Deggendorfer SC behält erneut die Oberhand über die EisbärenVierter Derbysieg in Folge

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hausherren starteten auch gleich optimal in die Partie. Gerade einmal zwei Minuten dauerte es, ehe Dimitri Litesov aus spitzem Winkel Holmgren im EVR-Tor überwand. In diesem Tempo ging es auch weiter. Nur eine Minute später war es Kyle Gibbons, der per Bauerntrick auf 2:0 stellte. Damit allerdings immer noch nicht genug. Keine sechs Minuten waren gespielt, als die Deggendorfer gar auf 3:0 erhöhten. Dieses Mal war es Alexander Janzen, der im Powerplay schön freigespielt wurde und Holmgren keine Chance ließ. Anders als in den bisherigen Aufeinandertreffen mit den Oberpfälzern steckten die Eisbären nicht auf und kamen durch Bosas (10.) und Gajovsky (25.) noch einmal heran. Doch gerade als die Regensburger anfingen, sich ein leichtes Übergewicht zu erspielen, schlugen die Deggendorfer eiskalt zurück. Andi Gawlik bediente den völlig freistehenden René Röthke vor dem Regensburger Tor und der Routinier hatte keine Mühe, Peter Holmgren zum 4:2 zu überwinden. Doch die Eisbären steckten nicht auf und kamen durch Jason Pinizzotto in der 35. Minute noch einmal auf 4:3 heran. Als dann allerdings Kyle Gibbons in der 41. Minute auf 5:3 stellte, ließen die Deggendorfer im Schlussabschnitt nichts mehr anbrennen und brachten den Zwei-Tore-Vorsprung über die Zeit. Somit steht das Team von Trainer John Sicinski vier Spieltage vor Ende der Meisterrunde weiterhin auf dem ersten Platz und reist am kommenden Freitag nach Selb zum nächsten Tospiel. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

Kantersieg in der tschechischen Hauptstadt
Selber Wölfe besiegen Team der Karls-Universität Prag zweistellig

​Die Selber Wölfe gaben sich im Testspiel beim Team der Prager Karls-Universität keine Blöße. Nach anfänglichen Schwierigkeiten spielten sich die Gäste in einen Raus...

Kooperation mit Ravensburg
EV Lindau Islanders geben Förderlizenzspieler bekannt

​Nach den ersten Testspielen der EV Lindau Islanders und Sichtung des Jugendkaders, wurden die Förderlizenzen in Kooperation mit dem EV Ravensburg und den Ravensburg...

Kirils Galoha spielt für die Löwen
Lettischer Nationalspieler wechselt zum EHC Waldkraiburg

​Die Löwen können für die zweite Kontingentstelle neben Tomas Rousek personellen Vollzug melden. Ab sofort stürmt der 22-Jährige Lette Kirils Galoha für den EHC Wald...

Letzte Testspiele für die Starbulls Rosenheim
Generalprobe gegen Regenburg vor dem Punktspielstart

​Nach einer überaus bemerkenswerten Ergebnisserie in der bisherigen „Preseason“ steht den Starbulls Rosenheim nun die Generalprobe vor dem Punktspielstart bevor. Am ...

Abschluss der Vorbereitung
SC Riessersee trifft auf Landshut – außerdem Teamvorstellung

​Die Vorbereitungsphase neigt sich am Freitag dem Ende, bevor es ab dem 28. September für den SC Riessersee in der Oberliga Süd im Punktspielbetrieb ernst wird. Zum ...

Eisbären legen im ersten Drittel fünf Tore vor
5:8-Niederlage für die U20-Nationalmannschaft in Regensburg

​Die deutsche U20 Nationalmannschaft musste sich am Dienstagabend mit 5:8 (0:5, 1:1, 4:2) den Eisbären Regensburg geschlagen geben. Das Team von U20-Bundestrainer Ch...

HEC besiegt Schweinfurt, unterliegt Essen knapp
Höchstadt Alligators überzeugen erneut

​Drei Siege, drei Niederlagen – so lautet die Bilanz, die Martin Ekrt, Trainer des Höchstadter EC, bisher aus der Vorbereitungsphase ziehen kann. Am dritten Testwoch...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!