Deggendorf Fire ringt Zweitligist Crimmitschau mit 3:2 nieder

Deggendorf Fire ringt Zweitligist Crimmitschau mit 3:2 niederDeggendorf Fire ringt Zweitligist Crimmitschau mit 3:2 nieder
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der DSC legte los wie die Feuerwehr. Erst wenige Sekunden waren gespielt, da konnte der kanadische Neuzugang Brendan McLaughlin den Crimmitschauer Goalie Martin Fous zum 1:0 überwinden. Fire blieb weiter am Drücker und konnte sich gute Gelegenheiten erarbeiten, um das Ergebnis weiter in die Höhe zu Schrauben. Sichtlich beeindruckt vom hohen Tempo der Gastgeber wollte den Sachsen im ersten Drittel nicht viel gelingen. Die wenigen Torchancen konnte Sandro Agricola im Fire-Gehäuse vereiteln. Auf Zuspiel von McLaughlin konnte dann Andrew Schembri in der 13. Spielminute zum verdienten 2:0 erhöhen.

Zu Beginn des zweiten Abschnitts versuchten die Crimmitschauer, das Tempo zu erhöhen, Fire hielt aber mit großem Kampfgeist dagegen. Beide Teams konnten sich nun einige Torchancen erarbeiten, beide Keeper machten ihre Arbeit aber ausgezeichnet. In der 30. Spielminute war es dann doch soweit, im Powerplay konnte Jake Morissette den 1:2-Anschlusstreffer erzielen. Nur knapp vier Minuten später stellte Fire den alten Torabstand aber wieder her, Kapitän Andreas Maier traf in Überzahl zum 3:1.

Das letzte Drittel begann, wie das zweite geendet hatte. Fire blieb stets gefährlich, Crimmitschau versuchte, mit spielerischer Überlegenheit das Spiel doch noch zu drehen. Nach 47 Minuten war Martin Heinisch für den ETC erfolgreich, ihm gelang der 2:3-Anschlusstreffer. Nun war es ein offener Schlagabtausch. Um die drohende Niederlage abzuwenden, nahm Crimmitschaus Coach Fabian Dahlem in der Schlussminute seinen Torhüter zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis. Aber auch dies blieb ohne Erfolg, am Ende hieß es 3:2 für Deggendorf Fire.

Nach der Partie wurde Markus Guggemos offiziell verabschiedet. Der Verteidiger beendet aufgrund seiner beruflichen Situation seine Karriere. Bereits morgen absolviert Fire das nächste Vorbereitungsspiel. Ab 18:30 Uhr sind die Bayreuth Tigers in der Deggendorfer Eissporthalle zu Gast.

Alligators besetzen zweite Goalieposition
Höchstadter EC verlängert mit Filip Rieger

​Mit Benni Dirksen steht die Nummer 1 im Tor der Alligators bereits fest, Rückhalt beim Höchstadter EC bietet auch in der kommenden Saison Filip Rieger. Der 19-jähri...

Spielerförderung
HC Landsberg kooperiert mit dem ERC Ingolstadt

​Was in der letzten Saison mit Stürmertalent Marvin Feigl so erfolgreich begonnen hat, wird in zur aktuellen Saison nochmals erweitert und ausgebaut: Der HC Landsber...

Wucher-Zwillinge werden Bestandteil der Oberligamannschaft
Eigengewächse laufen für die EV Lindau Islanders auf

​Die EV Lindau Islanders präsentieren mit ihren Eigengewächsen Corvin und Robin Wucher zwei „waschechte“ Lindauer Personalien für die kommende Spielzeit. ...

Schon in der Bezirksliga dabei
Marc Besl bleibt dem EV Füssen treu

​Gebürtiger Füssener, Eigengewächs, bislang nur für den EV Füssen an der Scheibe, seit der Bezirksliga in der ersten Mannschaft aktiv und dabei eine stetige Entwickl...

Ein Sturm-Tank für Garmisch
Michael Knaub kommt aus Heilbronn zum SC Riessersee

​Ein echtes Schwergewicht hat sich der SC Riessersee für die kommende Oberliga-Saison geangelt: Nicht nur sportlich, weil Stürmer Michael Knaub (26) immerhin aus der...

Überraschender Abgang
Lukas Stettmer verlässt die Passau Black Hawks

​Eigentlich waren die Kaderplanungen der Passau Black Hawks für die kommende Oberliga-Saison bereits abgeschlossen. Nun erhielt der sportliche Leiter zwei Monate vor...

Justus Meyl kommt aus Kaufbeuren
EV Füssen nimmt jungen Verteidiger unter Vertrag

​Die Defensive des EV Füssen kann sich auf ein neues Abwehrtalent freuen. Justus Meyl, der im Juni 20 Jahre alt geworden ist, wechselt innerhalb des Ostallgäus vom E...

Tryout-Chance für 20jähriges Talent
Kilian Raubal erhält beim SC Riessersee einen Probe-Vertrag

​Die Zusammenarbeit zwischen der Nachwuchsabteilung des SC Riessersee und dem Oberliga-Team könnte weitere Früchte tragen: Kilian Raubal, Sohn des ehemaligen SCR-Stü...

Oberliga Süd Playoffs