DEB: Quotientenregelung oder Null-Wertung?Was passiert, wenn nicht alle Spiele ausgetragen werden

Was für eine Parade von Rosenheims Andreas Mechel! Was passiert aber, wenn seine Starbulls oder andere Oberligisten nicht alle Spiele absolvieren können? Der DEB entscheidet dann gemeinsam mit den Vereinen.  (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)Was für eine Parade von Rosenheims Andreas Mechel! Was passiert aber, wenn seine Starbulls oder andere Oberligisten nicht alle Spiele absolvieren können? Der DEB entscheidet dann gemeinsam mit den Vereinen. (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aber was passiert, wenn die Abschlusstabelle – oder dann besser: Abbruchtabelle – „schief“ ist? In der Saison 2019/20 erfolgte der Abbruch der Eishockey-Saison in den allermeisten Fällen nach der Hauptrunde. Play-offs wurden nicht oder – wie in der Oberliga – nur sehr kurz gespielt. In den Amateurspielklassen des Fußballs und Handballs beispielsweise wurde meist nach der Quotientenregelung gewertet. Das bedeutet: Die Anzahl der Punkte wird durch die Anzahl der absolvierten Spiele geteilt und so eine Rangfolge festgelegt. Bei Gleichheit des Punktequotienten könnte man ebenso mit der Tordifferenz verfahren.

Die DEL hat nun für den Magenta-Sport-Cup festgelegt – und das auch so in einer Mittelung nach dem Schwenninger Rückzug kommuniziert – dass die Quotientenregelung für dieses Turnier zur Anwendung kommt.

Wie sieht es aber in den Ligen des Deutschen Eishockey-Bundes aus, der bekanntlich die Oberligen, die Frauen-Bundesliga und die höherklassigen Nachwuchsligen organisiert? Denn als Alternative wäre ja auch eine „Nullwertung“ denkbar – sprich: Nicht mehr ausgetragene Spiele werden mit 0:0 Toren und null Punkten gewertet.

Auf Hockeyweb-Anfrage erklärte DEB-Ligenleiter Markus Schubert: „Hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die Spiele zu werten bzw. eine Abschlusstabelle zu generieren. Im Nachwuchsbereich sowie in der Frauen-Bundesliga werden ausgefallene Spiele mit 0:0 Toren und 0 Punkten gewertet. Für die Oberligen haben wir uns die Option laut Durchführungsbestimmungen 1.3.22 offen gehalten. Hier werden wir zu gegebener Zeit die Lage (zum Stichtag X gespielte Spiele) bewerten und gemeinsam mit den Vereinen eine Sonderregelung zur Wertung der ausgefallenen Spiele erarbeiten.“ Heißt der DEB versucht hier, flexibel und in Rücksprache mit den Vereinen eine Lösung zu finden. Schubert: „Alle Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile und sind stark daran gebunden, wie viele Spiele am Ende tatsächlich absolviert wurden.“

Angeschlagen zum Meister
Memminger Indians spielen in Regensburg

​Am Freitagabend (20 Uhr) geht es für den ECDC Memmingen in die Oberpfalz zu den Eisbären Regensburg. Beim aktuellen Meister der Oberliga Süd stehen die Indians vor ...

Kanadier übernimmt die Position von Linus Lundström
EV Lindau Islanders verpflichten Stürmer Brayden Low

​Die EV Lindau Islanders strukturieren ihre Offensive neu und verpflichten Brayden Low. Der kanadische Stürmer wird die Import-Position von Linus Lundström besetzen....

Neue Impulse gesucht
Chris Heid wird Co-Trainer beim Deggendorfer SC

​Ab sofort wird der Trainerstab des Deggendorfer SC mit Chris Heid erweitert. Der 37-jährige Deutsch-Kanadier kommt vom Bayernligisten EC Pfaffenhofen. ...

Dienstag Nachholspiel gegen Garmisch
Altmeister SC Riessersee zu Gast bei den Lindau Islanders

​Schlag auf Schlag geht es für die EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Nach dem Derbysieg in Memmingen und dem Heimspiel gegen den Tabellenführer Selb, geht es ...

10:0 gegen den HC Landsberg
Zweistelliger Heimsieg der Starbulls Rosenheim gegen das Schlusslicht

​Zehn eigene Treffer und kein Gegentor: Die Starbulls Rosenheim wurden am Sonntagabend im heimischen ROFA-Stadion gegen den Tabellenletzten HC Landsberg ihrer Favori...

8:4-Sieg gegen den SC Riessersee
Eisbären Regensburg kehren in die Erfolgsspur zurück

​Nach zuletzt zwei Niederlagen am Stück wollten die Eisbären Regensburg im Heimspiel gegen den SC Riessersee wieder etwas Zählbares einfahren – das gelang durch eine...

4:5-Niederlage
Deggendorfer SC unterliegt den Höchstadt Alligators

​Mit einer Niederlage in Höchstadt beendete der Deggendorfer SC am Sonntagabend den Spielemarathon. Mit 5:4 zog die Mannschaft von Trainer Henry Thom den Kürzeren un...

EV Füssen spielt gut, verliert aber
Altmeisterduell geht knapp mit 2:1 an den SC Riessersee

​Gut gespielt, am Ende aber wieder verloren. Beim 1:2 (0:0, 0:2, 1:0) in Garmisch beim SC Riessersee hielt der EV Füssen über weite Strecken mit, zeigte sich in der ...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 22.01.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Selber Wölfe Selb
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EV Lindau Lindau
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Sonntag 24.01.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
SC Riessersee Riessersee
- : -
EC Peiting Peiting
EV Lindau Lindau
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf