Christoph Frankenberg kehrt zum SC Riessersee zurückZuletzt beim EHC Freiburg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der Vizemeisterschaft blieb der mittlerweile 21-jährige Verteidiger in der DEL2 und wechselte zu den Freiburger Wölfen, kam allerdings aufgrund einer schweren Verletzung aus der Vorbereitung zu keinem einzigen Einsatz.

„Wir freuen uns, dass ein weiteres Eigengewächs zu uns zurückkehrt und bei uns einen Reset in seiner Karriere machen will. Wir sind sicher, dass er sich wieder zurückkämpft und mit Vollgas in die Vorbereitung startet. Mit Christoph haben wir nun unseren sechsten Verteidiger unter Vertrag“, so Pana Christakakis. Christoph Frankenberg zu seiner Rückkehr: „Ich bin froh, dass ich wieder hier bin und die Chance bekomme nach meiner einjährigen Verletzungspause wegen einer Gehirnerschütterung. Auf die neue Saison freu ich mich.“