängt die Lindau IslandersEndspurt in der Meisterrunde

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag um 20 Uhr treffen die Deggendorfer Kufencracks auf heimischem Eis zunächst auf die Lindau Islanders. Für das Team vom Bodensee ist die Saison mehr oder weniger gelaufen. Zwei Spieltage vor Ende der Meisterrunde steht das Team von Trainer Franz Sturm auf dem zehnten Tabellenplatz und hat rechnerisch keine Möglichkeit mehr auf die Play-offs. Dennoch wollen die Schwaben die Saison mit einer ordentlichen Leistung beenden und werden es dem Deggendorfer SC am kommenden Freitag so schwer wie möglich machen. Auf der Gegenseite geht es für die Deggendorfer noch um viel. Das Play-off-Heimrecht soll mit einem Heimsieg über die Islanders fixiert werden. Drei Punkte würden dem Team von Trainer Dave Allison reichen, um das Heimrecht endgültig zu fixieren.

Bei dem wichtigen Duell mit den Lindauern muss Trainer Dave Allison weiterhin auf Stürmer Andrew Schembri verzichten. Zusätzlich fehlen wird auch Torhüter David Zabolotny. Zabolotny musste im Spiel gegen die Starbulls Rosenheim angeschlagen vorzeitig das Eis verlassen und wird dem DSC am kommenden Wochenende fehlen.

Enges Spiel in Passau
Memminger Indians siegen in der Overtime

​Die Memminger Indians sicherten sich in der Overtime gegen die Passau Black Hawks den zweiten Punkt. Gegen zähe Niederbayern mühten sich die Mannen von Coach Sergej...

Durchwachsener Auftritt im Spitzenspiel
Eisbären Regensburg verlieren mit 3:6 gegen Weiden

​Mit 3:6 verloren die Eisbären Regensburg das Spitzenspiel der Oberliga Süd gegen die Blue Devils Weiden....

Rosenheim gewinnt mit 11:3
Starbulls feiern zweistelligen Auswärtssieg in Landsberg

​Trotz zahlreicher nicht einsatzfähiger Spieler wurden die Starbulls Rosenheim am 13. Spieltag der Oberliga Süd ihrer Favoritenrolle gerecht. Das Gastspiel beim Tabe...

Vertrag vorzeitig verlängert
Nick Latta weiterhin bei den Blue Devils Weiden

​Nach zwölf Spieltagen stehen die Blue Devils Weiden mit 30 Punkten an der Spitze der Oberliga Süd. Bereits jetzt hat einer der Führungsspieler seinen Vertrag verlän...

Keine Zuschauer in Rosenheim
Bann gebrochen? Starbulls wollen erneut sechs Punkte!

​Ohne Zuschauerunterstützung im ROFA-Stadion müssen die Starbulls Rosenheim am ersten Adventssonntag im Heimspiel gegen die Black Hawks Passau auskommen. Vor einer M...

Zuerst in Passau, am Sonntag kommt Regensburg
Memminger Indians müssen wieder umplanen

​Am kommenden Wochenende gibt es für die Memminger zwei gänzlich unterschiedliche Aufgaben zu bewältigen. Am Freitag geht es zum Tabellenzehnten nach Passau, am Sonn...

Duell mit dem langjährigen Rivalen
Lindau Islanders zu Gast bei den Alligators in Höchstadt

​Drei Punkte gegen Landsberg ergattert, den Starbulls in Rosenheim erst nach großartigem Kampf knapp unterlegen: Die Formkurve der EV Lindau Islanders zeigt nach ob...

Nach Niederlage gegen Memmingen
SC Riessersee trifft auf Deggendorf und Lindau

​Nach der Deutschland-Cup-Pause konnten die Werdenfelser vergangenes Wochenende nur eine Begegnung bestreiten. Das Heimspiel gegen Memmingen ging mit 2:5 verloren. D...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.11.2021
EV Füssen Füssen
3 : 5
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
3 : 4
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
4 : 2
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
3 : 11
Starbulls Rosenheim Rosenheim
SC Riessersee Riessersee
3 : 7
Deggendorfer SC Deggendorf
Eisbären Regensburg Regensburg
3 : 6
Blue Devils Weiden Weiden
Sonntag 28.11.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg