Craig Voakes zurück in KanadaBlue Devils Weiden

Craig Voakes zurück in KanadaCraig Voakes zurück in Kanada
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Je mehr er trainierte, umso schlechter ging es ihm“, bedauert EV-Vorsitzender Thomas Siller die Entwicklung. In der vergangenen Woche bat Craig Voakes schließlich um Vertragsauflösung, um seine Verletzung in seiner Heimat Kanada in Ruhe auskurieren zu können. Die Vorstandschaft des 1. EV Weiden entsprach dem Wunsch des Spielers nur schweren Herzens.

Mit 18 Punkten (13 Tore, 5 Vorlagen) aus neun Spielen gehörte Voakes bis zu seiner Verletzung zu den Top-Scorern der gesamten Oberliga Süd.

Neuigkeiten gibt es zudem von Trainer Fred Carroll, der sich nach seiner Herzerkrankung nach wie vor im Krankenstand befindet. Nach seiner Reha ist der 52-Jährige aktuell bei seiner Familie in Niedersachsen, wo ihn die Weidener Vorstandschaft kürzlich besuchte, um mit dem Trainer über die Prognosen für die laufende Saison zu sprechen. Tenor: Ein Comeback noch in dieser Spielzeit erscheint im Moment eher unwahrscheinlich. Ob er diese Saison an die Bande zurückkehren kann, hängt vom weiteren Heilungsverlauf und letztlich dem Urteil der Ärzte ab.

Einigkeit herrscht darüber, dass man nach Carrolls Genesung die Zusammenarbeit gerne fortsetzen möchte. Im Falle des Klassenerhalts verlängert sich der Vertrag ohnehin automatisch. Und auch im Falle eines Abstiegs in die Bayernliga gehört der kanadische Trainer für die Weidener Vorstandschaft zum Kandidatenkreis.

Maximilian Otte geht nach Selb
Daniel Tratz bleib beim Höchstadter EC

Seit 2009 gehört Daniel Tratz zum Höchstadter EC, mittlerweile sogar in Doppelfunktion: Als Spieler und als Teammanager verbindet er Mannschaft und Vorstandschaft de...

Tests der Kontaktpersonen sind negativ
Entwarnung beim Deggendorfer SC in Sachen Corona

​Aufatmen beim Deggendorfer SC. Nachdem in der vergangenen Woche ein Corona-Fall im nahen Umfeld des Vereins aufgetreten war, kann jetzt Entwarnung gegeben werden. D...

Auch Maximilian Meier verlängert
Torhüter-Trio des EV Füssen bleibt komplett

​Andreas Jorde, Benedikt Hötzinger und nun auch Maximilian Meier: Der EV Füssen kann erneut auf sein starkes Torhüterteam vertrauen, das bereits in den letzten drei ...

Offensivabteilung des SC Riessersee wächst
Alexander Eckl kommt von den Füchsen Duisburg

​Der SC Riessersee hat einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Alexander Eckl kommt aus der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg, die sich freiwillig in die...

Verteidiger bestreitet dualen Weg und unterschreibt mehrjährig
EV Lindau Islanders präsentieren Neuzugang Fabian Birner

​Nach den Verlängerungen mit Spielern aus dem Kader der letztjährigen Saison präsentieren die EV Lindau Islanders nun ihren ersten Neuzugang der kommenden Spielzeit....

Kontaktpersonen in Quarantäne
Positiver COVID-19-Fall beim Deggendorfer SC

​Am gestrigen Mittwoch, 5. August, erreichte den Deggendorfer SC die Nachricht, dass eine Person aus dem nahen Umfeld positiv auf COVID 19 getestet wurde. Daraufhin ...

Letztes Puzzleteil gefunden
Chase Schaber kommt zum Deggendorfer SC

​Mit der Besetzung der zweiten Ausländerposition mit dem Kanadier Chase Schaber hat der Deggendorfer SC seine Kaderplanung für die kommende Saison vorerst abgeschlos...

Nach starker Premieren-Saison
Ondrej Zelenka stürmt weiterhin für den EV Füssen

​Chance erhalten, Chance genutzt. So kompakt lässt sich die letzte Spielzeit in der Oberliga für Ondrej Zelenka zusammenfassen. Das Nachwuchstalent wurde fest in den...