Daniel Schwamberger wechselt zu den EV Lindau Islanders25-Jähriger kommt aus Weißwasser

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

In Vimperk (Tschechien) geboren, durchlief der Deutsch-Tscheche Daniel Schwamberger in der Nähe seines Geburtstorts beim IHC Pisek alle Jugendmannschaften. Dort sammelte er auch die ersten Erfahrungen im Seniorenbereich, als er in der zweiten tschechischen Liga für die erste Mannschaft auflaufen durfte. Vor der Saison 2013/14 wechselte Schwamberger zur U20 in die Kaderschmiede von Sparta Prag. In drei Spielzeiten bei Sparta absolvierte er 107 Begegnungen in der U20 und konnte dabei eine sehr gute Quote von 100 Scorerpunkten erzielen. Nebenbei spielte er in dieser Zeit auch per Föderlizenz noch für HC Stadion Litomerice in der zweiten tschechischen Liga. Für die U19-Jugendnationalmannschaft Tschechiens lief Schwamberger in 13 Spielen auf und konnte hierbei 6 Scorerpunkten einfahren. Die erste Auslandsstation von Daniel Schwamberger waren dann die Ravensburg Towerstars in der DEL2, zu denen er vor der Saison 2016/2017 wechselte und dort bis zum Meistertitel 2019 dem Kader angehörte. Während drei Spielzeiten in Ravensburg ging Schwamberger 176-mal für die Turmstädter aufs Eis und konnte dabei 67 Scorerpunkte erzielen. Nach dem Meistertitel mit den Towerstars wechselte der 25-jährige Stürmer vor der abgelaufenen Saison innerhalb der DEL2 zu den Lausitzer Füchsen in den Osten der Republik. Hier verbuchte er 13 Scorerpunkte, wurde dabei jedoch defensiver eingesetzt.

Als die Islanders davon erfuhren, dass Daniel Schwamberger auf dem Markt ist und sich vorstellen könnte für die Islanders aufs Eis zu gehen, überlegte man nicht lange und schnappte sich den in der Offensive flexibel einsetzbaren Stürmer. „Wir freuen uns riesig, mit Daniel einen gestandenen DEL2 Spieler, dazu noch im besten Eishockeyalter, von Lindau überzeugt zu haben“, sagt Bernd Wucher, Erster Vorsitzende der EV Lindau Islanders, über die Verpflichtung. „Ich denke wir werden viel Freude an ihm haben, denn er ist uns die letzten Jahre, als er in Ravensburg spielte, schon immer positiv aufgefallen von seiner Art, Eishockey zu spielen und seiner freundschaftlichen Art neben dem Eis. Daniel wird die Abgänge im Sturm sicher gut kompensieren“, so Wucher weiter.

Der sportliche Leiter der Lindauer, Sascha Paul sieht in der Neuverpflichtung einen kommenden Führungsspieler, „Daniel ist ein hervorragender Schlittschuhläufer mit sehr guten technischen Eigenschaften, zudem bringt er viel Kampfgeist mit. Mit viel Selbstvertrauen kann er bei uns einer der Schlüsselspieler werden.“ Genau das hier beschriebene Selbstvertrauen will sich Schwamberger bei den EV Lindau Islanders zurückholen und sich durch gute Leistungen für höhere Aufgaben empfehlen. „Ich freue mich sehr, mit ihm arbeiten zu können. Denn durch seine Erfahrungen in höheren Ligen kann er unseren jungen Spieler sicherlich in der einen oder anderen Situation helfen“, sagt Gerhard Puschnik, der Trainer der Islanders. Er ist sich sicher: „Daniel wird eine große Verstärkung für unser Spiel sein.“  Die Vereinbarung mit Schwamberger und den Islanders wurde zunächst auf ein Jahr fixiert, auflaufen wird er bei den Inselstädtern mit der Nummer 8. In der Oberliga Süd wird es dann auch zu einem Bruderduell kommen – spielt doch sein jüngerer Bruder Thomas bei den Eisbären Regensburg.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Torfestival in Deggendorf – Bad Tölz hält Platz zehn
Blue Devils Weiden lassen auch Riessersee keine Chance

​Wie im Norden dominiert auch in der Oberliga Süd ein Team die Meisterschaft. Selbst der Tabellenvierte aus Garmisch hatte keine Chance bei den Blue Devils Weiden in...

Stürmer kommt aus Italien
Brad McGowan verstärkt die Starbulls Rosenheim

​Mit Blick auf die Playoffs und die vergangenen Wochen, haben sich die Verantwortlichen der Starbulls Rosenheim entschieden, das Team in der Offensive weiter zu vers...

Deggendorf ohne Gegentor – Bad Tölz in Nöten
SC Riessersee muss Verfolgertrio ziehen lassen

​Das Spitzentrio der Oberliga Süd lässt weiterhin nichts anbrennen. Beeindruckend bei den drei Topvereinen, dass sie zusammen zwar 16 Tore erzielten, aber nur zwei i...

Höchstadt verbucht Shutout in Füssen
Premiere: Passau knackt erstmals Peiting auswärts

​Das war schon ein Knaller. Die Passau Black Hawks standen auf dem Papier auf verlorenem Boden, denn seit 2007 hatte es in 18 Begegnungen beim EC Peiting 18 Niederla...

Riessersee verkürzt Rückstand auf Platz zwei
Blue Devils Weiden jagen Starbulls Rosenheim vom Eis

​Das war ein Paukenschlag, den man mindestens bis ins norddeutsche Mellendorf gehört haben wird. Die Blue Devils Weiden, selbsternannter Aufstiegskandidat in die DEL...

Tölz überrascht in Rosenheim – Lindau und Landsberg torsparsam
Blue Devils Weiden machen es in Passau zweistellig

​Das könnte die Meisterschaft der Oberliga Süd entschieden haben. Während Weiden in Passau auf Torjagd ging und es zweistellig machte, kassierten die Rosenheimer aus...

Weiden besiegt Lindau – Passau überholt Bad Tölz
Passau beendet Memmingens kleine Heimserie

​Während Tabellenführer Weiden seine Führung in der Oberliga Süd ausbaute, musste Memmingen seine kleine Aufholjagd beenden....

Personalentscheidung beim HC Landsberg
Riverkings stellen Kontingentspieler Jason Lavallee frei

​Nach der hohen Niederlage gegen die Passau Black Hawks kündigten die sportlich Verantwortlichen der HC Landsberg Riverkings Konsequenzen an. Nach eingehenden Gesprä...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 05.02.2023
EC Peiting Peiting
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 07.02.2023
EHC Klostersee Klostersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
EV Lindau Lindau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
SC Riessersee Riessersee
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg