Dauerkartenverkauf startet ab 1. AugustSelber Wölfe

Dauerkartenverkauf startet ab 1. AugustDauerkartenverkauf startet ab 1. August
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die wichtigste Nachricht für alle Fans und Eishockeyinteressierte vorab: Trotz der aktuell schwierigen Situation und der gleichzeitigen Anhebung der Verbandsabgaben durch den Deutschen Eishockey-Bund haben sich die Verantwortlichen des VER Selb dazu entschlossen, keine Preiserhöhung bei Dauerkarten wie auch Einzeltickets vorzunehmen.

„Wir möchten damit ein Zeichen an unsere treuen Fans setzen, die im letzten Jahr für einen wahnsinnigen Zuschauerzuspruch gesorgt und uns sensationell über die ganze Saison unterstützt haben. Wir hoffen, dass die Fans bei gleichbleibenden Eintrittspreis wieder in Strömen zu den Heimspielen kommen“, so 1.Vorstand Jürgen Golly.

Gleichermaßen kündigt der VER Selb jedoch unausweichliche, jedoch moderate Preiserhöhung für die Saison 2014/15 an. Die Dauerkarten gelten für sämtliche Heimspiele der ersten Mannschaft der Hauptrunde und der ersten Play-off-/Play-down-Runde der Oberliga Süd (mindestens 25 Spiele) sowie allen Heimspielen der VER 1b.

Alle Vorbereitungsspiele vor dem 20. September, d.h. die beiden Testvergleiche gegen Crimmitschau und Dresden in Mitterteich sind nicht in der Dauerkarte beinhaltet.

Hier die Preise im Einzelnen:

Stehplatz-Dauerkarte

Mitglied bzw. anderweitiger Ermäßigungsgrund: 200 Euro

Nichtmitglied: 245 Euro

Jugendliche (Geburtsjahrgang 1998-2007) 110 Euro

(Jugendliche ab dem Geburtsjahrgang 1997 und älter zahlen Normalpreis, wenn kein Ermäßigungsgrund vorliegt; Kinder bis Geburtsjahrgang 2008 und jünger erhalten freien Eintritt)

Sitzplatz-Dauerkarte (gültig für alle Sitzplätze in den Blöcken A, B, C, D, E und H)

Mitglied: bzw. anderweitiger Ermäßigungsgrund: 265 Euro

Nichtmitglied: 335 Euro

Jugendliche (Geburtsjahrgang 1998-2007) 155 Euro

(Jugendliche ab dem Geburtsjahrgang 1997 und älter zahlen Normalpreis, wenn kein Ermäßigungsgrund vorliegt; Kinder bis Geburtsjahrgang 2008 und jünger erhalten freien Eintritt)

Reservierungen spezieller Sitzplatznummern sind nur bis zum 11. August möglich – danach gehen bislang reservierte Sitzplätze in den freien Verkauf.

Dauerkarten können ab dem 1. August in der VER Selb Geschäftsstelle sowie über die Homepage des VER Selb (www.verselb.de) bestellt werden.

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Jonas Schwarzfischer verlängert bei den Riverkings
Leon Lilik wechselt zum HC Landsberg

​Mit Leon Lilik kann der HC Landsberg den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 25-jährige Verteidiger wechselt von den EXA Icefighters Leipzig ...

36-Jähriger macht weiter
Martin Heinisch bleibt den Blue Devils Weiden treu

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die neue Saison geht mit großen Schritten voran. Martin Heinisch wird auch in der nächsten Saison für die Weidener auf T...

Oberliga Süd Playoffs