Deggendorfer SC beendet Rosenheimer HeimserieDrei Tore von Thomas Greilinger

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Deggendorfer starteten gleich furios ins erste Drittel. Nach 39 Sekunden überwand Thomas Greilinger Starbulls-Keeper Mechel mit einem präzisen Schuss ins obere Eck. In den folgenden Minuten blieben die Deggendorfer überlegen und erspielten sich einige gute Möglichkeiten. Der nächste Treffer fiel schließlich in der 15. Minute. Erneut war es Thomas Greilinger, der mit einem strammen Schuss im Powerplay zum 2:0 traf. Mit diesem Spielstand ging es hinein in die erste Pause.

Im zweiten Abschnitt waren es dann die Hausherren, die den besseren Start erwischten. Jake Smith verkürzte in Überzahl in der 22. Minute auf 1:2. Nur zwei Minuten später schepperte es erneut im Deggendorfer Tor. Fabian Zick wurde vor dem Tor freigespielt und der Rosenheimer Stürmer ließ sich nicht zweimal bitten. In der Folgezeit übernahmen die Starbulls zunehmend das Kommando über die Partie, auch bedingt durch einige Deggendorfer Strafzeiten. Zwar hatten die Rosenheimer einige gute Einschussmöglichkeiten, David Zabolotny ließ sich aber bis zur Pausensirene kein zweites Mal mehr überwinden.

Zu Beginn des Schlussdrittels dann der Schock aus Deggendorfer Sicht. David Zabolotny konnte angeschlagen nicht mehr weitermachen und Henning Schroth übernahm seine Position im Deggendorfer Tor. Der DSC zeigte sich davon unbeeindruckt und legte erneut einen Blitzstart hin. In der 42. Minute stellte David Seidl mit einem präzisen Schuss auf 3:2. In der 48. Minute hatten die Hausherren jedoch die passende Antwort parat und glichen durch Jake Smith erneut aus. Doch praktisch im direkten Gegenzug jubelten erneut die Deggendorfer. Der überragende Thomas Greilinger schnürte nach Pass von Kyle Osterberg seinen Hattrick. Damit nicht genug. Drei Minuten später war es Curtis Leinweber, der mit einem tollen Solo die ganze Rosenheimer Hintermannschaft alt aussehen ließ und zum 5:3 einschob. Zwar kamen die Starbulls knapp eine Minute vor Ende der Partie noch einmal auf 4:5 heran, jedoch brachte der DSC das Ergebnis über die Zeit.

Für den Deggendorfer SC gilt es nun konzentriert weiterzuarbeiten und am Freitag im Heimspiel gegen die Lindau Islanders einen großen Schritt in Richtung Play-off-Heimrecht zu machen. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

Null-Punkte-Wochenende
Memminger Indians gehen in Weiden leer aus

​Der ECDC Memmingen muss sich auch in Weiden geschlagen geben. Bei den Blue Devils verlor die Mannschaft von Sergej Waßmiller mit 3:6 (0:3, 2:3, 1:0). ...

Drittes Sechs-Punkte-Wochenende in Folge
Starbulls Rosenheim weiter im Siegesrausch

​Der Lauf der Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd hält an: Nach dem 5:2-Heimsieg über den Deggendorfer SC haben die Mannen von Trainer John Sicinski schon wieder...

Überzeugender 7:2-Auswärtssieg im Spitzenspiel
Starbulls Rosenheim überrollen den ECDC Memmingen

​Dank einer herausragenden Mannschaftleistung behielten die Starbulls Rosenheim im Verfolgerduell mit den zuvor punktgleichen Memmingen Indians am 15. Spieltag der O...

Verteidiger kommt auf Leihbasis bis Saisonende von den Saale Bulls Halle
Christian Guran verstärkt die EV Lindau Islanders

​Die EV Lindau Islanders können ab sofort eine der vakanten Positionen in der Verteidigung neu besetzen. Verteidiger Christian Guran kommt auf Leihbasis bis Saisonen...

Neuzugang aus Höchstadt
Daniel Maul wechselt zu den Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks präsentieren einen Neuzugang: Der 20-jährige Daniel Maul hat sich den Dreiflüssestädtern angeschlossen. ...

Verfolgerduell in Memmingen und noch eine harte Nuss
Spannende Spiele für die Starbulls Rosenheim

​Zu einem höchst spannenden Verfolgerduell kommt es am Freitagabend in der Oberliga Süd, wenn die Starbulls Rosenheim bei den Memmingen Indians antreten (Spielbeginn...

Verteidiger Alexandre Perron-Fontaine neu in Garmisch
SC Riessersee besetzt zweite Kontingentstelle

​Lange hat es gedauert, nun endlich kann der SC Riessersee Vollzug bei der Suche nach dem zweiten Kontingentspieler melden. Alexandre Perron-Fontaine ist der neue Ma...

Am Sonntag geht es zum Spitzenreiter
Duell der Verfolger: Memminger Indians empfangen Rosenheim

​Am Freitagabend kommt es am Hühnerberg zum ersten von zwei Spitzenspielen an diesem Wochenende. Die punktgleichen Starbulls aus Rosenheim gastieren ab 20 Uhr in der...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 10.12.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
EV Füssen Füssen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau
Sonntag 12.12.2021
EC Peiting Peiting
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
SC Riessersee Riessersee
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EV Füssen Füssen
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Blue Devils Weiden Weiden