Christian Krötz verlängert beim EV FüssenViel Erfahrung für die Abwehr

Christian Krötz spielt auch künftig für den EVF. (Foto: EV Füssen)Christian Krötz spielt auch künftig für den EVF. (Foto: EV Füssen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 36 Jahren bringt der Abwehrspieler mit der Nummer 85 jede Menge Erfahrung in Sachen Abwehrarbeit mit. Als gebürtiger Füssener durchlief er die Nachwuchsmannschaften am Kobelhang und lief bereits mit 17 Jahren erstmals in der Oberliga auf. Dort entwickelte er sich in den kommenden Spielzeiten zu einem Leistungsträger, der auch meistens in der ersten Reihe seinen Platz hatte. Unterbrochen wurde seine Zeit beim EVF lediglich von 2010 bis 2014, als er in der Bayernliga für Pfronten und Sonthofen auflief. Mit dem ERC konnte er hier zweimal die Meisterschaft feiern.

Nach seiner Rückkehr an den Lech folgten sportlich schwierige Zeiten, doch Krötz half beim Neustart des Füssener Eishockeys in der untersten Spielklasse als einer der Führungsspieler mit und leitete somit den Wiederaufstieg mit ein. Und nach Meisterschaften in der Bezirks-, Landes- und Bayernliga war er mit seinem Heimatverein wieder zurück in der Oberliga. Hier kam er letzte Saison in 30 Spielen auf ein Tor und fünf Vorlagen bei 14 Strafminuten. Insgesamt bestritt er für den neuen EV Füssen 191 Partien mit 14 Treffern und 98 Assists.

Sportdirektor Andreas Becherer zur Vertragsverlängerung: „Wir sind sehr froh, dass Christian sich dazu entschlossen hat, nochmal ein Jahr dran zu hängen. Er ist einer der zuverlässigsten Spieler und arbeitet immer sehr hart. Ein Vorbild mit seinem Trainingsfleiß gerade auch für die Jungen. Er hat es von ganz unten wieder bis hoch in die Oberliga geschafft, da kann man schon stolz darauf sein. Ich freue mich sehr darauf, ihn in der neuen Saison wieder bei uns zu sehen.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang aus Bayreuth
Niklas Gabriel verstärkt den EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit dem 21 Jahre alten Niklas Gabriel einen neuen Verteidiger präsentieren. Ursprünglich stand der 1,90 Meter große Abwehrspieler beim DEL2-Team ...

Stürmer kommt aus Bayreuth
Tim Zimmermann wechselt zum Höchstadter EC

​Kurz vor Trainingsstart komplettieren die Verantwortlichen des Höchstadter EC die Reihen der Angreifer: Mit Tim Zimmermann trägt ein weiterer junger Stürmer in der ...

Neuzugang von den Hannover Scorpions
EV Füssen verstärkt sich mit Victor Knaub

​Die Sturmreihen des EV Füssen erhalten Zuwachs. Von den Hannover Scorpions wechselt der 25 Jahre alte Victor Knaub an den Kobelhang. ...

Zweite Ausländerposition ist besetzt
Ryker Killins komplettiert Defensive des SC Riessersee

​Mit der Verpflichtung von Ryker Killins ist die Defensive des SC Riessersee komplett. Der 26-jährige kanadische Verteidiger bringt die Erfahrung aus drei Jahren und...

Planungen abgeschlossen
Arturs Sevcenko besetzt dritte Kontingentstelle der Lindau Islanders

​Das letzte Puzzlestück im Kader der EV Lindau Islanders ist eingefügt. Stürmer Arturs Sevcenko besetzt die dritte Kontingentstelle neben Martin Mairitsch und Vertei...

Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Oberliga Süd Hauptrunde