Christian Heumann wird Co-TrainerSaisonstart im Wolfsbau

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nur noch wenige Tage, dann ist die Sommerpause auch in Schönheide zu Ende und der Saisonstart im Wolfsbau steht an. Ab kommenden Dienstag werden sowohl die Nachwuchscracks als auch das Oberligateam den Trainingsbetrieb in Schönheide aufnehmen und bereits am kommenden Freitag, 4. September, um 19.30 Uhr steigt das erste Vorbereitungsspiel des EHV 09 gegen den Nord-Oberligisten Harzer Falken Braunlage im heimischen Wolfsbau.

Die Wölfe hätten ihr Team gerne wieder auf dem Familienfest der Freiwilligen Feuerwehr Schönheide (Samstag, 5. September) vorgestellt, doch aus organisatorischen Gründen war dies in diesem Jahr nicht möglich, weshalb die Mannschaftsvorstellung um etwa 18.30 Uhr und unmittelbar vor dem Heimspiel gegen Braunlage im Schönheider Wolfsbau stattfinden wird.

Zwei Tage später, am Sonntag, 6. September, um 18 Uhr sind die Wölfe dann zum Rückspiel im Braunlager Wurmbergstadion zu Gast.

Derweil steht fest, dass Christian Heumann dem EHV erhalten bleibt, zwar nicht als Spieler, wohl aber als Co-Trainer. „Wir freuen uns sehr, dass Christian Heumann unsere Idee und unser Angebot angenommen hat und somit eine zehnte Saison bei den Wölfen dranhängt. Wir sind fest davon überzeugt, dass ein bis zuletzt aktiver Spieler uns mit seinen Erfahrungen auch im Trainer- und Betreuerstab weiterhelfen kann“, so Markus Gläß, Leiter Spielbetrieb beim EHV 09.

Zudem hat der EHV Schönheide 09 einen weiteren Spieler für die kommende Spielzeit in den Mannschaftskader aufgenommen. Letzte Saison schon mittels Doppellizenz für die Wölfe spielberechtigt, wechselt Philipp Göbel vom DNL-Team des ESC Dresden nach Schönheide. Der 19-jährige Verteidiger spielte vor seinem Wechsel nach Dresden für den ETC Crimmitschau in der Schüler- und Jugend-Bundesliga und soll nun in Schönheide die Chance bekommen, sich im Seniorenspielbetrieb weiterzuentwickeln. Um noch mehr Spielpraxis zu bekommen, sind zudem Einsätze beim Regionalligisten Outlaws Crimmitschau vorgesehen.

Aufgrund von Terminänderungen beim öffentlichen Freilauf beginnen mit Ausnahme des letzten Spieltages (28. Februar 2016) alle Sonntagsheimspiele des EHV Schönheide 09 in der Hauptrunde der Oberliga Süd zukünftig um 18 Uhr. Die Anspielzeiten bei den Vorbereitungsspielen bleiben jedoch unverändert, da der öffentliche Freilauf erst mit Beginn der Herbstferien am 10. Oktober startet.

Stürmer kommt vom EV Landshut
Maximilian Hofbauer zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der 31-jährige Angreifer Maximilian Hofbauer kehrt an die Mangfall zurück und trägt in der kommenden Saison 2021/22 wieder das Trikot mit dem Bullen auf der Brust. ...

Von 2004 bis 2020 in der DEL
Chad Bassen schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Jaroslav Hübl, Elia Ostwald, Nick Latta: alle drei bisherigen Neuzugänge der Blue Devils bringen reichlich DEL-Erfahrung mit nach Weiden. Auch der vierte Weidener N...

Spieler mit großem Potenzial
Donat Peter bleibt beim ECDC Memmingen

​Nach seiner ersten Saison im Seniorenbereich bleibt Donat Peter auch für ein weiteres Jahr am Memminger Hühnerberg. Der junge Offensivakteur bringt einiges an Poten...

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Oberliga Süd Playoffs