Deggendorfer SC auch in Dorfen siegreich6:0-Erfolg beim Bayernligisten

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Beginn an versuchte der DSC gleich ordentlich Tempo zu machen und somit dauerte es auch nicht lange, bis es erstmals im Gehäuse der Dorfener klingelte. In der fünften Spielminute bediente Andreas Gawlik mit einem tollen Pass am langen Eck Stefan Ortolf, der das Spielgerät mühelos im Gehäuse unterbrachte. Die Deggendorfer zeigten sich auch weiterhin im ersten Spielabschnitt spielbestimmend und nur wenige Minuten später schlug es das zweite Mal im Dorfener Tor ein. Curtis Leinweber bediente Kyle Gibbons mustergültig im Slot. Dieser fackelte nicht lange und zimmerte die Scheibe unhaltbar unter die Latte. Wiederum nur kurze Zeit später, in der 13. Spielminute, gab es eine zwei auf eins Situation für den DSC und Alexander Janzen erhöhte auf 3:0 und damit zum Pausenstand nach einem gespielten Drittel.

Im zweiten Drittel ließen es die DSC-Cracks etwas lockerer angehen und somit kamen auch die Eispiraten zu einigen guten Einschussmöglichkeiten, die allerdings allesamt vom blendend aufgelegten DSC-Keeper Sandro Agricola zunichte gemacht wurden. Nichtsdestotrotz konnten die Deggendorfer das Ergebnis noch einmal in die Höhe schrauben. Per Doppelschlag erhöhten gegen Ende des zweiten Abschnitts erneut Alexander Janzen und Kapitän Andreas Gawlik gar auf 5:0 für die Gäste.

Im letzten Abschnitt konnten sich die Sicinski-Schützlinge zwar noch einige Chancen erspielen, einzig Andrew Schembri gelang es noch in der 57. Spielminute den Dorfener Keeper zu bezwingen. Nach perfektem Zuspiel von Sylvester Radlsbeck zeigte der Deutsch-Kanadier seine ganze Klasse und schob per Bauerntrick zum Endstand von 6:0 ein.

Bereits am morgigen Sonntag geht es für den Deggendorfer SC weiter. Dann trifft man im heimischen Stadion auf den nächsten Bayernligisten, den TEV Miesbach. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Deggendorf setzt sich von Bayreuth ab
Passau Black Hawks überraschen Memmingen

​Hat sich der Deggendorfer SC gefangen und setzt zur Jagd auf Rang zwei der Oberliga Süd an? Nach einer Reihe von Auswärtsniederlagen zeigten die Bayern bei den fina...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EV Lindau Lindau
SC Riessersee Riessersee
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn